AverTV Capture HD - Neues Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AverTV Capture HD - Neues Problem

    Anzeige
    Also ich habe mich nun sehr mit dieser Karte angefreundet und sie lief auch Problemlos (9 Moante) bis eben.
    Aber ich habe mir eben einen neuen Prozessor eingebaut, und dann ging nichts mehr.
    Okay ich habe die Software & Treiber deinstalliert und von der offiziellen Seite neu geladen.

    So weit so gut, Bild wird wieder flüssig angezeit. Okay nun will ich etwas mit Fraps aufnehmen (mit dem Standart Programm nehme ich nicht auf, und ja vorher hat es auch mit Fraps problemlos funktioniert)
    Jetzt kommt aber in unregelmäßigen Abständen ein ''Re-Connecting Screen''.
    Ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll.. Also das Spiel läuft flüssig und OHNE Probleme wenn ich NICHT aufnehme - sollte ich aber den aufnahme Knopf von Fraps betätigen, kommt ein Blackscreen und das zeichen als würde man gerade das HDMI kabel einstecken.
    aber der Blackscreen ist nur ca. 3-5 sekunden lang und dann läuft das Spiel weiter und dann, wirklich in sehr unregelmäßigen Abständen passiert das wieder und wieder.
    Und nein es ist nicht Tragbar )= leider.

    Könnt ihr mir helfen ?

    MFG Petrick.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlumpfkiller ()

  • Desrow schrieb:

    Ein ähnliches Problem hatte ich ebenfalls, hast du Fraps schon mal vor dem Aver Media Center geöffnet?
    Oder eventuell mal ein anderes HDMI Kabel testen.

    Was für einen Prozessor hast du denn eingebaut?

    Intel i7 870 Hab ich eingebaut.
    Und ich starte Fraps immer vor AVer.

    Aber mit einem anderem HMDI hab ich es noch nicht probiert, ich werde es mal versuchen, aber glaube auch das das nichts hilft, das es wirklich NUR beim aufnehmen dieses Problem gibt )=
    Danke trotzdem ;)
  • Was hattest du vor dem Intel i7 für einen Prozessor eingebaut?
    Ich würde das System einfach mal ein bisschen bereinigen, z.B. mit CCleaner und dem Defragler. Und auch mal unnötige Autostart-Einträge löschen, den Autostart-Ordner leeren, mit msconfig einige Einträge abschalten oder auch mal in der Registry die beiden Ordner "HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Run" und "HKEY_LOCAL_MACHINE / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Run" überprüfen.
    Hattest du die Treiber damals, als du sie vor 9 Monaten installiert hast auch von der Herstellerseite, vielleicht funktionieren die neue Version des Treibers nicht richtig mit deinem System und vielleicht hattest du die Treiber von einer CD. Ansonsten eine ältere Version der Treiber ausprobieren.
    Da du ja durch das neu installieren der Software sicher einen Teil deiner Einstellungen verloren hast, solltest du mal überprüfen ob alle Einstellungen so sind wie sie vorher waren, vielleicht kannst du dich ja an einen Teil der Einstellungen erinnern.

    Natürlich sind alle Angaben auf dein eigenes Risiko, ich würde dir daher empfehlen sicher mal vor dem Registry Eingriff ein Backup der Registry zu erstellen. Wenn du allerdings alles so wie ich es beschrieben habe befolgst, sollte dem System nichts geschehen. Vielleicht macht ja noch ein anderes Programm im Hintergrund irgendwelche Sachen die Fraps oder die TV-Karte stören, daher schlage ich dir auch das auschalten der Autostart Einträge vor.