Lizenz Erwerb!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lizenz Erwerb!

    Anzeige
    Hey Leute,
    ich will hier ein ernstes Thema in Sachen Let's Play und Youtube ansprechen.
    Tatsache ist, dass das Hochladen von Videos mit dem Eigentum anderer gegen das Urheberrecht verstößt und somit illegal ist. Dies führt meist dazu, dass die Videos gesperrt werden oder auch euer Kanal!
    Bei mir ist gerde dass Problem, dass bereits die zweite Folge Assassin's Creed 2 in Deutschland gesperrt ist, trotz der Klausel, dass alle Rechte an Ubisoft gehen.

    Die Lösung: Lizenzen!

    Wer ein solches Problem schon mal hatte, soll hier bitte schreiben, was er dagegen gemacht hat. Am Besten wäre eine Beschreibung, wie man die Firmen anschreibt und nach einer solchen Lizenz fragt.
    Hierbei geht es nun um Let's Play als richitges Geschäft.

    Ich bitte wirklich um Antworten und als Guide, dass soetwas nicht geschieht. Sonst wars das schon mit meinen Let's Plays.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Napfkuchen ()

  • QuestMasterIke schrieb:

    Hey Leute,
    ich will hier ein ernstes Thema in Sachen Let's Play und Youtube ansprechen.
    Tatsache ist, dass das Hochladen von Videos mit dem Eigentum anderer gegen das Urheberrecht verstößt und somit illegal ist. Dies führt meist dazu, dass die Videos gesperrt werden oder auch euer Kanal!
    Bei mir ist gerde dass Problem, dass bereits die zweite Folge Assassin's Creed 2 in Deutschland gesperrt ist, trotz der Klausel, dass alle Rechte an Ubisoft gehen.

    Die Lösung: Lizenzen!

    Wer ein solches Problem schon mal hatte, soll hier bitte schreiben, was er dagegen gemacht hat. Am Besten wäre eine Beschreibung, wie man die Firmen anschreibt und nach einer solchen Lizenz fragt.
    Hierbei geht es nun um Let's Play als richitges Geschäft.

    Ich bitte wirklich um Antworten und als Guide, dass soetwas nicht geschieht. Sonst wars das schon mit meinen Let's Plays.



    Es gibt nur 3 Möglichkeiten an so eine Lizenz ran zu kommen.
    1. Du bist ein Let's Player mit 100.000 Abos. (Das wäre eine art werbung für die jeweiligen firmen)
    2. Du arbeitest bei einer Redaktion mit deinem Youtube Kanal.
    3. Du bezahlst Geld für eine Lizenz.
  • Jupp, Razerlikes bringt's ganz gut auf den Punkt. Aber sofern du nicht grade YouTube-Partner werden willst, kannst du auch so ganz normal deine Let's Plays hochladen ohne das deine Videos gesperrt werden. Die meisten Publisher 'drücken da ein Auge zu' statt alle Videos zu sperren. Die Publisher sind schließlich die Leute, die eine gute Beziehung zu den Kunden brauchen und wenn man bei jedem, von beispielsweise Ubisoft, veröffentlichtem Spiel sehen würde, dass die schamlos alles löschen, würde Ubi in Verruf geraten.

    Edit: Solltest du trotzdem unbedingt nach lizenzen Fragen wollen, musst du dir die E-Mail-Adressen der PR-Leute von verschiedenen Publishern zusammensuchen, einen schlüssigen, gut sortierten Text ohne Fehler verfassen und obendrauf noch erklären, warum du unbedingt diese Lizenz haben musst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TukTukLP ()

  • Anzeige
    Erstma danke schon mal für die schnellen Antworten.
    Zunächst mal war das schon zeimlich klar dass man die Lizenz erst später erhält. Warum sollen die auch Werbereche an kleine Fische vergeben. das kommt dann später erst^^
    So und jetzt mal ein konkretes Beispiel für die Lösung meines Problems.

    Meine Videos wurden von IMG Media UK geclaimed, nicht von UBISOFT wie man eigentlcih denken würde. Nach en bisschen Nachfragen hab cih erfahrn dass die 0 Rechte an irgendetwas haben!
    Die sind ein kleines Unternehmen, die sozusagen den Spürhund übernehmen wollen. Dadurch wollen sie bei den Firmen etwas erreichen und in das partnerprogramm von Youtube kommen. Fakt ist, dass sie eben keine Rechte haben eure Videos zu sperren!
    Gleiches gilt anscheinend auch bei Brink.

    Also für alle, die von diesen Firmen eine Urheberrechtsverletzung reingedrückt bekamen; Widerspruch einreichen!
  • Ich habe am Wochenende TakeTwo angeschrieben eben wegen dieser Sache. Stichwort Duke Nukem Forever und, was sie denn davon halten, wenn ich vollkommen unkommerziell sowas hochstelle. Zum Zwecke der Unterhaltung, und mit der Versicherung, dass ich das Spiel ohnehin lieben werde :D
    Sollte ich wirklich eine Antwort kriegen, stelle ich sie hier rein.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Wisst ihr was ihr auch einfach machen könnt? Einfach direkt Wiederspruch einreichen. Lest euch mal die Tipps dazu von Youtube vor. Denn: Obwohl das "Fair Use" bei uns nicht existent ist, kann man auch in Deutschland wegen dieser Klausel Einspruch erheben. (Nein, es bringt nichts diese in seinem Kanal oder sonstwo stehen zu haben, das versteht aber anscheinend niemand <.<)
    Ich weiß nicht wieso, aber so geht es einfach immer.
    3.
    2.
    1.
    Strikefrei!
    www.google.de
  • naja, bei 70 abonnenten ist die chance eher gering. btw mache ich das so ich nehme ältere spiele oder wenn neuere, welche von denen man weiß, das sie nicht gesperrt werden. bei Assassin's Creed brotherhood wurden schon viele viele videos gesperrt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiina ()

  • Es ist UNMÖGLICH(!) als LP'er Partner zu werden. Egal wie gut man ist, selbst chugga wurde nicht durch sein Können zum Partner, sondern wegen TGS (The Game Station). Genau wie andere, wie superskarmory und Co.

    Da man mit fremden Content Videos macht, ist es unmöglich, so zum Partner zu werden, es sei denn, man hat Beziehungen zu TGS.

    Und noch 'n kleiner Tipp. Nichts von EA oder Ubisoft lp'en. Kriegen die das mit, ist dein Kanal sehr schnell weg. Da alleine 3 Parts reichen (da es 3 Videos sind) um deinen Kanal zu löschen!
  • Wenn EA das wirklich so eng sieht, müssten mein Crysis 2 und mein Dead Space 2 LP schon längst weg sein.. ist aber alles noch existent.

    Bei mir kam bisher nur einmal Ubisoft vorbei, weil wegen Splinter Cell Double Agent. Aber sonst hatte ich bisher immer meine Ruhe.
    Und wenn mal was kam, dann nur dass das Video noch weltweit verfügbar wäre, blablabla Mr. Freeman.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ikaruz ()

  • Razerlikes schrieb:

    Satoru schrieb:

    Zorrby schrieb:

    Es ist UNMÖGLICH(!) als LP'er Partner zu werden.
    Scheint wohl nur im Falle ausserhalb der USA zu sein.
    Ich mein schaut man ins Ami-Land hast du LetsPlayer wie AzuriteReaction, der Partner ist.
    Die sind aber meistens Partner einer großen Spiele Redaktion.
    Hmm, ja kann sein, bei den meisten besteht zumindest eine Verbindung zu Machinima.
    Somit ist aber trotzdem nicht "Un"möglich durch LetsPlay'n Partner zu werden ;)

    In Deutschland ist das sowieso alles noch sehr wackelig, naja sieht man mal weiter.
  • Satoru schrieb:

    Razerlikes schrieb:

    Satoru schrieb:

    Zorrby schrieb:

    Es ist UNMÖGLICH(!) als LP'er Partner zu werden.
    Scheint wohl nur im Falle ausserhalb der USA zu sein.
    Ich mein schaut man ins Ami-Land hast du LetsPlayer wie AzuriteReaction, der Partner ist.
    Die sind aber meistens Partner einer großen Spiele Redaktion.
    Hmm, ja kann sein, bei den meisten besteht zumindest eine Verbindung zu Machinima.
    Somit ist aber trotzdem nicht "Un"möglich durch LetsPlay'n Partner zu werden ;)

    In Deutschland ist das sowieso alles noch sehr wackelig, naja sieht man mal weiter.


    GameInside hat auch ein paar mehr oder weniger (Blackhand und Yisuanji gehören zu den guten) gute Let's Player als Partner angestellt.