Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    Anzeige
    Heyho Leute,
    ich habe mal eine kleine Idee gehabt und wollte euch fragen wie ihr das findet?

    Eins voraus erstmal, es hat nichts mit Lets Plays von mir zu tun, sondern wie viele wissen (oder auch nicht) mache ich Feedbacks von Lets Player.

    Wie ich auch schon alles mit bekommen habe, nerven diese s***** hater...
    Ihr kennt es ja auch Hater hier Hater da bla bla bla schlecht bewerten etc.
    Sie NERVEN einfach nur.

    So zurück zur meiner Idee :)
    Ich habe mir mal vor ein paar Tagen Ideen gemacht wie man am besten die Hater los bekommt von Eurem YT Kanal!!!

    Im groß und ganzen, werde ich ein Großes Projekt machen in dem ich halt mal was Gegen die Hater sagen werde, eine Art von Falle.
    Nebenbei will ich damit bewirken, dass die Hater euch in ruhe lassen und halt auf mich zukommen sollen, mich zu texten schlecht bewerten what ever.

    -Wieso machst du das dann?

    A:
    Damit mal die Lets Player ihre ruhe haben mit den nervigen antworten wie z.B. : ,,Dein Video ist echt scheiße deine Stimme passt nicht dazu"
    oder: ,,Dein Lispern ist scheiße" .... ,,Deine ganze Aggressionen nerven einfach und passen nicht"....
    Halt noch andere Sachen die, die Hater sagen würden.


    Joar das wars im großen ganzen.
    Ich hoffe mal Ihr könnt mich unterstützen wenn das Video hoch kommt, und es halt an jeden weiterleitet, den ihr kennt.
    Denn wie gesagt ist mein Ziel, die Hater auf mich zu lenken.
    Ob es klappen wird weiß ich nicht nur mir geht das einfach auf dem Geist wenn ich von anderen Lets Player höre ,,Oh man wieder son s***** kommentar".

    Naja ich hoffe mal ich bekomme eure Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen TotalyCha0s.

    Mein Youtube Kanal.
  • RE: Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    naja ich hab (noch) keine Hater aber wie soll das denn genau funktionieren?? Hater werden trotzdem Lets Player "belästigen" auch wenn du ein Video hochlädst ^^ ist glaub ich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein^^
  • RE: Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    Hater wird es immer geben. Man muss halt damit leben, dass es irgendwann jemanden gibt, der deine videos abwertet. Ein oder zwei dieser leute fallen aber unter 100 Zuschauern, die bewerten und kommentieren nicht großartig auf. Zur Not kann man die ja blocken. Bei Extremfällen wie beleidigung o.ä. gibts ja noch die Sperrung über YouTube.

    Auch wenn deine Idee gut ist und einige hater auf dich zu kommen, wirds nicht auf dauer klappen. Denn es kommen immer neue hinzu...
  • RE: Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    Ich sag immer: "Hater sind deine besten Freunde"

    Sie schauen sich jedes Video an und Bewerten es dann schlecht..
    Naund?

    Drei Typen dies nicht mögen, aber dafür 50 die mehr haben wollen ^^

    Wieso sollte man auch Hater bekommen?
    Das ergibt keinen Sinn..

    In dem Sinne, Baaay Baaay ^^

    EDIT: Nur blöd das ich keine habe xD
  • RE: Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    Anzeige
    ,,Deine ganze Aggressionen nerven einfach und passen nicht" <<< Das ist doch kein "haten" sondern ne eindeutige und ehrliche Kritik O.o

    Ich komm nicht drauf klar, wie viel Beachtung man Leuten schenkt, die einen im Internet runtermachen wollen. Ignorierts halt, oder verschafft euch das irgendwie Probleme in eurem Leben? Falls das eure Gemütslage runterbuttert, solltet ihr allerdings vielleicht mal generell überdenken, was bei euch so falsch läuft. Und dabei spreche ich jetzt explizit nur von Posts, die sich gegen konkret gegen einen Menschen als Individuum richten.

    Wenn jemand der Meinung ist, dass eine Stimme nicht wirklich gut rüberkommt, das Video schlecht gemacht ist oder der Person sonst was misfällt, ist es nunmal sein gutes Recht, dies auch zu äußern. Alle pochen auf Meinungsfreiheit, aber nur, solange die Meinung nicht gegen sie gerichtet ist. Steht drüber, seht es evtl als Hilfe, euch weiterzuentwickeln oder ignoriert es... wenn ihr euch durch sowas allerdings entmutigen lasst, macht ihr das Falsche aus eurem Hobby. Wer seine Videos auf einer öffentlichen Plattform wie Youtube zur Schau stellt, sollte vorher damit rechnen, dass es auch Leute geben kann, denen dies nicht gefällt und dies auch sagen werden. Natürlich kann man dann darüber streiten, wie sie sich ausdrücken und etwas formulieren, aber kann man von jedem verlangen, dass er seine Kritik auf akademischem Fachniveau vorträgt? Sicherlich nicht, da es nunmal unterschiedliche soziale Milieus gibt, jeder einen anderen Habitus in sich trägt und dementsprechend auch das Sprachniveau bei jeder Person unterschiedlich ist.
    Also wie gesagt, einfach davon auszugehen, dass das alles Hater sind, ist viel zu einfach. Vielleicht solltet ihr euch einfach mit dem Gedanken anfreunden, dass es Leute gibt, die nicht toll finden, was ihr da macht und dann auch zumindest halbwegs erwachsen damit umgehen :)
    Reviews, Gewinnspiele, Top+Flop-Listen, Boss-Guides... schaut doch einfach mal vorbei:

    RetroReviewTV
  • RE: Eine kleine Idee die vielleicht was großes Bewirken kann?

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen