Metro 2033 oder Resident Evil 5 ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Metro 2033 oder Resident Evil 5 ?

    Anzeige
    HI Leut joar hab da ma ne frage und so, alos ich würde geerne wisssen welches Game ihr besser findet. Ich weiß das die Games nur schwer miteinander zu vergleichen sind, trotzdem hoffe ich das hier von euch n feedback griege, danke im vorraus.

    MfG :D :^^:

    SKB :thumbup:
  • Kommt drauf an... Wenn du dich wegen dem Kauf entscheiden musst, dann würde ich Metro 2033 kaufen (bei RE 5 verging mir dmalas zu schnell die Lust).
    Für ein LP würde ich RE 5 nehmen, weil das einen spaßigen Koop Modus hat^^ MEtro 2033 hat halt eine geile Atmosphäre, ist ja aber nur Singleplayer, und ich finde Koop spiele eignen sich für ein LP immer besser^^

    /Edit: bin zwar kein Mod, aber das hier ist definitiv das falsche Unterforum für sowas.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lolli ()

  • Da hat Lolli recht, das hier ist der absolut falsche Bereich für so eine Frage und da ich mir gerade nicht wirklich sicher bin, wo man das hier einsortieren sollte, landets in der Allgemeinen Diskussion der Gaming Area, bis mir was besseres einfällt ^^;

    *move*
  • Ich persönlich LPe grade Metro und bin davon begeistert. Mich persönlich fesselt dieses Spiel. Bei Resi besteht meiner Meinung nach nicht wirklich eine Atmosphäre. Mir ist das Spiel zu unpersönlich. Und wie Lolli schon sagte, verliert man relativ schnell die Lust. Würde auch zu Metro raten. Aber das alles ist ja immer eine Frage des Geschmacks ;)
  • Anzeige
    Sind eigentlich beides Spiele, die man zumindest mal gespielt haben sollte. ;)
    Metro 2033 überzeugt mit packender Atmosphäre, 'ner frischen Story und vielen Schockmomenten - sollte aber besser in Engllisch gespielt werden, denn die deutsche Syncro ist grauenhaft inklusive russischen möchtegern Akzent. :D
    Resident Evil 5 war für mich auf jeden Fall sehr spielenswert, aber auch nur weil ich's zusammen mit nem Kumpel im Ko-Op gespielt hab, wir beide RE-Fanatiker sind und gerne Zombies ummähen :whistling: Also wenn dir solche Spiele generell Spaß machen, wirst du auch mit RE5 nichts falsch machen - vorallem wenn man alle Schätze und Geheimnisse einsammelt, Waffen upgraded und Zusatzinhalte freischaltet hat man schon was zutun :)
  • Ich könnte es dir rein theoretisch in der Schule oder so sagen, aber da ich's eh vergesse schreib ich mal hier :D

    Zu Metro kann ich eigentlich rein garnichts sagen, habe nur mal 1-2 Videos gesehen. (Du weißt schon, Dada unso~)

    Aber Resi5 war auf jeden Fall richtig geil und ich kann's kaum nachvollziehen dass man da schnell den Spaß verlieren soll.
    Ich hab zwar auch die meiste Zeit im Ko-op verbracht, was du ja nicht tun wirst, aber dennoch hat es mir Spaß gemacht da auf der PS3 Platin zu holen.
    Die Story von Resi5 ist ebenfalls hammer, auch wenn man die Vorgänger nicht gespielt hat, kann man der Story gut folgen, da in den Ladebildschirmen kurze Infos über bisher geschehene Ereignisse stehen.
    Horror-Atmosphäre kommt leider so garnicht auf, ich glaube damit hat man sich auch bei der Entwicklung kaum beschäftigt.
    Es macht einfach nur so krass viel Spaß diese Zombies da umzuknüppeln, das geht garnicht klar.

    Und noch was... im 5. Teil musst du deine Gefährtin nicht bei jedem Sprung auffangen & sie kann sogar eine Waffe halten. ;D
  • Also ich muss Ikaruz zustimmen
    Resi 5 ist das beste Spiel das ich je gezockt habe:D
    hat zwar eigentlich nichts mehr mit Resident Evil zu tun weil keine Horror Feeling rüber kommt aber es ist endgeil. Das einzige Spiel bei dem ich die Platin Trophäe habe auf der PS3 und das spiel gehört nich mal mir. Ich habs in 2 wochen auf allen stufen durchgezockt:D