Videos haben nach rendern Blackscreen/Bild bleibt stehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videos haben nach rendern Blackscreen/Bild bleibt stehen

    Anzeige
    Aloha Leute,
    Ich bäuchte mal dringend eure Hilfe, denn ich hab ein großes Problem. Ich wollte in letzter Zeit mit dem Let's Playen anfangen und wollte die Videos die ich aufgenommen hab mit Windows Movie Maker rendern. Alles schön und gut. Hab die Videos gerendert und die Videos dann vorsichtshalber nochmal aufm Rechner angeschaut und was ist passiert? Genau nach drei Minuten kam ein Blackscreen und man konnte nur noch meine Stimme und die Hintergrundgeräusche im Spiel hören. Gerendertes Video gelöscht und es mal mit Camtasia (Vers. 6) versucht und da passierte genau das Gleiche. Entweder ist das Bild im Spiel eingefrohren oder es kam ein Blackscreen und man hörte nur mich und wieder den Hintergrund. Die normalen Videos welche ich aufgenommen hab sind übrigends nicht verbugged und laufen ganz normal.

    Ich habe die SuFu benutzt und sogar ein Thema dazu gefunden, aber es wurde geschlossen. Ich selber benutze Fraps und wie gesagt das 'Rohmaterial' funktioniert einwandfrei. Gibt es mittlerweile eine Lösung oder einen Lösungsvorschlag gegen das Problem?
    Wäre für Hilfe dankbar.

    Grüße,
    b0tch
  • Wenn das Bild schwarz wird... is das zufällig dann, wenn das Rohmaterial die Datei ändert? Also wenn de aus 2 Dateien Rohmaterial eine machst tritts dann quasi beim "Schnitt" auf?
    Und passiert das auch, wenn du zb. nur 5min aus der Mitte renderst?

    Welchen Codec benutzt du? Weiß net obs da sowas lustiges gibt, aber vllt nutzt ja nen kostenpflichtigen Codec in ner Probeversion und die rendert sinnvollerweise nur 3min.

    Wären jetzt meine Ansatzpunkte...
  • Anzeige
    Also zu den Fragen:

    1. Beim Originalvideo ist kein Blackscreen, nach 3 Min wird ja eh ein neues Video angefangen.
    2. Alle Originaldatein haben .avi als Format und wollte die Datein in .mp4 umwandeln für YouTube und damit die Datein kleiner sind. Ich wüsste nicht, dass ich einen kostenpflichtigen Codec aufm Rechner hätte, wär ja eig, auch schon fast ein Virus.
    3.
    Intel Core2Duo
    CPU E7400 @ 2.80 GHz
    2,0 GB RAM
    nVidia GeForce 9500 GT
  • Ja, komischerweise wird es da richtig angezeigt. Aber ich bin jetzt gerade sehr verwirrt. Ich hab gerade einen neuen Versuch unternommen das Video zu rendern und hat zwar sehr lange gedauert und auf 1280 x 700 gerendert aber komischerweise gingen die 14:50 Minuten jetzt ganz ohne Blackscreen. Davor hatte ich die ganze Zeit mit 1920 x 1080 gerendert wie ich auch aufgenommen hatte und mal versucht die ganzen 30 Minuten zu rendern und da ging es wieder nicht weil da wieder ein Blackscreen kam.

    Sobald es anscheinend über 15 Min geht macht der WMM und Camtasia Probleme. Mal gucken wie es beim zweiten Part läuft.