Altersbeschränkung bei Spielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Altersbeschränkung bei Spielen

    Findet ihr Altersbeschränkungen übertrieben? 35
    1.  
      Ja (17) 49%
    2.  
      Nein (9) 26%
    3.  
      Nur in wenigen Spielen (9) 26%
    Anzeige
    Altersbeschränkungen bei Spielen
    Geht ihr auch manchmal in Spielläden und findet Spiele die ab 18+ sind und versteht einfach nicht warum es ab 18 ist? Nehmen wir z..b GTA:San Andreas = Ab 18

    GTA IV = Ab 18

    Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht erklären warum... nnoch ein Beispiel: Napoleon Total War > ab 18...

    Spiele die ich an 14jährige verkaufen würde sind ab 18? Ich habe alle genannten Spiele und musste sie immer mit meinen Eltern kaufen oder jemand Fremden fragen (XD)... mich regt desöfteren die Altersbeschränkung auf...

    was haltet ihr davon?

    mfg Florianix


    ps..ich glaub das is im falschen Bereich :(
    Besucht mich doch auf meinem Kanal!
    youtube.com/user/FlorianixLPer

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Florianix ()

  • Florianix schrieb:

    Altersbeschränkungen bei Spielen
    Geht ihr auch manchmal in Spielläden und findet Spiele die ab 18+ sind und versteht einfach nicht warum es ab 18 ist? Nehmen wir z..b GTA:San Andreas = Ab 18

    GTA IV = Ab 18

    Und ich kann mir ehrlich gesagt nicht erklären warum... nnoch ein Beispiel: Napoleon Total War > ab 18...

    Spiele die ich an 14jährige verkaufen würde sind ab 18? Ich habe alle genannten Spiele und musste sie immer mit meinen Eltern kaufen oder jemand Fremden fragen (XD)... mich regt desöfteren die Altersbeschränkung auf...

    was haltet ihr davon?

    mfg Florianix



    Gegen die Altersbeschränkung habe ich nichts. Ich finde sogar das einige Spiele es garnicht verdient haben ab 16 zu sein (z.B. Counter-Strike).
    Die USK macht super arbeit. Allerdings sollten diese bei Shootern etwas strenger sein.

    Die Zensur ist allerdings ein anderes Thema was mich aufregt.
  • Nunja ich kann mit den Spielnamen "Napoleon Total War" zwar nichts anfangen , aber bei Gta musst du schon verstehen es ist halt ein Gewaltverheerlichendes Spiel , 2 Gta ist schon so ein "kleines" Terroristen Spiel ich mein 1 Typ gegen die Polizei,Mafia wie auch immer..und achja Blut ! :D Aber dadurch du es mit Eltern kaufst oder mit einen bekannten ignorierst du es sowieso "eigentlich" hast halt einen Aufwand , dafür ein Spiel ab 18..übertrieben finde ich es nicht es ist grundsätzlich ein wenig unnötig meiner Meinung nach , da dann die Leute einfach mit den Eltern antanzen ...
  • Du kannst in GTA-Spielen durch eine Stadt laufen und wahllos jeden Zivilisten abknallen, der da rumläuft und Du verstehst nicht wieso es ab 18 ist? Es gibt einfach Kinder, Jugendliche und wie ich manchmal erschreckend feststellen muss auch Erwachsene, die mit Gewalt in Spielen nicht klar kommen und sich da rein steigern. Von daher finde ich grade bei Grand Theft Auto Spielen eine Einstufung ab 18 super - auch wenn ich jetzt nicht der größte Fan der USK bin.

    Edit: Wenn ich zum Beispiel mal Dead Space 2 oder Killzone 3 anschaue: In Dead Space 2 gibt es statt der gewöhnlichen Necromorphs noch Babies die man abschießen muss und die auch richtig schönes Quietschen von sich geben - komischerweise musste da nichts zensiert werden, während bei Bulletstorm nichtmal mehr ein Tröpfchen Blut aus dicken Mutanten fließen darf. Wieso? Keine Ahnung. In Killzone 3 gibt es finishing Moves wo man aus nächster Nähe den Helghast die Augen ausdrückt - nicht zensiert. Mortal Kombat 9 hingegen wurde komplett indiziert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TukTukLP ()

  • Anzeige
    GTA IV = Ab 18
    Hmmmm.....Drogen, Nutten, Sex, Blut, Beleidigungen.....du hast recht, ich würde das Spiel ab 6 freigeben....


    "Mami? Bist du ne Nutte?"
    "Wie, kommt du darauf? Wo hast du das überhaupt her?"
    "Ja aus Spiel, Frauen sind Nutten"

    Oder wie?

    Ihr schätzt das alles viel zu niedrig....du bist 14, und denkst einfach das ist ungerecht gesetzt, aber auch nur, weil du nicht leicht daran kommst. Manches ist zu hart gesetzt, ja, aber vieles ist passend.....
  • Ich füge noch Hinzu, dass all diese Altersbeschränkung nix bringt, wenn die Eltern zu blöd sind um zu merken das ihr Kind sowas gar nicht Spielen darf. Ich persönlich kaufe mir diese Spiele selber. Ich weis aber auch das ich damit Klar komme, weil ich ziemlich Ausgeglichen bin. Für mich ist ein Spiel ein Spiel. Jüngere, die meistens nicht so Geistig ausgereift sind, merken erst gar nicht das es ein Spiel ist(Das passierte mir zum ersten mal mit 10 Jahren als ich die Sims gespielt habe)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Razerlikes ()

  • Napoleon: Total War ab 18 ? Zeig mir mal das Cover mit dem USK-Logo, denn ich bin mir sicher, dass es ab 12 ist...^^

    Zum Thema: GTA IV gehört ab 18 freigegeben. KonigLego hat es sogar wunderbar begründet. Und es gibt genug Spiele <18, die genauso gut, wenn nicht sogar viel besser als GTA sind. (subjektive Meinung)
  • Bratholomew schrieb:

    Napoleon: Total War ab 18 ? Zeig mir mal das Cover mit dem USK-Logo, denn ich bin mir sicher, dass es ab 12 ist...^^

    Zum Thema: GTA IV gehört ab 18 freigegeben. KonigLego hat es sogar wunderbar begründet. Und es gibt genug Spiele <18, die genauso gut, wenn nicht sogar viel besser als GTA sind. (subjektive Meinung)
    http://worldofvideogames.de/wp-content/uploads/2010/02/napoleon-total-war-wov-de-265x374.jpg

    Ist ab 12...ich weiß nicht woher du das ab 18 bei dem Spiel hast.
    Warum GTA IV ab 18 ist wurd oben schon erläutert und ist meiner Meinung nach logisch.
    Ich selber finde die FSK im großen und ganzen zufriedenstellend...ab und zu schneiden sie vllt ein bisschen zuviel raus aber das ist nur eine Persönliche Meinung....
    Da aber die Eltern vieler Kinder nicht darauf achten was ihre Kinder genau spielen ist es eig sowieso egal ob eine Altersbeschränkung vorliegt oder nicht. Ganz ehrlich, wer ein bestimmtes Spiel haben will bekommt es auch, egal ob das Spiel ab 12,16,18 oder gar Indiziert ist...
  • Alome schrieb:

    .ab und zu schneiden sie vllt ein bisschen zuviel raus aber das ist nur eine Persönliche Meinung....
    Vorallem weil die von der FSK ja so gut Programmieren können nech ;)

    Die, die Spiele cutten sind die Spielefirmen.
    Die Version wird denn der USK vorgelegt und entweder von derer akzeptiert oder eben nicht.
  • Razerlikes schrieb:

    Gegen die Altersbeschränkung habe ich nichts. Ich finde sogar das einige Spiele es garnicht verdient haben ab 16 zu sein (z.B. Counter-Strike).
    Die USK macht super arbeit. Allerdings sollten diese bei Shootern etwas strenger sein.

    Die Zensur ist allerdings ein anderes Thema was mich aufregt.

    Das sehe ich genauso, zB ein aktuelles LP von mir ist Alone in the dark 4 - the new nightmare ... ein schönes Survival Horror Spiel und das ist sage und schreibe ab 12! Ich verstehe das nicht, ich finde das sollte mindestens ab 16 sein!! Allerdings ist die Zensur echt etwas reudiges, aber wozu wohne ich direkt an der Österreichischen Grenze :) hole mir eigentlich immer die PEGI Versionen, ausser die USK ist ebenfalls Uncut wie zB Resident Evil 5...
    Viele Grüsse, KamikazeLP.
  • Satoru schrieb:

    Alome schrieb:

    .ab und zu schneiden sie vllt ein bisschen zuviel raus aber das ist nur eine Persönliche Meinung....
    Vorallem weil die von der FSK ja so gut Programmieren können nech ;)

    Die, die Spiele cutten sind die Spielefirmen.
    Die Version wird denn der USK vorgelegt und entweder von derer akzeptiert oder eben nicht.
    Ja das hab ich ja auch damit gemeint, nur schlecht formuliert :)
  • Indem du dein Unverständnis äußerst, dass GTA IV ab 18 freigegeben wurde, zeigst du ja eigentlich schon den Grund, warum es so eine hohe Einstufung bekommen hat:

    Viele Jugendliche können noch nicht so weit Verstehen, was für Elemente die Handlung da mit sich bringt. Ich will nicht dir persönlich unterstellen, dass du zu doof dafür bist, wirklich nicht!
    Aber: Wie viele Leute denken darüber nach, wenn sie in einem Spiel Leute umbringen (müssen) ? Niko Bellic ist definitiv eine widerliche Figur, deren Motivation für einen Mord oft einfach nur "Der Chef wollte das so" ist. Allein, dass das Spiel so etwas über weite Strecken unreflektiert und ohne negative Konsequenzen zeigt, reicht für eine so hohe Einstufung. Der comichafte Charakter, den die Vorgänger noch hatten, rückt bei GTA IV sehr stark in den Hintergrund. Du wirst eine Einflussreiche Persönlichkeit nicht durch geistige Anstrengung, Diplomatie oder Handlungsgeschick, sondern durch rohe Gewalt. Auch wird durch die Grafik und das Setting eine Immersion eher hervorgerufen als z.B. in einem 2D-Spiel wie Baldur's Gate.
    Vielen Jugendlichen fehlt diese Art kritischen Denkens beim Spielen. Gewalt ist da nur ein untergeordnetes Thema.

    Anders beispielsweise bei Dead Space: Hier ist quasi nur Gewalt das ausschlaggebende Thema bei der Freigabe. Ein klar definiertes Feind- und Eigenbild bestehen das ganze Spiel über ohne große Veränderung. Hier wird wohl Keine Jugendfreigabe ausgegeben, um einen "Abstumpfungseffekt" bei Kindern und Jugendlichen zu verhindern.

    Aber auch ich persönlich habe so Spiele im Kopf, die ich ganz anders freigegeben hätte. Deus Ex z.B.

    Alles in allem: Es gibt eine Grund für solche Freigaben und er ist oft nicht (einzig) der Blutpegel im Spiel. Das bitte immer im Hinterkopf behalten! :)
    Und nochmal: Ich will hier keinem Unterstellen er sei ein unmündiger Depp. Manche übersteigen mit 14 schon die geistige Reife eines 21 Jährigen. Aber man muss eben irgendwie Grenzen setzen, wie Bier ab 16, Kippen ab 18, Ausgangssperre für Jugendliche ab 24 Uhr, aber auch Mündigkeit ab 18, volle Straffähigkeit ab 21 etc.

    Hoffentlich bin ich jetzt keinem auf den Schlips getreten,
    CobraVerde.

    PS: Ich habe so meine Steckenpferde, und der (etwas desolate) Jugenschutz in Deutschland gehört dazu.


    Edit: Noch ein Nachtrag, um die andere Richtung zu zeigen: Wieso wurde das erste Serious Sam ab 16 freigegeben trotz hektoliterweise Blut? Ganz simpel: Die comichafte Übertreibung, die sich durch das Spiel zieht, lässt eine Verängstigung nicht mehr wirklich zu (Abgesehen von den Schreihälsen...wah!). Eine Fehleinschätzung die das deutsch Rechtssystem gemacht hat, ist in dem Zusammenhang die Beschlagnahmung eines bestimmte Peter Jackson Filmes. Selbst in England war er zu Zeiten der "Video Nasties" nie verboten, weil man ihn nicht ernst nehmen konnte.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

  • Alome schrieb:

    Ja das hab ich ja auch damit gemeint, nur schlecht formuliert :)
    Oki :3

    sENTOUMARU schrieb:

    Es wär so einfach wenns eine Perso überprüfung geben würde bevor man das Spiel startet. Nur dann wird immer gedownloadet.
    Bekomm sowas mal bei den Spiele-Entwicklern durch, die zum größten Teil nicht einmal aus Deutschland kommt.
    Wenn sowas wirklich hier sozusagen ne Pflicht werden würde, würden die meißten nicht extrem großen Firmen einfach aufhören Shooter nach DE zu importieren.
  • Fast immer leistest die USK bei der Einschätzung gute Arbeit.
    18 ist für Titel wie GTA garantiert gerechtfertigt. Und auch die USK weiß, dass einige "Jüngere" da trotzdem ran kommen.
    Was die Zensur angeht, ist das eine andere Sache, aber die Altersbeschränkungen sind richtig gesetzt.
    Und mal ehrlich, jeder weiß, dass GTA an sich schon ein ziemlich brutales Spiel ist. Es mag nicht so brutal sein wie manch andere,
    aber es verherrlicht dennoch Gewalt und Drogen. Auch wenn Rockstar Games sich davon distanziert, so haben das Image von bspw.
    CJ aus GTA SA oder auch Niko aus GTA IV deutlich Einfluss auf viele der jüngeren Spieler.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • ..ist GTA San Andreas nicht ab 16?

    ...oft finde ich die Sachen die ab 18 sind schon richtig! Ich z.B. bin auch (leider) erst 14 und meine Mutter kauft mir Spiele ab 18, bloß meine Mutter guckt schon darauf um was es genau in dem Spiel geht! Wenn es jetzt z. B. darum geht es Zombies abzuballern oder solches Zeugs kauft sie mir das nicht! Meine Mutter schaut auch genau darauf ob ich es "verkrafte" sowas zu spielen und das tu ich auch! Manchmal habe ich auch das Gefühl ich habe bei sowas mehr Versand als ein 18 Jähriger, zum Beispiel mein Bruder (ist 19) der schreit immer direkt rumm oder rastet aus wenn er mal verliert! Sowas tue ich nicht! Darum kann ich auch verstehen das die Spiele ab 18 oder 16 sind, aber noch härter an Shooter gehen von der USK her? Finde ich nicht! AUch wenn es die Meinung von einem 14 Jährigen ist!
  • Einige beschweren sich, dass das Alter zu hoch angesetzt ist... Ich frage mich da nur, warum?
    Mal im Ernst, so gut wie jedes Spiel, in dem man Gegner erschiesst oder sonst wie ermordet sind schon richtig mit 18+. Wer das nicht checkt, soll halt warten. Mein Gott, ist ja nicht so, dass es nur "Ego-Shooter" o.Ä. als einziges Genre gibt, gibt Action, Jump&Run, RPG, Strategie und und und...
    Nur weil ein pubertierender 13-jähriger Bock hat, wahllos zu töten (also im Game!) ... den Satz führe ich mal nicht weiter, da es nur Ärger bringt..

    Ich kann nur sagen, die FSK sind dazu da, Kinder vor brutalen Inhalten zu schützen, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Killer-Games Amokläufer ausbildet..
    Aber hey, heute kommt so gut wie jeder 12-jährige an ein 18+ Spiel. Entweder durch die eigenen Eltern, einen Freund (oder der Bruder eines Freundes) oder der eigene Bruder... etc.
  • also ich habe nicht alles durchgelesen, aber ich stimme dir in manchen punkten zu. battelfield 3 wird ab 16 sein und cod ist ab 18:( ?
    oder ein skate2 das ab 16 ist. nun manchmal zutif und andersrum zuhoch.
    zudem stört mich auch das es ab 12, 16, 18 ist dabei ist der unterschied in einem jugenlichen genauso gross von 12 zu 14 wie von 16 zu 18!
    wo ist die 14?

    das war ichXXD