Gamepad Problem mit "Trine"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gamepad Problem mit "Trine"

    Anzeige
    Hallo liebe Mit-LPler,
    ich habe ein großes Problem mit meinem Gamepad. Besitzen tue ich dieses hier .
    Momentan spiele ich Trine und dachte mir, hey, mit dem Gamepad ists vielleicht angenehmer als mit Maus und Tastatur. Leider lag ich falsch. Trotz mehrfacher Versuche funktioniert es einfach nicht so, wie es soll. Google konnte mir auch nicht helfen.
    Laufen, Springen, all das funktioniert, aber gerade wenn man den Zauberer spielt ist es mir unmöglich, z.B. eine Kiste schweben zu lassen oder zu erschaffen. Der rechte Joystick sollte eigentlich dazu da sein, den Mauszeiger zu bewegen, aber gleichzeitig soll er sowohl Kisten erschaffen als auch bewegen? Mitten in der Aktion (egal welche von beiden) bricht es jedenfalls ab. Ordentliches Gameplay = nada. Zudem bin ich auch nicht bewandert genug, um großartig in der Konfig rumzuspielen; klar, x und y-Achse habe ich gesetzt, aber mehr wird laut Frozenbyte auch nicht benötigt.
    Vielleicht hat ja jemand von euch auch Trine per Gamepad gespielt und kann mir weiterhelfen, ansonsten muss es eben doch die Tastatur sein.