Fraps - Rauschproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps - Rauschproblem

    Anzeige
    Sehr geehrte Community,

    ich habe seit einiger Zeit ein komisches Problem mit Fraps. Ich kann meine Stimme im Spiel mit Fraps nur aufnehmen wenn der Pegel meiner Headsetboxen auf 0 steht. Wenn ich dann was im Spiel hören möchte, und den Pegel der Lautsprecher aufderhe gibt es in den Aufnahmen ein unangenemes rauschen im Hintergrund. Wenn ich mit dem Headset mit Camtasia Studio irgendwas auf dem Desktop aufnehme ist das Problem nicht da.

    Das Problem ist bei allen Spielen. Ich habe auch schon ein anderes Headset versucht mit dem gleichen Ergebnis. An meiner Soundkarte kann es nicht liegen, denn sie ist funkelnagelneu und hat mich viel Geld gekostet.

    Habt ihr Ideen wie ich ohne Rauschen aufnehmen kann und den Inagamesound hören kann ?

    mfg GodLaurenso
  • Ich würde auch auf PC-Lüfter tippen, da das Problem bei Desktop-Aufnahmen nicht auftritt und der Lüfter bei Spielen mehr zu tun hat.
    Ansonsten fällt mir da gar nichts ein.
    Wenn das Problem bei Desktopaufnahmen nicht besteht, dann ist schonmal auszuschließen, dass das Mikro und die Soundkarte kaputt ist.
    An Fraps wird es wohl kaum liegen, du könntest aber testhalber eine Neuinstallation durchführen.

    Was mich nur noch interessieren würde ist: Was sind Headsetboxen?^^
  • Ich hab mal in deine Let's Plays rein gesehen und es war, verdammt noch mal, sehr schwer eines deiner Letzten Videos zu finden, weil du nur die Playlisten frei geschaltet hast
    aber jetzt zurück zum Thema, ich höre auch so das rauschen im Hintergrund, was daran liegt, dass der Pegel deines Mikrofons viel zu laut ist, und so der Verstärker das rauschen mit rein bringt.
    Dann ist es auch klar, wenn du deine Lautsprecher lauter stellst, dass es bei diesem Pegel sofort Rückkopplungen gibt, was man normal als Pfeifen wahrnimmt.
    ich würde Vorschlagen, das du dein Mikrofon leiser drehst (eventuell die Mikrofon-vor-Verstärkung ausschaltest), den Ingamesound musst du dann nur dementsprechend anpassen.
    Ich glaube nicht das es die Lüfter sind, weil das Rauschen viel zu ungleichmäßig ist, aber selbst wenn es die Lüfter wären, auch dann würde das leiser Drehen des Mikrofonpegels helfen.
  • Anzeige
    Von Rückkopplungen hat er ja nichts geschrieben und Rückklopplungen äußern sich nicht in Form von Rauschen. Der Mikrofonverstärker von Windows ist digital, weshalb hier eigentlich kein Rauschen entstehen kann.
    Nachdem ich mir eines deiner letzten Videos angesehen habe, stimme ich maestrocool zu. Für einen Lüfter ist das Frequenzspektrum des Rauschens zu hoch angesiedelt.

    Und wenn das Rauschen wie du sagst, vom Pegel der Headphones abhängig ist, dann fällt der Lüfter sowieso weg.
    Da die Soundkarte neu ist, wärs vielleicht auch einen Versuch wert, die Treiber der Soundkarte neu zu installieren oder überhaupt zu schauen ob es neue Treiber gibt. Vielleicht ist ja da was schief gelaufen.
    Versuch vll. auch mal wie Razerlikes schon gesagt hat, Audacity und Fraps parallel laufen zu lassen und deine Stimme mit Audacity aufzunehmen. Wenn das Rauschen dann nicht auftritt dürfte es an Fraps liegen.

    Ich fürchte mehr kann ich dir über Ferndiagnostik auch nicht sagen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SpielenWir ()

  • maestrocool schrieb:

    Ich hab mal in deine Let's Plays rein gesehen und es war, verdammt noch mal, sehr schwer eines deiner Letzten Videos zu finden, weil du nur die Playlisten frei geschaltet hast
    aber jetzt zurück zum Thema, ich höre auch so das rauschen im Hintergrund, was daran liegt, dass der Pegel deines Mikrofons viel zu laut ist, und so der Verstärker das rauschen mit rein bringt.
    Dann ist es auch klar, wenn du deine Lautsprecher lauter stellst, dass es bei diesem Pegel sofort Rückkopplungen gibt, was man normal als Pfeifen wahrnimmt.
    ich würde Vorschlagen, das du dein Mikrofon leiser drehst (eventuell die Mikrofon-vor-Verstärkung ausschaltest), den Ingamesound musst du dann nur dementsprechend anpassen.
    Ich glaube nicht das es die Lüfter sind, weil das Rauschen viel zu ungleichmäßig ist, aber selbst wenn es die Lüfter wären, auch dann würde das leiser Drehen des Mikrofonpegels helfen.


    Habe das Komplette Headset in meinen Soundeinstellunegn gelöscht und neu installiert. Nun rauscht es im Ingame immer noch und die Mirkrofonverstärkung wird nicht angezeigt. Ich versuche mal das alles mit Audacity aufzunehemn.