ein paar fragen zu lets plays

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ein paar fragen zu lets plays

    Anzeige
    hi ich hätte fragen zu lets play:
    -was mache ich wenn ich im spiel sterbe?
    -weiter spielen?
    -abrechen und neu aufnehmen?

    -wie kann ich bei fraps sehen wie lange ich schon aufnehme und woher weiß ich wie lang ich nachher auf yyoutube hochladen kann damit ich sagen kann: so hier mach ich einen cut (z.B.)

    so ich dank schonmal im vorraus
    gruß :)
  • TripleEdge90 schrieb:

    Spiel weiter
    Solange es nicht nervt kannst du ruhig weitermachen
    Wenn du tausend Tode stirbst wuerd ich es mir anders ueberlegen...

    Ne Stoppuhr hilft bei dem Problem mit der Zeit :P
    ok und auf welche zeit stellst du die dann immer?^^ bzw. wie weiß ich wie lang das video bei youtube werden darf? (ich hab noch nie ein längeres als 5 minuten hochgeladen) oder gibt es da keine grenze?
  • Nein 15:00.00 Minuten.

    Wenn 15:30 mal gingen ist das ein Bug oder so. Ich hatte damals mal 15:00.01 ausprobiert -> abgelehnt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Bei mir gingen von Anfang an Videos, die kürzer waren als 15:30:00, d.h. Er nimmt alles bis 15:29:99(ca.)
    Wenn du stirbst im Spiel, dann spiele ruhig weiter ;)
    Es gehört dazu im Spiel zu sterben!
    Und wenn du im LP stirbst, dann wärst du wohl auch beim normalen Spielen gestorben, also macht das (meiner Meinung nach) nichts... x)
  • Das ist eine Glaubensfrage mit dem Sterben. Mal ein Tod in einem Spiel in dem ich direkt vor dem Kampf wieder einsteige ist z.B. kein Beinbruch für mich. Aber laufendes Sterben halte ich für schlichtweg uninteressant. Und auch wenn man in diesen Super Mario Hacks z.B. laufend sterben MUSS, ich gucks mir ja auch nicht an, finde das langweilig.

    Wenn ich sterbe und einen ganzen Weg wieder erneut absolvieren muss -> Neuaufnahme.

    Und mit deiner Frage zur Zeit: Ich habe mein Handy vor mir liegen, hab ne Stoppuhr dadrauf und wenn ich anfange zu Recorden drück ich auf Start der Stoppuhr. Dann schaue ich regelmäßig nach und wenn ich in den Bereich zwischen 14 und 15 Minuten komme sehe ich zu dass ich zum Ende komme. Bin ich froh wenn YT mich mal freischaltet, da mit ich auch mal ein Gespräch in Spielen in Ruhe beenden kann was mich vllt zu 16 oder 17 Minuten bringt.
  • also ich würde auch einfach weiterzocken.macht echt nichts, wenn du stirbst, das passiert jeden mal.

    Kann dir sagen, wie ich es mache mit der aufnahme.
    stoppuhr oder ähnliches habe ich nicht dabei.
    ich nehme die ganze sache komplett auf, bis ich die aufnahme beenden will und schneid das dann zurecht, damit es auf youtube passt.
    würde nicht gerne bei jeder mission n aufnahmestopp machen, da es meiner meinung nach den spielfluss etwas beeinträchtigt...
  • ID0ntNeedANick schrieb:

    ich nehme die ganze sache komplett auf, bis ich die aufnahme beenden will und schneid das dann zurecht, damit es auf youtube passt.
    würde nicht gerne bei jeder mission n aufnahmestopp machen, da es meiner meinung nach den spielfluss etwas beeinträchtigt...


    Cliffhanger des Spiels aufgreifen und generell Spannung auf den nächsten Part aufzubauen halte ich für gar nicht so verkehrt. Aber das ist halt auch so eine Geschmackssache, jeder so wie er es für sich besser findet.