Camtasia Studio 7: Qualität erhöhen? (480p - 720p)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia Studio 7: Qualität erhöhen? (480p - 720p)

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich würde gerne die Qualität meiner Videos erhöhen. Derzeit haben fast alle Videos nur 240p. Und die Beschwerden darüber häufen sich langsam :D

    So. Ich nutze Camtasia Studio 7 und dabei bleibe ich auch weil ich damit super zufrieden bin. Kennt sich damit jemand aus? Was muss ich genau anklicken damit die Videos eine bessere Qualität haben? Ich habe letzte Woche mal aus Neugierde "HD" angeklickt. Habs rendern lassen und upgeloaded. Heraus kam das:

    youtube.com/watch?v=Yl1VaMXVFD8&feature=channel_video_title


    HD, ja. Aber das Bild ist voll klein geworden oO

    Ne Idee?
  • Hey nehme auch mit Camtasia Studio 7 auf also bei mir klappt das sehr gut, wenn du vorbeischauen willst unten der Link. Ähm nimmst du immer den ganzen Bildschirm auf oder nur ein Fenster?

    Du musst nachdem du das Video beendet hast, kannst du dir das ja erstmal ansehen und musst dann auf Speichern/Bearbeiten klicken,oder?
    Danach kommt so ein Fenster wo du die Größe des Videos bestimmen kannst dort musst du ziemlich weit oben auf " Aufnahmeformate" klicken, dann sollte es groß sein ;)

    Und beim rendern es einfach auf Bearbeitungsgröße lassen ;)

    Hoffe ich konnte dir helfen, bin nicht so der gute Erklärer ;)


    EDIT: Achso du nimmst mit Fraps auf, ok dann den ersten Teil einfach nicht lesen xD
    Mein Youtubekanal:

    Anstatt dein Leben dafür hinzugeben um ein vorgegebenes Konzept von dir zu realisieren, realisiere dich selber. - Bruce Lee -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maario ()

  • Maario schrieb:

    Hey nehme auch mit Camtasia Studio 7 auf also bei mir klappt das sehr gut, wenn du vorbeischauen willst unten der Link. Ähm nimmst du immer den ganzen Bildschirm auf oder nur ein Fenster?

    Du musst nachdem du das Video beendet hast, kannst du dir das ja erstmal ansehen und musst dann auf Speichern/Bearbeiten klicken,oder?
    Danach kommt so ein Fenster wo du die Größe des Videos bestimmen kannst dort musst du ziemlich weit oben auf " Aufnahmeformate" klicken, dann sollte es groß sein ;)

    Und beim rendern es einfach auf Bearbeitungsgröße lassen ;)

    Hoffe ich konnte dir helfen, bin nicht so der gute Erklärer ;)


    EDIT: Achso du nimmst mit Fraps auf, ok dann den ersten Teil einfach nicht lesen xD
    Nein ich nehme mit Fraps auf. Camtasia Studio rendert bei mir nur. Fraps nimmt immer den ganzen Bildschirm auf
  • TukTukLP schrieb:

    Naja Fraps nimmt in der Auflösung auf in der du das Spiel spielst (meisten zu finden unter den Grafikoptionen) und rendern solltest du dann in der gleichen Auflösung.

    als ergänzung, wenn du bei fraps-half size ausgewähl hast dann sogar nur in der halben auflösung.
    Die p Werte bei Youtube hängen einzig von der Video-Höhe ab. Sobald das Video also 360 pixel in der Höhe erreicht wird 360p vergeben, ab 480 pixeln 480p und so weiter.
    Wenn du nur 240p hast musst du ja schon bald 640*480 Spielauflösung mit Half-size benutzen, was natürlich unglaublich wenig ist. Also Half-Size aus und falls es dein Computer schafft die Ingameauflösung erhöhen.

    Man könnte zwar theoretisch das Bild hochskalieren, dabei wird es aber nur gestreckt und die qualität wäre genauso mies wie vorher

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Belarion ()

  • Belarion schrieb:


    Man könnte zwar theoretisch das Bild hochskalieren, dabei wird es aber nur gestreckt und die qualität wäre genauso mies wie vorher


    Nur die Bildqualität des Spiels bleibt gleich.

    Hochskalieren ist aber kein Beinbruch bei Video.

    Wenn du ein Video im Vollbild guckst, ist es auch sofern es kleiner als deine Monitorauflösung ist = hochskaliert^^

    Youtube gibt auf höheren "p" Einstellungen einfach deutlich mehr Bitrate, Video als auch Ton.

    NFS 4 unterstützt nur 4:3 Auflösungen. Da bin ich mit der Vertikalen selbst bei meinem 27" TFT schnell an die Grenzen gelangt - 1600x1200 ginge dann ja schon nicht. Also muss ichs in 1280x960 spielen.

    Ich skaliere es aber auch hoch auf 2048x1152 mit einem Lanczos4 Resize (Avisynth). Das Video hat auf youtube auf "original" keine Artefakte mehr (im Gegensatz zu 720p) Und die Bildqualität ist genauso wie vorher ohne Skalierung. Das Auge merkt davon rein gar nichts.



    topic: Naja zum Rendern finde ich Camtasia einfach nicht geeignet. Es bietet einfach keine gute Lossy Encodierung an.

    Ich empfehle es mit x264 zu rendern. Wenn du weniger bewandert bist mit dem Thema, eignet sich Avidemux gut für Einsteiger.

    Videoformat = MPEG4-AVC (was x264 entspricht)
    Audioformat = Vorbis
    Containerformat = MKV (bitte kein AVI bei h.264)
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    Belarion schrieb:


    Man könnte zwar theoretisch das Bild hochskalieren, dabei wird es aber nur gestreckt und die qualität wäre genauso mies wie vorher


    Nur die Bildqualität des Spiels bleibt gleich.

    Hochskalieren ist aber kein Beinbruch bei Video.

    Wenn du ein Video im Vollbild guckst, ist es auch sofern es kleiner als deine Monitorauflösung ist = hochskaliert^^

    Youtube gibt auf höheren "p" Einstellungen einfach deutlich mehr Bitrate, Video als auch Ton.



    Natürlich kann hochskalieren sinn machen, gerade wegen den youtube bitraten. Das meinte ich auch gar nicht
    In diesem Fall wird es aber nix bringen. Wenn das Ausgangsvideo 320*240 als Auflösung hat, liegt das Problem der schlechten Bildqualität nicht bei der zu geringen Bitrate seitens youtube. Sondern das Video wird, hochskaliert oder nicht, mies aussehen.
    Ich wollte damit nur sagen dass er sich keine gedanken über das nachträgliche bearbeiten der auflösung machen soll sondern lieber am ausgangsmaterial ansetzen soll.
    Bei deinem Fall ist das wieder etwas anderes