Das Mirko in: [●REC]³ - Paranormal Project

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Mirko in: [●REC]³ - Paranormal Project

    Anzeige
    Diskussion zum Amateurfilm.
    Der Film ist unecht, befasst sich aber mit paranormalen Ereignissen in einem Haus, das seit 50 Jahren niemand mehr betreten hat. Um mal etwas Spaß zu haben, entscheiden sich vier Freunde dazu, mal hinzugehen und mit einem Ouija-Brett Geister zu beschwören. Wie gesagt, der Film ist aber erfunden und basiert nicht auf wahren Ereignissen (und das Haus ist schlicht die Wohnung von irgendeinem der Typen).

    Mit Starbesertung! (DasMirko und seine Freunde =D)

    Teil 1
    Teil 2

    Meine Meinung: SCHEIßE!! Als ich diesen Film zum ersten Mal sah, hab ich mich wirklich total gegruselt xDD Naja, eigentlich grusel ich mich bei allen Paranormalen Filmen (die ich nebenbei sehr gerne gucke), aber eigentlich ist dieser Film schon lächerlich. Ich meine, fast alle vorkommenden Elemente im Film sind sowas von untypisch, dass alles schon fast lächerlich rüberkommt. Beispiel: Immer, wenn die Protagonisten die Kamera in den Nachtmodus versetzen, sehen sie aufeinmal Menschen, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Komischerweise geht auch der Fernseher im Nachtmodus an, sodass eine Silhouette sichtbar wird. Sowas hab ich noch nie in so einem Film gesehen und ich denke, dass es auch so bleiben wird. Das erzeugt zwar Grusel, ja, aber es ist verdammt noch mal lächerlich... Darüber hinaus hat man sich mit dem Dämon im Film nicht wirklich Mühe gegeben. Er wird von Mirko selbst gespielt (Mirko hat also zwei Rollen, nämlich als abenteuerlustiger Freund und eben der Dämon), daher sehen die beiden auch identisch aus (selbst die selbe Kleidung haben sie an). Auch das (schon am Anfang) hysterische Geschreie ist unrealistisch und nervt auch etwas. Am Ende wird der Film aber etwas "gewöhnlicher" und das Ende ist wie in jedem anderen Paranormal-Film auch (die Kamera fällt auf den Boden und alle renenen weg, wie die Freunde sterben sieht man natürlich nicht).

    Immerhin: Dafür, dass es kostenlos auf YouTube zum Ansehen, eine "no budget"-Produktion und nur 15 Minuten lang ist, ist er ganz nett.
  • RE: Das Mirko in: [●REC]³ - Paranormal Project

    So xD
    Pinocchio muss mal was ergänzen.

    Gibt nun ein drittes Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=lMyotBWr1Pg

    Diesmal nicht so überzogen, ich finds echt besser gemacht als die ersten beiden Teile. Hoffentlich gibt es weiterhin noch mehr Videos^^
  • RE: Das Mirko in: [●REC]³ - Paranormal Project

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen