Nintendo 3DS - Was erhofft ihr davon?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nintendo 3DS - Was erhofft ihr davon?

    Anzeige
    So mal wieder ein neues Thema, da ja morgen der neue Nintendo 3DS rauskommen wird - Zwar "nur" mit 6-8 Spielen aber es folgen weitere Spiele (wie Animal Crossing, Paper Mario, Mario Kart, Zelda OoT, etc).

    So nun zu der "Diskussion"

    Was erhofft ihr vom 3DS?
    Welche Games von alten Konsolen sollten "remaked" werden?
    Auf welche Spiele freut ihr euch am meisten? Wichtig: Auf diese Frage nur antworten, wenn ihr einen Grund dazu habt!

    Lass'et das diskutieren beginnen!

    (Natürlich ohne Flame und so - Regeln beachten, Leute! ;3 )
  • Ich finde den 3DS durchaus interessant. Gibt genug Spiele, die zeigen das er technisch mehr auf dem Kasten hat als der normale DS. Der 3D-Effekt ist mir an dem Gerät allerdings egal, die Spiele müssen Spaß machen, mehr brauch ich net.

    Werde mir zum Release noch keinen 3DS holen, sondern erst ein paar Monate später. Brauch das Geld anderweitig erstmal dringender. ^^
    Am meisten freue ich mich auf Resident Evil Revelations, welches scheinbar wieder mehr Rrichtug Horror gehen wird als Teil 5 der Reihe. (Resident Evil Mercenaries 3D werd ich mir aber nicht holen, is eh nur wieder ballern ohne Story). Kid Icarus Uprising, Paper Mario 3DS, Mario Bros 3DS, Mario Kart und Professor Layton sind weitere Titel die auf meinem Wunschzettel stehen.

    Remakes wie das von OoT brauch ich aber nix weiter. Lieber gleich was neues. ^^
  • Also wir haben jetzt unser Testmodell von Nintendo bekommen und sind bisher sehr begeistert von dem Gerät. Die Displays bieten beide knallige Farben, die Kamera macht coole Bilder (auch in 3D was echt 'nen nettes Feature ist) und die Launch-Titel sind auch nicht so schlecht. Die weibliche Bevölkerung hat ihren Spaß mit Nintendos & Cats, während wir männlichen Männer uns in Super Street Fighter IV 3D die Fressen einkloppen! :D Gott *auf die Uhr glotzt* ist das spät! Schaut euch einfach das Special hier an und schlaft gut! :D
  • Interessant am 3DS ist momentan wirklich nur Super Street fighter IV. Wenn man den Gerüchten trauen kann ist das Wi-Fi vom 3DS ein wenig stärker.

    Generell würd ich aber vom Kauf abraten zu Beginn. Die Titel sind arg begrenzt und wie gesagt bis auf SSF43D nicht wirklich gut. Ausserdem... generell nur amireport.. spart man ca 75 Euro (ohne shipping und zoll)
  • Anzeige
    Also ich bin wirklich begeistert von dem was ich bisjetzt gehört habe. Der 3D-Effekt soll wirklich gut sein. Kaufen würde ich ihn jetzt noch nicht, weil die Anzahl der Spiele sehr begrenzt ist und der DS selber im laufe der Zeit auch billiger wird. Man sollte abwarten und gucken wie sich das Ganze entwickelt.
  • Bin auch sehr begeistert vom 3DS. Von den Starttitel mal abgesehn (am Anfang siehts ja immer mager aus), kommen da noch richtig geile Spiele auf uns zu... Tales of...., Resident Evil, und und und.. fast jeder namenhafte Hersteller ist schon mit aufs Pferd gesprungen. Square Enix zB wird sicher haufenweise gute Remakes rausbringen (was auch gut so is, denn neue gute Spiele können sie anscheinend nicht mehr entwickeln -.-)

    Der 3D-Effekt ist bei mir nur zweitrangig. Wichtig ist mir die ansonsten aufgebohrte Technik und die Abwärtskombatibilität zum NDS - Denn den hab ich nicht mehr...Spiele hingegen schon ;D
  • Ich hab den 3D-Effekt richtig gut bei Raymand 3D bemerkt, als Blätter auf mich zuflogen, oder Wasserspritzer mich "trafen"

    Auch die Spielerein mit dem AR-Karten ist lustig - Vor allem das Fotographieren von Mario und Co. - Auch die Minispiele sind funny und die Kamera hat sehr schöne "Effekte" ;3

    Der 3DS ist sehr handlich - damit werd ich wohl lange Zugfahrten überbrücken xD

    Naja - Die meisten (guten) Games kommen eh erst bis Anfangs Juni - Also dürfen wir noch ein Weilchen warten. ^^'
  • Das Spielelineup is wirklich momentan nicht der Bringer aber wird besser(hoffe ich).
    Mein Kaufgrund für den 3DS is eigentlich nur Kingdom Hearts 3D,aber nur deswegen,weil ich alle KH Teile mindestens einmal gespielt haben will.
    Ansonsten noch das Remake von OoT(Habs noch nie durchgespielt) und die beiden Resident Evil Teile die bisher angekündigt sind.

    Die ganzen Spielereien mit diesen Karten und der Dreidimensionalen Kamera sind zwar nett,interressieren mich aber nicht.Mir gehts bei Spielekonsolen um Spiele,nicht um irgendwelche Kameraspielereien.

    Einziger Kritikpunkt meinerseits ist die geringe Laufzeit des Akkus.Soweit ichs gelesen hab hölt der Akku 3 Stunden.Für mich und meine Spielzeiten viel zu wenig.

    Anonsten wart ich die oben genannten Games ab und hohl mir das Gerät dann,hat bei mir noch keine Eile.
  • Kaufen werd ich mir das zwar nicht, weil ich finde, dass der PC einfach zum Zocken vollkommen ausreicht, aber ich finde gerade die Eigenschaft des 3D-Effekts ohne Brille sehr interessant. Schade, dass das Prinzip, mit dem das beim 3DS funktioniert nicht wirklich weiter verwertbar ist als für Handhelden X( aber mal ehrlich ... wer trägt schon gerne diese Kackbrillen, die zusätzlich auch noch die Qualität des Bilds deutlich verschlechtern? -.-
    Wer weiß, vielleicht sorgt ein Erfolg des 3DS für ein noch intensiveres Forschen in Sachen 3D :) und dann springt der Funke hoffentlich auch (in vernünftiger Qualität) auf andere Home-Geräte über.
  • Sofort werde ich ihn mir sicherlich nicht holen, da ich nicht soviel Geld für einen Handheld ausgeben möchte und die Spiele, die es bereits gibt, die in den nächsten Monaten erscheinen sollen einfach nicht mein Ding. Vielleicht später irgendwann mal :)
    Das Prinzip mit dem 3D find ich jedoch richtig klasse, und für unterwegs im Zug oder in langweiligen Vorlesungen was interessantes.
  • Ich erhoffe mir davon nichts. Der 3D-Effekt interessiert mich nicht (ich könnte genauso im Kino auf sowas verzichten). Der Grafikschub ist zwar was schönes, aber die Innovation, die mich wirklich umhaut, fehlt mir. Das hat Nintendo doch schon besser hinbekommen. Aber viel größere Sprünge kann man wohl kaum machen.^^
    Ich warte lieber auf die NGP (PSP2), weil ich eh eher der Sony-Typ bin...^^

    Das soll kein Fanboi-Gemurmel sein. Der DS hat nur leider zu wenige Spiele, die nicht in die Kategorie "Für Casuals und/oder Mädchen" fällt.^^
    Layton 5 wäre der einzige Grund, wieso ich mir einen 3DS kaufen würde...aber nur, weil ich es dafür müsste. :D
  • Ich erhoffe mir sehr viel vom 3DS, meiner Meinung nach wird das die Konsole des Jahrzents!


    Warum?
    Von den Spielen her ist die Wii ein totales Chaos, ganz egal ob man jetzt von Pokémon Battle Revolution spricht was ja sogar an Pokémon Link nicht einmal herankommt, von Mario Kart und Mario Party will ich gar nicht erst anfangen...
    Die Einzigsten Spiele die mir richtig gefallen haben waren Super Mario Galaxy 1, Super Smash Brothers Brawl und... hm ich glaube das war's schon.

    Die Gamecube ist bis jetzt meine Lieblingskonsole, egal welches Spiel, ich habe alle darauf immer gerne gespielt. Die Steuerung war einmalig und die Spiele sowieso. Nachdem was ich vom 3DS gehört habe, wird er aber die Gamecube übertreffen, aber eigentlich sollte ich ja keine voreiligen Schlüsse ziehen...

    Von der Xbox/360 will ich gar nicht erst anfangen, ebenso wie von der Playstation 3...

    Die Playstation 2 war mir von der Steuerung einfach zu umfangreich, bis ich mal auswendig hatte wo jetzt O und X ist, sind schon ein paar Wochen ins Land gezogen.
    Die Spiele darauf waren aber schon richtig genial, leider sind auch sehr viele daneben gegangen...
    Kingdom Hearts, Final Fantasy X waren z.B. die Top-Spiele.
    Aber Grand Turismo, Suikoden und Summer... naja.

    Aber kommen wir mal zu den Handheld Konsolen wie der 3DS ja nunmal einer ist.

    Ganz klar, die PSP war meiner Meinung nach schon vom Anschauen besser als der DS, selbst gespielt habe ich sie aber nicht weil sie einfach zu teuer weswegen ich immer den DS vorgezogen habe.
    Die Qualität war genial, wie das alles aussah von Angriffen usw. war es genial, die PSP fande ich Top.

    Der GBA war auch richtig genial, schon vorallem da er zu seiner Zeit die Einzigste Handheld Konsole war.
    Viele wunderschönen Spiele haben es aber leider nicht nach Europa geschafft...
    Für den GBA kamen leider viel zu viele schöne Spiele raus weswegen das ja auch ziemlich ins Geld ging.
    Aber hey, die Spiele waren Top, vorallem wenn man die Spiele gegen Ende anguckt was die dann schon für Sachen können.

    Beim DS... Beim DS haben sie irgendwann ja völlig die Fassung verloren...
    Zwar war der von den Spielen immernoch besser als die Wii, aber mehr als die Hälfte waren einfach nur schlecht.
    Die guten Spiele wie Phoenix Wright und Professor Layton, die sind aber richtiges Langzeitfeeling gewesen und ich würde sie jederzeit gerne noch einmal spielen.


    Das ist meine Meinung im Vergleich jetzt...

    Warum aber der 3DS jetzt schon viel besser aussieht.
    Ich habe ihn noch nicht in der Hand gehabt und wenn das mit Japan so weitergeht, dann werde ich wahrscheinlich auch den erst ganz schön spät in der Hand haben.
    Aber was man in den Berichten und auf Videos sieht...
    Das ist unglaublich.
    Guckt euch z.B. mal Zelda Ocarina of Time oder Ikaruz an, das ist eine brilliantere Neuauflage als bei Mario64DS oder Feuerrot/Blattgrün.
    Ich freue mich schon auf die Neuauflagen die da erscheinen oder generell die Spiele.
    Wenn man z.B. an den Neuen Kingdom Hearts Teil denkt, krank! Das Video dazu raubt mir den Atem...
    Die 3D-Fähigkeit ist eigentlich nicht soooo wichtig, aber trotzdem ist sie echt genial! Ich freu mich schon total auf die und ich denke das die Leute zuviel Problematik von der Fähigkeit erwarten und deshalb testen sie den gar nicht erst.
  • Tammy100131 schrieb:

    Ein Jahr später kommt doch eh ein Neuer raus!


    So blöd ist Nintendo nicht.

    Der normale DS kam am 11. März 2005 in Europa raus - Also gut vor 6 Jahren!!
    Die Nintendo Wii kam am 8. Dezember 2006 raus

    Es sind 6 Jahre vergangen seit dem ein neuer Handheld von Nintendo kam - So blöd werden sie nicht sein und nächstes Jahr 'nen neuen Handheld rausbringen - Erstmal paar Jahre den 3DS lassen und dann vlt in 5-10 Jahren einen neuer Handheld rausbringen.
    Ob in 1-2 Jahre eine neue Heimkonsole kommt wäre annehmbar. Aber sicherlich kein Handheld. Da bis Anfangs Juni alle angekündigten Games rauskommen sollten (Paper Mario 3DS, Kid Ikarus, etc.) und dann werden noch mehr Games folgen.

    Ob es die beste Konsole des Jahrzents wird, beurteile ich mal nicht, da wir erst 2011 haben ^^ Aber im Moment sieht alles schon mal sehr toll aus - Auch das Rayman 2 - The great Escape Remake (Rayman 3D ) ist sehr schön gestaltet.

    Ausserdem, man sollte auch nicht den 3D-Effekt an sich bewerten, Nintendo brachte als erstes so etwas raus und da sollte man nicht sofort erwarten, dass alles reibungslos klappt.

    Alleine die Spielereien mit der Kamera, dem Face Raiders und den AR-Karten ist schon lustig und fesselt ein Weilchen länger an den 3DS - Auch wenn der Akku ein Negativ-Punkt ist ... ._.[/quote]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zorrby ()

  • Ich find den 3DS ziemlich geil. Wie zorro schon gesagt hat sind die AR-Karten genial.
    Ich finde auch den 3D Effekt sehr genial. Ich hab bisher nur Lego Star Wars 3 aber da hilft mir der 3D Effekt iwie bei der Orientierung bei Bewegungen die in die Tiefe gehen.
    Die geringe Akkulaufzeit ist total fürn Anus. Also das ist echt schon ne üble Verarsche.
    Was mich auch stört ist, dass bei einigen Funktionen ne Meldung kommt die mir mitteilt, dass ich erst auf ein bestimmtes Update warten muss um die Funktion nutzen zu können. Das wirkt iwie so als wären sie nicht rechtzeitig fertig geworden .___.

    Bei den Spielen werd ich mir wahrscheinlich noch Kid Icarus holen... und vielleicht Ocarina of time.
    Und auf das angekündigte Mario remake freu ich mich.
  • Hab ihn nun mal bei einem Kumpel getestet. Gefallen tut er mir schon ganz gut aber sein Geld find ich ihn nicht wert. Im mom gibts eh keine Spiele die mich richtig interesieren. Außerdem kommt eh in einem Jahr eine Slim Version mit weiteren Features und mehr Akku Laufzeit. Bis dahin gibts dann bestimmt auch ein paar richtig gute Titel. Im mom kann er mir einfach nichts bieten, was mein DS, PSP oder IPhone kann.
    Erwarten tu ich nicht wirklich viel. Neuer Handheld, neue Features. Mit der nächsten Generation kommt wieder was neues etc. Ob jetzt wirklich nen Game kommt was der kracher ist muss man abwarten. Daran glauben tu ich nicht. Es werden bestimmt geile Games kommen aber was wirklich neues......

    greetz
    MasL
    Livestreamer auf Twitch.tv
    twitch.tv/masltv

    Reviews/LP's/LPT's und andere Format
    youtube.com/channel/UC36owQoxZaazx4v91qpF6GQ
  • ich finds etwas doof, dass man sich nicht wirklich nen Eindruck machen kann, ohne selbst gespielt zu haben. Bilder oder so sind ja nicht möglich. :/

    Ich hoffe jedenfalls, dass der 3DS nicht zur Casualgamesschleuder wird wie der DS.

    Kaufen werd ich ihn mir wahrscheinlich nicht, mein DS und meine PSP liegen ja auch nur rum <.<

    Einzigster Kaufgrund wäre eig. Resident Evil für mich gewesen, aber da das ein reiner Söldnermodus sein soll, muss ich nicht extra das ganze Geld ausgeben. Söldner ist für mich nur ne nette Draufgabe, die viel Spaß macht, aber als eigenständiges Spiel sicher schnell fad wird.
  • Militariados schrieb:

    Einzigster Kaufgrund wäre eig. Resident Evil für mich gewesen, aber da das ein reiner Söldnermodus sein soll, muss ich nicht extra das ganze Geld ausgeben. Söldner ist für mich nur ne nette Draufgabe, die viel Spaß macht, aber als eigenständiges Spiel sicher schnell fad wird.


    Bin da kein Experte, da mich das Spiel nicht interessiert. :D Aber der Söldnermodus ist nur das erste Spiel, danach kommt irgendwann noch ein volles Spiel. (hab ich gehört)
  • Hmm der 3DS ist meiner Meinung nach zu langweilig. Keine wirkliche Inovation ... ok der 3D-Effekt ist ja schön und gut, aber stundenlang würd ich nicht mit dem Effekt zocken.
    Wenn man das 3D herausnimmt, bleibt ja nur der alte NDS über mit etwas besserer Grafik. So groß ist der Unterschied dann auch nicht.
    Falls mal Gameplaymäßig irgendwas innovatives und wirklich fesselndes kommt, kann man sich es ja noch mit dem 3DS überlegen. Und für ne Hand voll guter Titel würd ich mir keinen Handheld extra holen.
  • Am besten gefällt mir am 3DS die bessere Grafik und die Steuerung. Der 3D Effekt ist zwar innovativ und abwechslungsreich, aber das ist doch alles nur Schnickschnack, denn es wurde ja schon besreits erwähnt, dass man mit angeschaltetem 3D nur eine halbe Stunde spielen sollte und außerdem wird der 3D Effekt nicht lange so toll bleiben, denn einen Gewöhnungs-/Abnutzungseffekt wird es schon nach einigen Spielen wahrscheinlich bei vielen geben, trotzdem finde ich, dass der 3DS ein würdiger Nachfolger für die früheren Dsse (keine Ahnung was die Mehrzahl von DS ist :D ) ist.