LP vom Smartphone? Wie steht es mit der Bildschirmaufnahme? (LG GT540 Optimus)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LP vom Smartphone? Wie steht es mit der Bildschirmaufnahme? (LG GT540 Optimus)

    Anzeige
    Hab gestern erst aus einem Handyvertrag heraus ein neues Mobiltelefon bekommen. Steht ja in der Überschrift, welches es ist.
    Es läuft mit Andriod 2.1 und hat viele nette Spielereien, unter anderem auch ein Gratisgame, welches dazu prädisziniert wäre, ein LP davon zu machen. Kurzum: ich will den Bildschirminhalt aufnehmen und habe keinen Schimmer, wie ich das anstellen soll. Nach Apps für diese Aufgabe habe ich mich schon erkundigt, aber nichts Brauchbares gefunden. Ich habe auch schon die Variante wie bei der PSP in Betracht gezogen (Bildschirmübertragung per USB an den PC), aber bin mir nicht sicher, wie das möglich sein soll, da es bei der PSP mit einem Plugin und einem Extra-Treiber realisiert wurde. Wenn jemand schon erfahrungen mit der Bildschirmaufnahme bei Smartphones gemacht hat, bitte ich denjenigen um Unterstützung. Die Sparte der Smartphone-LPs ist schließlich noch unerschlossen und das muss doch nicht so bleiben. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Axido ()

  • Ich habe auch schon an so etwas gedacht aber leider funktioniert das nicht, es gibt kein Aufnahmeprogramm für Videos vom Smartphone (damit scheidet die USB übertragung aus, es gibt sowieso kaum Smartphones die USB-Host unterstützen).
    es gibt zwar eine Entwicklerumgebung für Android, die ein Smartphone emuliert auf dem PC, aber auch da laufen Spiele nicht wirklich weil die Grafikchips so völlig anders sind.
    einzige Mögliche Variante, die aber schwer zu realisieren ist (weil man normal das Handy anders halten muss) , mit der Videokamera abfilmen. aber dazu müsste das Smartphone festgeschnallt werden und die Kamera im Perfekten winkel angebracht werden, damit es keine sichtbaren Reflexionen gibt.
    Und dann wenn das passt kann man das Gerät kaum noch vernünftig bedienen.
    Falls du eine bessere lösung findest, dann wünsche ich dir viel Glück und Spass, das wäre echtes Neuland und ziemlich Einzigartig.

    Edit: Die Einzigen Programme, die ich kenne, die vom Bildschirm aufnehmen können, machen ausnahmslos Fotos vom Bildschirm...wenn man so ein Programm umschreiben könnte...wäre es sogar möglich.
    16 Gbyte Speicherkarten hätten genug Platz für solche Aufnahmen (wenn das Programm auch noch ein bisschen komprimiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Ich habe mich mal selbstständig schlau gemacht und eine (mehr schlechte als rechte) Lösung gefunden:
    Android Screencast
    Es funktioniert wie die gängige Möglichkeit, über den PC Screenshots vom Androidhandy zu machen. Man benötigt die Android SDK und muss auch noch dafür sorgen, dass der PC das Smartphone erkennt (Treiberprobleme sind keine Seltenheit).
    Wenn man es dann zum Laufen bekommen hat, wird einen die Framerate abschrecken. Ich schätze sie mal auf 5-10 FPS, was für eine vernünftige Aufnahme einfach nicht reicht. Ich hab ein Testvideo gemacht und werde da wohl bald was hochladen. Ansehnlich ist es jedenfalls noch nicht, aber eine bessere Möglichkeit habe ich nun nicht gefunden. Ein Pluspunkt ist, dass das Programm für den Screencast eigens eine Record-Funktion integriert hat. Aber das könnte man auch mit Camtasia haben. Und der Sound wird dabei auch nicht übertragen, für den braucht man ein Extra-Kabel.

    Es ist ein Anfang, aber weit entfernt von der Perfektion.
  • Hört sich gar nicht so schlecht an ...
    wenn du nur das Bild übertragen lassen kannst, mit dem Programm, und den Sound über den Kopfhöreranschluss abgreifst (sollte bei jedem Smartphone gehen, in die Line-in Buchse des PC, und nur zu 1/3 Lutstärke...nicht ins Mikro), dann sollten die FPS eigentlich in annehmbare Bereiche übertragen werden.
    Das du die Aufnahme nicht auf das Handy machen solltest ist klar, das Handy ist ja schon mit dem Spiel ausreichend beschäftigt...die Camtasia-Lösung klingt gut.
    bin gespannt ob und wie gut es klappt.
  • Such mal auf YouTube nach Smartphone-LPs. Der Bereich ist keineswegs unerschlossen. Du findest hunderte Videos, von Leuten, die mit der Kamera ihr Handy-Display abfilmen. Ganz einfach aus dem Grund, dass es im Moment keine vernünftige Lösung gibt.

    Das mit dem SDK-Kit stimmt, zwar. Du kannst dein Android-Phone im Debugging-Modus (wenn mich nicht alles täuscht) über den PC (Das funktioniert über eine Art Emulator) Steuern und kannst dann auch die Bildausgabe dieses Emulators mittels Screencapturing aufnehmen. Wie aber bereits gesagt, ist die Framerate in einem nicht annehmbaren bereich, wenn es um Videoaufnahmen geht. Von daher ist die Variante mit dem Abfilmen eindeutig vorzuziehen.

    Es gibt Smartphones, die einen Videoausgang haben. (Das Galaxy S zum Beispiel) Soweit ich weis, wird dieser allerdings nur von VIdeoplayern und Bildgalerien genutzt. Eine App die es möglich macht, diesen für eine generelle Bildausgabe des OS zu nutzen, ist mir nicht bekannt. Ich kann mich aber natürlich auch täuschen. Bin auf dem Gebiet nicht sonderlich bewandert,
  • Axido schrieb:

    Sorry, aber Cam-LPs zähle ich nicht mit. :D
    Außer man kann sie nicht als solche entlarven. :)


    Da es im Moment keine andere vernünftige Möglichkeit gibt wird es entweder Abfilmen oder gar nichts.

    Mit der Framerate die SDK ermöglicht wirst du nicht viele Zuseher anlocken: *Klick für Videobeispiel eines ScreenCaps mittels SDK*

    Ich denke den Thread kann man schließen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SpielenWir ()