Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey

      Anzeige


      Name:Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey
      Autor: Gizmo
      System: GBC
      Angefangen am: 26.03.2010
      Fertiggestellt am: 10.04.2010
      Genre: RPG/Adventure
      Beschreibung: Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey ist der zweite Teil der Dragon Quest Monsters-Reihe. Leider nie in Europa erschienen, zwingt es mich dazu, wieder spontan zu übersetzen. Trotzdem ist es genauso süchtig machend wie der erste Teil, nur besser :) Man schlüpft hier in die Rolle von Cobi, dessen Vater auf der Insel GreatLog eine Monsterfarm eröffnen möchte. Leider gibt es direkt nach der Ankunft einige Schwierigkeiten. Es gibt noch ein zweites Spiel, in welchem man Coris Schwester Tara spielt und welches sich in den Dungeons und den zu fangenden Monstern unterscheidet.
      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist

      Screenshots:

      Reviews, Gewinnspiele, Top+Flop-Listen, Boss-Guides... schaut doch einfach mal vorbei:

      RetroReviewTV
    • RE: Let's Play Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey

      Über den Namen lässt sich streiten ob man es Dragonquest nennen darf (auch wenn es dem entspricht steht ja immerhin ein anderer Titel auf dem Cover XD).
      Auf jeden Fall übersetzt du sehr schön.^^
    • RE: Let's Play Dragon Quest Monsters 2 - Cobi's Journey

      Anzeige

      Charli schrieb:


      Über den Namen lässt sich streiten ob man es Dragonquest nennen darf (auch wenn es dem entspricht steht ja immerhin ein anderer Titel auf dem Cover XD).
      Auf jeden Fall übersetzt du sehr schön.^^


      Ich bin halt kein Freund von Namensänderung der Amerikaner zwecks besserer Vermarktung und bleibe daher meist lieber bei den originalen Namen ;)
      Aber vielen Dank :D
      Reviews, Gewinnspiele, Top+Flop-Listen, Boss-Guides... schaut doch einfach mal vorbei:

      RetroReviewTV