Kontowarnung wegen sexuellem Content erhalten bei Heavy Rain

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kontowarnung wegen sexuellem Content erhalten bei Heavy Rain

    Anzeige
    Hi Leute, hab heut ne böse Mail von Youtube bekommen.
    Ich hab ja mal ein Lets Play von Heavy Rain vor einigen Monaten gemacht. XXL-Videos (~45 Minuten) und identische Shortvideos (~12Min.)
    Heute bekam ich die Meldung von YT, dass ein XXL-Part gesperrt wurde wegen sexuellem Inhalt. (Geht wohl um die Tanzszene im Nachtclub und die Liebelei zwischen Madison und Ethan)
    Darüber hinaus stehe ich nun 6 Monate in irgendeiner Warnhinweis-Liste. Sollte ich noch öfters was 'verbrechen', kann ich mit Kontosperrungen/Kündigungen rechnen. Klasse ^^

    Ok es ist sexueller Inhalt, aber das Spiel ist doch 'nur' ab 16 - ist das wirklich gerechtfertigt?

    Ausserdem hat Youtube ironischerweise die Shortvideos nicht sperren lassen. Nun frage ich mich, ob es klüger wäre diese im Vorfeld rauszulöschen, um keine Sperrung einzugehen.
    Andererseits würde das halt ne ärgerliche Lücke im Lets Play verursachen... -.-

    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Wie ist das denn, wenn ein Konto gesperrt wird, hat man dann noch Möglichkeiten Einspruch einzulegen bzw. die fragwürdigen Videos zu löschen?

    Schonmal danke für die Hilfe ...
  • Das recht auf nen Widerspruch hast du auf alle Fäle (rechtlich gesehen) immer. Ich hätte das Youtube Team angeschrieben ihnen die Details fürs Spiel geschickt, da es ja ab 16 ist und mir erst einmal darlegen lassen wie hoch der Verstoß ist. Ich würde es nicht gleich löschen, würde aber dafür sorgen das die Sache in einer, na ja ich nenn es mal "Verhandlung" landet. Vielleicht muss man (wie auch immer) dann nur Zensieren wenn YT das unbedingt will, aber somit würde dir eine Lücke im LP erspart bleiben. Ich hab nicht wirklich Ahnung mit dem Thema, aber sie werden dich nicht gleich sperren, da es ja Videos sind die schon hochgeladen waren sollte da nichts weiter passieren, erst alle Videos die nach der Mahnung von heute hochgelanden und gesperrt werden, sind ein weiterer Verstoß.
  • Hm, bei Youtube gibts doch manchmal Videos wo man angeben muss wie alt man ist, wenn man diese sehen will. Vielleicht muss man das extra einstellen und du hast es vergessen?
    Denn es wird youtube wenig interessieren ob sexuelle Inhalte ab 16 sind oder ab 18. (Glaub ich)
    Auf jeden Fall nachfragen bei Youtube selber, die habens auch gesperrt also wissen sie auch warum.
  • Danke für die Antworten. Noch habe ich keine Lücke, hab ja noch die Shortvarianten. Auffällig ist dabei: Die Shortvideos haben u.a. eine deutsche Titel-Bezeichnung und um die 150 Views. Das gesperrte XXL-Video (welches identisch mit den Kurzen ist) hatte nix deutsches im Titel und über 4000 Views. Vielleicht wurde es dadurch von mehr Amis angeklickt, die sich aufgeregt haben? Bei denen ist das Spiel ja auch ab 18 glaub ich..^^"

    Und wegen der Alterskennzeichnung, kann man das bei Youtube einstellen? Ich wüsste nicht wo..falls da jemand mehr wüsste, wär mir damit sehr geholfen.
  • Anzeige
    Das Spiel ist in USA ab 18 O.o...sollte doch 1:1 übernommen werden nach England und Deutschland, warum ist es hier dann ab 16 wenn es doch nicht geschnitten sein soll, na ja wie gesagt in diesem Fall würde ich wirklich mal YT anschreiben, wo man nun ne Altersbeschränkung rein bringt weiß ich auch gerade nicht. Könnte man ml schauen oder des YT-Team im Zweifel fragen.
  • ElikChan schrieb:

    Hm, bei Youtube gibts doch manchmal Videos wo man angeben muss wie alt man ist, wenn man diese sehen will. Vielleicht muss man das extra einstellen und du hast es vergessen?

    Diese Funktion hab ich noch nie gesehen oO

    Aber BTT: Ich hatte dasselbe Problem, da habe ich noch Walkthroughs gemacht, habe das ganze auf englisch durchgespielt (ohne Kommentar) und habe Madison in "Sleepless Night" duschen lassen. Nach einem Jahr (!) und ich weiß nicht wievielen Views dann auf einmal die Sperrung des Videos durch YT und Kontoverwarnung. Da muss dann doch jemand auf "Video melden" geklickt haben. Ich hab's dann nochmal hochgeladen (ohne die Duschszene) und alles war okay. Mit der Sexszene von Ethan und Madison hatte ich kein Problem, das fällt YT ja erst auf, wenn wirklich Leute auf "Video melden" klicken, dann wird's von denen geprüft. Und in gewissem Sinne verstößt es ja gegen die YT Community Regeln, die besagen, dass keine sexuellen Inhalte (und seien sie digital) hochgeladen werden dürfen.
  • Izuna12 schrieb:

    Das Spiel ist in USA ab 18 O.o...sollte doch 1:1 übernommen werden nach England und Deutschland, warum ist es hier dann ab 16 wenn es doch nicht geschnitten sein soll, na ja wie gesagt in diesem Fall würde ich wirklich mal YT anschreiben, wo man nun ne Altersbeschränkung rein bringt weiß ich auch gerade nicht. Könnte man ml schauen oder des YT-Team im Zweifel fragen.
    Die Amis sind nunmal recht prüde ;) Dort sind sexuelle Inhalte der Zündstoff, der bei uns die Gewalt ist (in Spielen und Filmen).
    Giants wurde z.B. nur dort indiziert, weil diese Wasserelfe oder was ist das ist in der original Version keinen BH trug. Selbst hier war es ungeschnitten.
    Aktuelle Projekte:
    Minecraft, Painkiller, Rift, Titan Quest
  • Ja das Spiel an sicht ist identisch, aber die Altersfreigaben weichen von Land zu Land ab. Amerika ist ja dafür bekannt, alles ab 18 zu machen sobald es sexuellen inhalt gibt (Glaube zB Leisure Larry ist bei denen auch generell ab 18 ;D) - Aber so Gedärmefliegerei gibts bei denen meistens ab 15, während das bei uns widerrum härter bewertet wird...

    Nungut, die Duschszene is bei mir noch drin, die Views (Im Gegensatz zu den sonstigen Parts, schon witzig :D) sind bereits sehr hoch. Wird wohl sicher nit lange dauern, bis da auch genügend 'Melder' zusammen sind.
    Sobald ich noch ne zweite Videosperrung bekomme werde ich handeln und die schönen Szenen rausschneiden.. hab zum Glück noch alles aufm Rechner ^^
    Vielleicht hab ich ja auch Glück und sie pinzen erst sechs Monate oder noch später deswegen rum - Denn dann ist der andere Warnlistenhinweis bereits verjährt..^^ Und wegen 1-2 Hinweisen wird schon nicht zu drastischen Maßnahmen wie Kontosperrung gegriffen, oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JohnMcCloud ()

  • Izuna12 schrieb:

    aber sie werden dich nicht gleich sperren, da es ja Videos sind die schon hochgeladen waren sollte da nichts weiter passieren, erst alle Videos die nach der Mahnung von heute hochgelanden und gesperrt werden, sind ein weiterer Verstoß.


    Da liegst du leider falsch.

    Es gab schon genug Leute, die einfach plötzlich einen gesperrten Kanal hatten, da gleich mehrere Videos beanstandet wurden. Und dabei ist es auch egal obs mehrere Parts eines Projekts sind oder völlig unterschiedliche Videos.


    Aber solang Youtube nichts bemerkt (die können nicht xxx Millionen Videos überwachen) machen sie auch nichts. Denn sexueller Content ist nunmal nicht anhand einer Tonspur ablesbar^^.
    Da hat irgendein oder mehrere Penner auf den "Melden" Button bei dir gedrückt.


    Und nein man kann keine Altersangabe für Videos auf Youtube einstellen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7