Programm zum Rendern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Programm zum Rendern

    Anzeige
    Hallo!
    Da ich gerne mit dem let´s playen anfangen würde, suche ich ein "kostenloses" Programm zum Rendern eines Videos. Weiß da jemand was gutes?
    Danke schon mal!
  • MeGUI :)

    Die kostenlosen sind zum encodieren eh besser, da es hier x264 gibt (bei den x264 GUI Programmen)
    Die kostenpflichtigen Programme haben nämlich leider alle den deutlich schlechteren Mainconcept H.264 Encoder.

    Avidemux hat leider den Nachteil genauso wie staxrip, aber bei letzterem ist es noch extremer, das die Aktualisierung der Encoder und Tools einfach sehr sehr sehr stark hinterherhinkt.

    x264 z.B. hat avidemux in version 1834 oder so.

    Es gibt aber mittlerweile 1995.

    Und ja da hat sich einiges getan in der Zeit. x264 im staxrip sogar nur eine 17er Version. Von den ganzen anderen Encodern und Tools ganz zu schweigen.

    Ich versteh das nicht. GUI etc guter Ansatz, aber sparen dann an der Aktualisierungen der Encoder/Tools.

    Daher ist MeGUI für mich unangefochten das beste (und auch die GUI find ich deutlich verständlicher und logischer als bei z.B. staxrip) MeGUI läuft zudem sehr stabil, was man von Avidemux manchmal auch nicht gerad behaupten kann. Crasht ganz gern mal.
    Und bei MeGUI hat man schön 'nen Autoupdater und der springt bei Start von MeGUI an und zeigt dir an welche Updates zu welchen Encodern/Tools und Programmupdates verfügbar sind und man kann sie dann bei Bedarf aktualisieren. oder auch nur ein paar, wie man möchte.
    Somit hat man immer schön alles aktuell gehalten. Ich verstehe nicht, warum andere Programme nicht auch so ein System haben. Nicht mal neue Programmversionen kommen, so das man dann wenigstens aktualisierte Encoder hätte.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Aber da geht kein x264, geschweige denn H.264.

    xvid, wmv, mpeg1, mpeg2 etc eignet sich nicht für Videomaterial solcher Art. Spiele haben einfach zu viel komplett wechselnde Bilder und extreme Detailfülle, wenn man da mehr Qualität will, sollte man schon auf H.264 setzen.
    Dann gibts auch keine Artefakte mehr bei 4x4 Blöcken.

    xvid, wmv und co machen halt nur 8x8 blockgenauigkeit. Was für detailreiche schnelle Spiele nicht ausreicht, um die Makroblöcke nicht zu sehen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • XMedia Recode, unterstützt x264, hat auch ziemlich viele Einstellungsmöglichkeiten und hat sogar für die, die als Kind immer die Treppe runtergekugelt sind, eigene YouTube-Voreinstellungen von 240p bist 1080p. Allerdings bei Updates immer schön den Changelog durchlesen, es kann durchaus passieren, dass das Programm nach dem Update nicht mehr geht. Da ist dann Downgrading oder die nächste Version gefragt^^