Nintendo 3DS (Jetzt hat man ihn)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nintendo 3DS (Jetzt hat man ihn)

    Anzeige
    Hallo!
    Erst mal das 'Jetzt hat man ihn', weil es schon 2 Threads gibt, aber da ist das System noch nicht herausgekommen.
    An alle Besitzer eines 3DS: Lohnt es sich dafür 220 Euro auszugeben? Lässt der 3D Effekt nach ner bestimmten Zeit nach? Und was is da mit den Karten? Ich hab gehört, dass es da so Karten gibt auf die man die Kamera richtet, und dann kann man so Minispiele spielen. Ist das gut?
    Joa, einfach die üblichen Fragen ;)
    Würde mich auch über eine Bewertung des Systems o.ä. freuen.

    Mit vielen Grüßen,
    schranktuerLP
  • Ich hab mir den 3DS gleich am Release geholt und bin sehr glücklich damit.
    Der 3D Effekt ist ziemlich cool. Jetzt nicht so krass wie bei nem Kinofilm oder so aber es ist schon recht beeindrukend.
    "Das mit den Karten" nennt sich "Augmented Reality" Da entstehen dann auf dem Bildschirm des DS der auf den Tisch "guckt" (also mit der Kamera) Zielscheiben und andere Dinge die du dann halt abschießen kannst (als ein Beispiel, es gibt auch noch andere Spiele). Man kann auch 5 bekannte Nintendo Charaktere, nämlich Link, Mario, Samus, Kirby und drei Pikmins auf dem Tisch oder boden entstehen lassen. Sieht alles sehr beeindruckend aus.
    Ich finde es auch einfach schon saugeil, dass man 3D Fotos mit dem Teil machen kann.
    Als ich nach ausgiebigem Lego Star Wars 3 spielen Pokemon Black in den 3DS geschoben habe und es startete, war mir erst bewusst wie viel besser die Grafik des 3DS ist als früher.

    Die Akkulaufzeit hingegen ist sehr zu bemängeln. Die ist einfach voll fürn After. Der erste DS hatte ne längere Laufzeit...
    So n paar Funktionen, wie z.B. den Browser, lässt er dich nicht starten und erzählt dir, dass die erst mit nem zukünftigen Update kommen werden. Das ist auch iwie doof ._.

    Bis auf diese beiden Punkte hab ich ehrlich nichts zu bemängeln. Aus meiner Sicht lohnt sich ein Kauf total.
  • Der Kauf lohnt sicht - Allerdings erst, wenn es bessere Games gibt ^^ Die momentanen sind noch eher so der Vorgeschmack für die kommenden Spiele.

    Die Graphik von 3DS -> NDS ist sehr viel besser geworden - Bestes Beispiel Rayman 3D - Wenn man es mit dem N64-Teil vergleicht (ist ein Remake des 2. Teil [The Great Escape] ) bemerkt man die schönere Graphik sehr gut.

    Neben den normalen Games gibt es viele kleine lustige Minispiele - Ob nun mit den AR-Karten, Face Raiders und so weiter.

    Der eingebaute Schrittzähler ist auch toll und tricky (im Gegensatz zum Pokewalker...) - Für 100 Schritte kriegt man eine Münze, die kann man brauchen um sich im Spiel neue Inhalte zu erspielen. Man kann pro Tag maximal 30 Coins erzielen (also 3000 Schritte - Das entspricht 1-3 km ^^ - geschätzt!), wenn man nun 3.100 Schritte macht, wird einem die 31. Münze nicht gut geschrieben!

    Auch das mit dem Street Pass scheint lustig zu sein, ob das mit dem König oder Puzzle Teilen - Dafür lohnt es sich den 3DS auf Standby mal mit rauszunehmen und zu "Menschenmengen" zu gehen - Vlt hat man Glück. ;3

    Die geringe Akku-Zeit ist schon ein Manko .... Vor allem für Leute, die den 3DS auf Reisen mitnehmen ... ^^'

    Aber sonst ist der 3DS echt genial und mit kommenden Games wie Paper Mario 3DS, Kid Icarus Uprising und Co. sicher ein würdiger Nachfolger des DS' und GB(A)'s ;3
  • Also ich hab ihn noch nicht, aber werde ihn mir auf jeden Fall noch zulegen, sobald die interessanten Games erscheinen (Rollenspiele, Resident Evil, etc. ^^)
    Hat jemand denn schon Erfahrungen mit den angeblichen 3DS-Abstürzen gemacht? Schreckt mich persönlich nicht so ab, denn es soll schon ein Update dagegen geben. Daher meine Frage hat die Absturz-Betroffenen: Hat das Update geholfen?
  • Anzeige
    So da ihr ihn habt, hab ich mal ne Frage an euch :D

    Kann man lange mit dem Effekt zocken? Hab gehört dass die Augen SEHR schnell ermüden und man nach kurzer Zeit schon Pausen machen muss weil die Augen so schmerzen ... na klar kann man sich dran gewöhnen aber wie ist das so in der Anfangszeit?
  • Ich hatte in der Anfangszeit absolut keine Probleme, 5-6 Stunden Dauerzocken ohne Nebenwirkungen sind glaub ich schon ganz gut.
    Mein Vater hingegen hatte nach 5 Minuten Kopfschmerzen. Schätze mal das liegt auch am Alter.
    Aber wenns iwann zu viel wird kann man den 3D Effekt ja auch einfach ausmachen :3
  • Einziges kleines Manko ist, dass man relativ starr auf den Bildschirm schauen muss, da sonst die Bilder des 3D "doppeln". Ist aber eine angenehme Haltung, finde ich. Ich hab Pilotwings dazu und finde aber den 3D-Effekt sehr cool.
  • Also ich habe einen 3DS für 229Euro bekommen -.- .... Also das Geld lohnt sich schonmal sicher . Das mit dem 3D-Effekt lässt nach gut einer halben Stunde nach und die Augen fangen an wehzutuen -.- Deswegen gibt es auch einen Schalter wo man auf 2D umschalten kann . Das mit den Karten ist ganz gut gemacht .
  • 2 Wörtchen:
    Geiles Teil.
    Hält was es verspricht und ist selbst mit solch hohen kosten jeden Cent wert. Auch wenn cih meinen für 160€ bekommen hab (WUAHAHA!)
    Leider, leider gibts noch zuwenig, bzw. abgesehn von STF4 (was mich nicht interessiert), keine guten Titel. Die 2 Vorinstallierten machend as aber dicke Wett.
    Und ich find per Streetpass niemand >:(

    Aber das wird sich wohl noch legen :)


    btw.:
    Der 3D-Effekt soll bis zu einer Stunde ohne jegliche störungen am Auge funktioeren, wenn bei wem vorher was passiert, der schaut entweder falsch drauf oder hat allgemein keine guten Augen ;)
  • hm ich wollt nicht extra nen neuen Thread aufmachen aber da gibt es was was mich zum grübeln anregt.

    und zwar: Wann kommt der 3ds in neuen Farben?

    Im Moment gibts ja lediglich Schwarz und Aqua Blue.
    Wie man aber mit ein klein wenig google Recherche herausfinden kann, fällt auf das Nintendo noch ein paar mehr Farben im Hinterhändchen hat.
    Siehe Video
    Mich würde mal interessieren wann Nintendo damit rausrückt. Zum Beispiel der Orange oder der Rote sind sehr schnieke, aber gibts ja atm noch nich ö_ö
    Was denkt ihr darüber?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ImaraFlux ()

  • Joa, wollt auch mal meinen Senf dazugeben.

    Ich hab mir den 3DS vor einer Woche oder so geholt und praktischerweise das Angebot von Gamestop genutzt, wo man seinen DSlite (u.a.) für einen Rabatt eintauschen kann.
    Bis jetzt bin ich schon total in das Ding verliebt. Nicht nur, dass es total toll aussieht und die Grafik der Hammer ist, wenn erstmal ordentliche Spiele dafür raus sind (Zelda 3DS Hallelujah!) wird das erst so richtig genial.
    Großes Spaß-Potential haben nachweißlich die eingebauten Spiele Face-Raiders und die AR-Karten und dass man ihn als mp3-Player verwenden kann, ist auch nicht zu verachten.
    Abgesehen davon weiß ich sehr zu schätzen, dass man nun auch mit WPA-Verschlüsselung ins Internet kann (einer der Gründe warum ich ihn mir geholt hab), und wenn es noch dazu einen Web-Browser geben soll, na umso besser. Ich bin außerdem gespannt, wie das Freundescode-System ausgebaut wird...
    StreetPass und co. sind für mich jetzt noch nicht so herausragend, einfach aus dem Grund, dass ich in einem Kaff lebe und sowieso noch nicht so wirklich viele die Konsole haben, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Also Manko würde ich die spiegelnde Oberfläche des Displays nennen, ich hab eigentlich kein Bedürfnis, mich beim Spielen die ganze Zeit selbst sehen zu müssen. Zudem, wie bereits erwähnt, die Akku-Laufzeit. Aber die kann man ja selbst beeinflussen, je nach dem wie stark man den 3D Effekt nutzt und so weiter. Dass man jeden Fingertatscher und Staubkrümel (die das Ding magisch anzieht) drauf sehen kann, stört mich als Neat-freak etwas aber das ist eher subjektiv.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dey ()

  • Zorrby schrieb:

    Naja, er ist "neu" und viele wollen ihn haben - Jedenfalls Purple und Orange sollen ja kommen. ;3





    So lange dies keine Fakes sind. :)

    Das es Fakes sind glaub ich nicht weil Nintendo die Teile ja schon auf Spielemessen letztes Jahr ausgestellt hat. Nintendo lässt sich das wohl doch wie Khobar auch schon sagte als Hintertürchen offen wenn die Verkaufszahlen zurück gehen.

    Daher hoffe ich zum wohle.. aller... oder.. mir *höhöhö* das die Zahlen bald zurück gehn und Nintendo die neuen Farben bringt x3