Minecraft als erstes LP Projekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft als erstes LP Projekt

    Anzeige
    Hi,

    ich wollte hier mal etwas ansprechen, was mich in letzter Zeit wirklich nervt,... Ich weiß hier gabs schon genug Diskussionen über Minecraft, aber es nervt langsam.... Hier das Beispiel:

    " Hi ich bin der ...., bin 12 Jahre alt komme aus dieser Stadt und möchte jetzt auch Let´s Player werden,....
    Ich habe mich vor einer Woche angemeldet auf Youtube und würde mich freuen wenn ihr mal meinen Kanal besucht...."


    So darunter steht jetzt ein Link zu seinem Channel,... Man klickt drauf und was sieht man,.... RICHTIG MINECRAFT! Nur Minecraft,.... :wacko:
    Warum denn kein anderes LP? Ich meine nichtmal GRONKH hat mit Minecraft angefangen ( ok, da gab es das auch noch nicht xD ),...
    Wieso fangen sie nicht mit einem Game an, das man auch beenden kann,... Oder das sie schon durchgezoggt haben,...Nein, es muss natürlich immer Minecraft sein,... ICh guck mir hier die neuen LPer Vorstellungen gar nicht mehr groß an,... ( Außer eine neue weibliche Lperin kommt^^)

    Was haltet ihr von den ganzen Let´s Playern die als erstes Projekt sofort Minecraft nehmen? ?(

    LG
    MaarioLP
    Mein Youtubekanal:

    Anstatt dein Leben dafür hinzugeben um ein vorgegebenes Konzept von dir zu realisieren, realisiere dich selber. - Bruce Lee -
  • Immer wieder dieses Thema .. :D

    Jeder soll Let's Playen, was ihm Spaß macht. Minecraft hat sich nunmal super verkauft und bietet viel Freiraum für Spieler und Zuschauer ('Was könntet ihr euch vorstellen, das wir hier hinbauen könnten?'), macht vielen Leuten super viel Spaß und hat durch Gronkh in der Let's Player Szene auch gut eingeschlagen; ergo: Viele Leute wollen sich selbst dran versuchen. Dazu kommt, dass Let's Playen ein Trend geworden ist, der auch bei jüngeren grade richtig einschlägt: 'Zum glück' geht's den meisten kleineren aber darum bekannt zu werden und wenn die in 2-3 Monaten keine 100 Abonnenten haben, bin ich mir fast schon sicher, dass mehr als 50% die Motivation verliert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TukTukLP ()

  • Mittlerweile ist Minecraft ein seeeehr schlechter Start geworden. Wie du bereits geschrieben hast, ist Meinkraft vollkommen und in jeglichem Maße overplayed. Es mag zwar sein, dass viele da ihre eigenen Ideen einbauen und versuchen, das LP individuell zu gestalten aber bei 1.000.000 Deincraft LP's ist das völlig unmöglich. Genauso schlimm finde ich da Pokemon-LP's als erste zu machen. Es stimmt, man sollte als erstes ein LP machen, welches auch ein Ende hat, nicht gleich auf's Ganze gehen. Das kann bei sehr vielen Leuten auch nach hinten losgehen á la "Uff, Part 3 ist oben, ich hab keinen Bock mehr." Games, die wirklich ein Ende haben und nicht zu lange dauern, sind da wirklich besser geeignet.
  • Muss dich eigentlich doch nicht gross stören. Ignorieren und Ende.
    Und wenn derjenige ein super Let's Player ist/wird. Hat er halt mit Minecraft sein Talent vergeudet...

    Ich klicke kein Video an mit dem Titel "Let's Play Minecraft" ... "Let's Show"'s gucke ich gerne mal davon an und zocke ab und zu mal privat. Aber ein "LP" davon ... nicht mal Gronkh schafft es, ein LP davon für mich interessant zu machen, und er ist ja "Der 'beste' MC-LP'er" ...
  • Anzeige
    Wahrscheinlich erhoffen sich die die als erstes LP Minecraft wählen einfach nur ein Stück vom Kuchen. Allerdings sollten vom Kuchen nur noch atomar kleine Krümel übrig geblieben sein.
    Die meisten sehen wahrscheinlich Gronkh als Vorbild und sehen wieviel er damit, nicht hauptsächlich, aber einen großen Teil erreicht hat.
    Als erstes LP würde ich das nicht empfehlen. Es bedarf eine Menge Selbstbewusstsein den Kommentar solide und informativ und lustig herüberzubringen. Das kann man in den allermeisten Fällen im ersten LP nicht aufweisen.
    Die die das trotzdem wagen, sind nur ein Block in der gesamten Minecraft-Welt und man kann ihnen, wegen den zahlreichen Angeboten, keine Beachtung schenken.

    Als erstes LP finde ich also: Auf keinem Fall. Man sollte anders anfangen. Etwas anderes wirkt frischer. In meinen Augen wirkt das unkreativ und zu sehr auf ein Spiiel fixiert.

    Zur Zeit ist es ein Hype, der aber auch genauso schnell wieder verschwinden kann. es soll jeder selbst entscheiden dürfen, was er spielt und wenn es einem Spaß macht, sollte sich dann aber nicht wundern, wenn einem bei Minecraft nur noch ein müdes Gähnen entgegengebracht wird.
  • Das ist es ja, Minecraft ist eben so interessant weil man mit seinen Zuschauern interagieren kann, indem man Vorschläge annimmt was man alles bauen könnte,... Doch ist es doch so das man als neuer Lper, vielleicht in den ersten zwei Wochen auf 10 Abonnenten kommt... Von denen vll. 2 Leute Kommis schreiben,...Wahrscheinlich noch nichtmal.

    Außerdem ist Minecraft doch wirklich am Anfang immer dasselbe:
    Part 01: Holz sammeln, guten Platz suchen, Anfangen das Haus zu bauen, wieder Holz sammeln, Haus weiterbauen ...
    Part 02: Weiter das Haus bauen, fertig werden, Werkzeuge craften, Höhle suchen...
    Part 03: Kohle abbauen, Werkzeuge neu craften usw...

    Das schaut sich doch wirklich niemand mehr an,... infolgedessen, wird sich auch niemand Part 06 oder so anschauen wo es dann vll. interessanter und individueller wird...
    Klar Lps werden geschaut wegen den Kommentaren des Lpers, doch ein neuer Lper ist sicher noch nicht so gut darin die Leute mit seinen Kommentaren zu unterhalten, da er sehr wahrscheinlich noch nervös ist,.. Da ist es besser man spielt ein Game das man gerne spielt und das einem auch Gesprächsstoff gibt,...Was meiner Meinung nach bei Minecraft nicht der Fall ist,... ( Außer ein Schaf springt von alleine mal in eine Lavagrube usw. ^^)

    Ich spiele auch gern Minecraft und werde sicher iwann mal ein kleines Lets Show machen, aber ich verstehe einfach nicht wieso alle ein LP von Minecraft als erstes machen,...
    Mein Youtubekanal:

    Anstatt dein Leben dafür hinzugeben um ein vorgegebenes Konzept von dir zu realisieren, realisiere dich selber. - Bruce Lee -
  • TheMightySpace schrieb:

    Zur Zeit ist es ein Hype, der aber auch genauso schnell wieder verschwinden kann. es soll jeder selbst entscheiden dürfen, was er spielt und wenn es einem Spaß macht, sollte sich dann aber nicht wundern, wenn einem bei Minecraft nur noch ein müdes Gähnen entgegengebracht wird.

    Das ist es. Leider fehlt es nicht nur neuen LP'ern an Kreativität, ein solches MC-Lp wirklich innovativ zu gestalten. Irgendwann hat man da auch einfach alles gesehen. Ich sage zwar meist immer, dass jeder, der Videos mit Kommentar aufnimmt, auf seine Art einzigartig ist, aber es wirklich nur noch das Auskratzen der letzten Reste vom Kessel. Ich gebe dem Hype noch bis zum Ende des Jahres. Obwohl, dann feiert MC ja sein einjähriges und Notch vertreibt World Of Minecraft.
  • Vllt. sollte, wenn jemand sich das als erstes LP auswählt, den groben Anfang überspringen. Also Holz hacken, Kohle klopfen, Schafen schären,... überspringen und à la Jean Pütz: "Ich hab da mal was vorbereitet." anfangen zu spielen. Damit man die Kreativität und seine Ideen, die er jetzt sofort ohne lange Vorbereitung umsetzen kann und man diese gleich im ersten Video sehen kann.
  • Ich kann mit Minecraft gar nix (mehr)anfangen.Aus den Augen eines LP guckers(war ich mal und bins nurnoch teils)muss ich sagen,dass mir Minecraft "am Arsch vorbei geht".Sucht man jetzt nach Minecraft auf Youtube kommste selbst mit 2.000.000.000.000 Videos nicht hin.Es ist einfach ein Trend geworden der meiner meinung nach überstrapaziert wurde.Und das Spiel als erstes LP zu nehmen ist für Kiddies die das LPen nehmen um bekannt zu werden(was sowieso ne Schwachsinns Idee is)schonmal ein Griff ins Klo,denn wer guckt denn noch Minecraft Vidoes bei denen nix besonderes passier?
  • Vielleicht haben die ja Minecraft durchgezockt , schon mal daran gedacht!?! *sarkasmus off*

    Also , mich stört es nicht wenn man mit Minecraft anfängt ehrlich gesagt..nur ich kann dazu nur sagen ich kuck dann einfach
    nicht weiter weil es einfach mal in Österreichischen Munde "fad" ist (fad=langweilig)..Wenn ich ehrlich bin kann ich mir auch
    nicht Gronkh´s Minecraft Lps ankucken weil mich das auch anödet , aber jedem das Seine wenns einen Bock macht soll er doch =) Nochmal zusammengefasst: Es soll den Lets Player Spaß machen, wenn er Minecraft nur wegen Fame und Hype oder wie das alles heißt macht kann er es vergessen.

    ...
    und so...
    ...
  • ich hatte mit starcraft 2 angefangen, was sich ziemlich blöd angehört hatte und hatte auch keine ahnung davon.
    bin dann quasi mit minecraft eingestiegen, während ich die folgen von stacraft hochgeladen habe. minecraft sollte eigentlich nur ein projekt für zwischendurch werden, was sich aber total geändert hat.
    im moment LP ich hauptsächlich minecraft.

    um ganz ehrlich zu sein: ich finde gronkhs minecraft auch langweilig.
    er spricht einfach nichts besonderes an und macht ihn somit nicht für andere leute greifbar.

    ich selber habe auch keine ahnung von der LP-szene. wer bekannt ist usw. , was mir auch relativ egal ist.
    ich ziehe mein ding durch und wenn leute damit probleme haben, haben sie halt pech gehabt :P
  • Nunja, ich fing an auch mit Minecraft.
    Verklagt mich doch, aber das Spiel hatte ich gerne. Außerdem lief nicht sonderlich viel auf meinem Rechner.
    Mittlerweile habe ich gespart, neuer RAM ist drin, anderes Netzteil kommt und auf die Grafikkarte spare ich schon.
    Damit kann ich dann auch ein paar schönere Sachen spielen.
    Mittlerweile läuft u.a. Ocarina of Time bei mir per Emulator; ich wollte es ja auch gerne mal spielen.

    Da es viele Minecraft LPs gibt, werden diese auch ungern geschaut; ich weiß. Seit ich allerdings mit OoT angefangen habe, habe ich ich ca. 20 Abos mehr xD
    Und ich freue mich über jeden Abonennten, der meine Videos schaut :3
  • Also ich persönlich würde nie Minecraft let's playen.

    1. Ich hätte keine Ahnung was ich während dem langen Sand abbauen, Holz hacken usw. sagen sollte.
    2. Es gibt wie du schon erwähnt hast dermaßen viele Minecraft Let's plays auf Youtube, dass es einfach überflüssig ist noch ein weiteres hinzuzufügen ^^
  • ID0ntNeedANick schrieb:

    ich mache es auch nicht wegen den anderen.
    nicht weil es so viele machen, denn weil es mir spaß macht.
    natürlich werde ich nicht auf immer und ewig minecraft zocken, aber bei mir hat sich schon eine kleine fancommunity aufgebaut was ich sehr schön finde

    Wenn es einem wirklich Spaß macht spricht auch nichts dagegen!
    Aber es gibt wenn man auf Youtube guckt auch viele Let's Player die Gronkh nachahmen wollen.

    Ich würde es nur nicht schaffen die ganzen Abbauzeiten vollzuquatschen, also spiele ich minecraft lieber ohne Aufnahme. ^^
  • ]http://letsplayforum.de/index.phpAlso so ein Let´s Play würde ich mir sicher davon angucken:
    youtube.com/watch?v=OcKxtIMming


    So sind.....um mal ehrlich zu sein, zu viele Let´s Plays von Minecraft. Und ich werde es noch viel weiter ausführen.
    Minecraft ist einfach fast unmöglich zu Let´s Playen :3

    Angefangen von der A-Geilheit über große Langeweile Löcher bis hin zu Sachen die man schon ein X mal gesehen hat.
    Und gerade als Anfänger ist so ein LP halsbrecherisch, da meistens noch dicke Ränder und schlechte Quali das Bild verunstalten. Außerdem muss man RIESIG Improvisieren können, und vielleicht einen Plan erstellen, was KEIN Anfänger auch wirklich macht (obwohl....die die länger dabei sind, auch nicht........)