Steigende Asynchronität bei längerer Aufnahme 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steigende Asynchronität bei längerer Aufnahme 2

    Anzeige
    Tja
    2. Thread für das gleiche Problem, aber ...
    maestrocool hat mir gesagt, dass ich Defragmentiert soll.
    Ich habs gemacht und es ist Synchron gewesen.
    Dachte mir Super!
    Bei der nächsten Aufnahmesession hab ich wieder vorher Defragmeniert und dann war es wieder Asynchron.
    Zur Info: Es sind Wii Spiele mit einem Logilink Audio Video Grabber und dem Programm Debut Video Capture Software

    LG LPmariiio
  • Nun da ist meiner Meinung nach das Aufnahmeprogramm das Problem. Ich hatte auch Debut Video Capture Software für einige Zeit und meine Vidoes waren immer asynchron. Es liegt einfach daran, das Debut Video Capture Software den Sound und das Video nicht synchron bekommt. Zumindest war es bei mir so und bei dir scheint das auch der Fall zu sein. Für dich gibt es jetzt drei Möglichkeiten:
    1. Du nimmst ein anderes kostenloses Aufnahmeprogramm. (Es gibt noch ein oder zwei)
    2. Du kaufst dir eines, zum Beispiel Fraps oder Camtasia (Wenn du aber eher nicht im Geld schwimmst, empfehle ich Fraps)
    3. Du nimmst weiterhin Debut Video Capture Software.
  • Mhh Problematisch, Jedes Spiel hat ewas andere Anforderungen an deinen PC, wenn das Spiel das du aufnehmen willst hektischer ist und Komplexere Grafik hat, dann braucht es mehr CPU und eine schnellere Festplatte, beim letzten spiel hat es scheinbar gerade noch gereicht und beim jetzigen reicht es wohl nicht mehr.
    Aber hast du auch die Festplatte von den alten Videos befreiht, so das wieder mehr Platz auf der Platte ist, oder muss das Programm auf die letzten paar Megabyte schreiben (am ende der Festplatte schreibt sie meist nicht so schnell wie am Anfang der Platte)
    also auf jeden Fall für genug Platz sorgen, dann kann die Platte auch etwas schneller schreiben (könnte vielleicht sogar reichen),
    besser wäre jetzt wirklich eine weitere externe Festplatte (noch besser wäre eine weitere interne Festplatte nur für die Aufnahme)
    ich Glaube eher nicht das dein PC zu langsam ist für die Aufnahme, bis auf die Festplatte.
    Achte auch darauf das keine weiteren Programme mitlaufen, zB in der Taskleiste (Computer von Internet trennen und den Virenscanner, während der Aufnahme ausschalten, kann auch zu einem Leistungssprung verhelfen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Anzeige
    Ok dann ist es das nicht, dann bleibt nur noch das ein Programm im Hintergrund mit läuft und stört, also mach mal den taskmanager auf und schau nach wer da stört.
    (rechter Mausklick, auf eine freie stelle, in der Taskleiste und Taskmanager auswählen, auf der Seite Prozesse kannst du dann sehen welches Programm da so viel macht.)
    wenn das dann auch nichts bringt, dann liegt es am Aufnahmeprogramm, das dann einfach nicht hinterher kommt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • VirtualDub macht eine 15 min. Aufnahme zu einer 13 Minuten aufnahme indem er sie verschnellert und sie ist nicht mal synchron.
    Edit:
    Ich hätte jz eine Lösung:
    Ich nehme Bild IGS und Gelaber alles Seperat auf.
    Dann ist alles Synchron.
    n'bisschen umstöändlich aber es klappt.
    Danke trotzdem für die Tipps.

    Vielleicht weiß ja noch irgendwer eine simplere Lösung aber mit meiner kann ich gut leben.


    Vielen Dank
    LPmariiio

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LPmariiio ()