Tastatur für 5€-40€

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tastatur für 5€-40€

    Anzeige
    Hay Leute,

    ich suche nen neue Tastatur.....sie sollte höchstens 40€ kosten!!!

    Ich benutze sie natürlich zum zocken...also sollte sie schon gut zum zocken sein!!!

    Ich schreibe auch sehr viel und schnell.....also ein wenig bequem könnte sie ruhig sein :D

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen!? ;D
  • in den Mediamarkt gehen oder den PC Laden deiner Wahl und ausprobieren, jede Tastatur ist anders, nur du kannst entscheiden welche Tastatur für dich am besten geeignet ist.
    soviel kann ich sagen, so gut wie jede Tastatur ab 20€ ist geeignet zum Zoggen (sogenannte Spieler-Tastaturen braucht man nicht wirklich),
    aber nur du kannst entscheiden ob das klickgefühl für dich passend ist und wie weit die Tasten auseinander liegen sollen
  • maestrocool schrieb:

    in den Mediamarkt gehen oder den PC Laden deiner Wahl und ausprobieren, jede Tastatur ist anders, nur du kannst entscheiden welche Tastatur für dich am besten geeignet ist.
    soviel kann ich sagen, so gut wie jede Tastatur ab 20€ ist geeignet zum Zoggen (sogenannte Spieler-Tastaturen braucht man nicht wirklich),
    aber nur du kannst entscheiden ob das klickgefühl für dich passend ist und wie weit die Tasten auseinander liegen sollen
    .....hast recht.. :D
  • Anzeige
    Theoretisch tuts da jede Tastatur, nur muss sie deine Ansprüche erfüllen... Gute Tastaturen sind schon für rund 30€ zu haben, würde ich mal sagen.
    Ich habe eine Gaming Tastatur (aber nicht weil Gaming draufsteht, sondern weil die Tasten sehr bequem sind) mit der ich sehr zufrieden bin!
    Schlussendlich liegts ja eh bei dir...
  • Nennt mich gestört, aber ich benutz' 'ne gute alte Cherry-standardtastatur und komm' damit in so ziemlich jedem Game gut klar - auch Schreiben geht schnell^^ (Ich schreib' nicht aktiv mit 10 Fingern, sondern mit... 8 würd' ich sagen; Kleiner Links für Shift/Strg... aber egal das würde jetzt zu weit führen denk' ich)

    Was ich nich verstehe ist dieser Wahn mit "alles muss blinken" bzw. "muss geil aussehen" - man guckt beim Zocken doch eh auf den Bildschirm und wer schnell schreibt guckt auch nich auf die Tastatur :S
  • Broetchen8441 schrieb:

    Was ich nich verstehe ist dieser Wahn mit "alles muss blinken" bzw. "muss geil aussehen" - man guckt beim Zocken doch eh auf den Bildschirm und wer schnell schreibt guckt auch nich auf die Tastatur :S

    Ganz meine Meinung. Ich frage mich bei diesen 100 Euro Tastaturen (oder mehr) immer, ob man auf denen auch schreiben kann :pinch:
    Ich hab ne 15 Euro Tasta von hama und bin damit zufrieden :)
  • Meine ist so ähnlich wie die vom Brötchen.
    Nur ist meine von Logitech :D
    Die hat auch nur 5€ gekostet in dem Rahmen sowas. Mehr braucht man echt nicht. Latstärkeregler hat man im Normalfall - wenn man sich schon Tastats für 40€ kaufen will - eine Soundanlage mit dem Regler der direkt neben einem ist, bzw. neben der Tastatur.
  • Ich sag euch ja mal nicht dass ich gar keine Tastatur verwende... zumindest keine externe... Laptop-Tastaturen FTW! Wenn ich mich aber für ne ext. Tastatur entscheiden müsste würd ich eine von Logitech empfehlen... Hab davor eine von Logitech verwendet und die hatte integrierte lautstärkeregelung... find ich persönlich sehr praktisch...
    joa ENDE!
  • Ich hatte bei meiner Tastatur jedoch eine Anforderung:

    Und zwar soll das Ding mehr als 2 auf einmal gedrückte Tasten verarbeiten können.

    Ich benutze die Tastatur auch für NFS HP2, NFS 4 etc.

    Und wenn ich dann bei meiner alten Tastatur pfeil hoch + pfeil links drücke + g für gang hoch (oder eben b für gang runter) dann schaltet er halt nicht. Erst wenn ich pfeil hoch, oder pfeil links loslasse.

    Das hat mich sehr genervt.

    Die jetzige kann 7 gleichzeitig gedrückte Tasten verarbeiten. Schon kleiner Unterschied^^.

    Ich habe eine Logitech G15 non-refresh, und ja da man Tastaturen eher einmalig fürs Leben quasi kauft, hab ich mir gedacht, nimmst gleich eine gute.
    Und ich muss sagen, manche apps für das Display sind schon sehr nützlich für mich. Alleine schon der Countdownzähler ist recht praktisch für Lets Plays. Weil so brauch ich keine extra software und keine Uhr und kein Erinnerungsvermögen dafür. Und wenn ich die Uhr neu stellen muss, weil ich nochn part aufnehmen will, drück ich einfach auf die taste und weiter gehts, ohne alt+tab drücken zu müssen^^
    Ja ist halt ganz nett sowas. Klar kann man auch ohne auskommen, aber praktisch isses dennoch.
    Auch ist der Tastenanschlag wie für mich geschaffen. Bin mit ihr sehr zufrieden.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Moin,
    also ich persönlich möchte nimmer auf die Tastenbeleuchtung verzichten, egal ob beim spielen oder normalen Betrieb. Die Microsoft Sidewinder X4 sollte noch in deinem Budget liegen und soll nicht schlecht sein, da sie auch Makrotasten sowie Medientasten hat. Sie unterscheidet sich von der X6 eigentlich nur darin, dass der Num-Block nicht abnehmbar ist.

    mfg
    Aktuelle Projekte:
    Minecraft, Painkiller, Rift, Titan Quest
  • Broetchen8441 schrieb:

    Nennt mich gestört, aber ich benutz' 'ne gute alte Cherry-standardtastatur und komm' damit in so ziemlich jedem Game gut klar - auch Schreiben geht schnell^^ (Ich schreib' nicht aktiv mit 10 Fingern, sondern mit... 8 würd' ich sagen; Kleiner Links für Shift/Strg... aber egal das würde jetzt zu weit führen denk' ich)

    Was ich nich verstehe ist dieser Wahn mit "alles muss blinken" bzw. "muss geil aussehen" - man guckt beim Zocken doch eh auf den Bildschirm und wer schnell schreibt guckt auch nich auf die Tastatur :S

    Diese Tastatur ist die Beste, ja das meine Ich ernst, wirklich die beste Tastatur, die je hergestellt wurde!
    Die Druckpunkte der Tasten sind optimal... Ich hatte diese Tastatur 3 Jahre lang auf dem Technischen Gymnasium zur Nutzung... und wow... Ich habe sie geliebt! Perfekt zum Programmieren und Ich denke auch, dass sie zum Gaming wirklich ausgezeichnet ist... Mir fällt da ein: Wir hatten danach eine neuere Cherry... war Müll... Cherry ist zwar gut, aber dann auch nur die "Alten" ;)
    persönlich nutze Ich ein Laptop, von daher kann Ich dir nur diese empfehlen :) Dafür wärmsten Herzens!