Wen ich denn mic boost an mache rauscht es in der aufnahme im hintergrund!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wen ich denn mic boost an mache rauscht es in der aufnahme im hintergrund!

    Anzeige
    Hi
    Ich habe win Xp und da macht man ja den Mic boost an damit man mich in der aufnahme hören kann... wen ich denn boost ausschalte bin ich viel zu leise ...

    Und wenn ich den Boost an mache und aufnehme hört man in der aufnahme immer ein rauschen... erst dachte ich das lag an mein headset und deswegen hab ich mir ein neues gekauft (aber das war kein fehler da die qualli wesentlich besser ist) und jetzt wollte ich wissen woran das liegt an Fraps oder an was?

    Die mic lautstärke ist auch nicht auf ganz hoch weil sonst das rauschen lauter wird aber man hört mich laut genung nur das was stört ist das rauschen...

    Also bitte helfen... ich weiss nicht ob ich i-wie mit fraps nur ingame sounds und bild aufnehmen soll und mit panax oder was es da nocht gibt mein sound und dan in camtasia beide sachen einfügen soll... wen ich das so machen soll bitte link schiecken wo ein tut ist (itte mit xp da ich kann win 7 habe)

    aber es wäre mir schon lieber wen ich i-was in fraps umstelle oder so...

    Bitte helfen!

    MfG Echoraizzer


    P.s: In meinen vids von call of juarez hört man das in denn 1-3parts ist es sehr laut und dann hab ich mein mic leiser gemacht damit man das nicht so laut hört. aber man hört es immer noch!
  • Das rauschen ist nur logisch. Du verstärkst ein leises Signal sehr stark, klar das es anfängt zu rauschen!

    Abhilfe schafft da eigentlich nicht wirklich etwas..du müsstest Softwareseite eine Rauschentfernung (der Realtek Treiber hat sowas) aktivieren, das würde helfen. Dadurch klingt deine Stimme aber sehr..gewöhnungsbedürftig.
    www.google.de
  • Ich bin zwar bei weitem kein Expoerte was Tontechnik angeht aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das rauschen so oder so da ist. Der Unterschied ist halt nur, dass es bei Mic-Boost genauso verstärkt wird wie alles andere. Soviel dazu.

    Desweiteren denke ich doch, dass es am Mikrofon liegt. Es könnte noch an der Soundkarte liegen, aber da du sicherlich weder 300€+ für ein Mic noch für die Soundkarte investiert hast, denke ich mal, dass das Prob eher das Mic ist (is bei mir auch so... relativ gutes Mic an sehr guter Soundkarte -> Mic is mist). Aber wie dem auch sei, kann dir geholfen werden.

    Zum einen bitte ich darum IGS und Stimme getrennt aufzunehmen. Wie? Ganz einfach IGS mit Fraps, sollte kein Ding sein das so einzustellen, weil Standart. Und Stimme mit Audacity wenns kostenlos sein soll. Dort dann nach der Aufnahme nen Rauschfilter anwenden und hoffen, dass die Einstellungen zufriedenstellend sind. Wenn nicht bleibt nix weiter übrig als andere Programme zu testen, die mehr Möglichkeiten bei der Einstellung der Filter haben (zb. Adobe Audition/Magix Music Maker).

    Und btw. Fraps hat damit nix zu tun.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Backgammon89 ()