Fraps und Audacity gleichzeitig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps und Audacity gleichzeitig

    Anzeige
    Hallo,

    ich hab heute mein erstes LP gemacht und hatte ein kleines Problem beim schneiden. Ich hatte zwar mein Ton und auch den Ingameton, aber ich habs nicht wirklich hingekriegt, dass alles passend abgespielt wird.
    Gibt es iwie eine Möglichkeit Fraps und Audacity gleichzeitig zu starten? So dass es nicht unsynchron wird?
    In meinem Video hab ichs gerade noch so hingekriegt, dass sie Synchron sind.

    youtube.com/watch?v=xJD3cx-SQOw&feature=channel_video_title

    Ich weiß der Ton ist nicht der beste.
  • Würde mich aber auch mal interessieren, weil ich das selbe Problem hatte und dann eben über Fraps die Kommentare aufgenommen habe. Der Grund warum man sowas machen will, sollte eigentlich auf der Hand liegen, denn wenn man 2 Audiospuren hat kann man die halt auch separat abmischen :) Beispiel IGS zu laut, Kommentar zu leise mit 2 Spuren np. Mit nur einer Spur Tonnomat
  • Anzeige

    LPHina schrieb:

    OverDev schrieb:

    Wieso Audacity?

    Benutzt du die letzte kostenlose version (1.9d) von Fraps oder was?
    Weil bei Fraps kann man ingamesound und Game gleichzeitig aufzeichnen ;)

    Ja ich kann beides aufzeichnen aber meine eigenen Kommentare muss ich doch mit Audacity aufzeichnen oder nicht?

    Wie meinst du das?

    Möchtest du ein Video nachträglich kommentieren?
    Dann ist das sicherlich eine gute Lösung falls du KEIN gutes Schnittprogramm benutzt.
  • Die beste Lösung ist trotzdem mit Fraps das Game + IngameSound aufzunehmen und Stimme mit zB Audacity
    So kann man die Lautstärken anpassen was bei Fraps hinterher nicht mehr möglich ist.
    Und Audacity kann noch eventuelles Rauschen entfernen, man kann nen Equalizer reinhauen für klangliche verbesserungen und all son Quark.
    Hab am anfang auch ohne Audacity gemacht jetzt mach ich die STimm aufnahme Seperat und bin glücklicher damit :D
  • Rauschfilter machen mehr kaputt als sie hilfreich sind je nach Stärke der Einstellung. Sie zerstören einen Frequenzbereich.

    Equalizer sollte man raushalten, das ist Sache des eigenen Geschmacks und hat recht wenig direkt in der Tondatei zu suchen. Das Original sollte Flat (= ohne jeglichem Equalizer) bleiben.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Es ist doch so einfach!!!

    Du machst fängst an mit Audacity aufzunehmen. Startest das Game. Sobald du die Taste für Aufnehmen mit Fraps drückst klopfst du einfach auf den Tisch und schon kann es genau da schneiden!

    Und man kann besser mit Audacity aufnehmen dann brauch man nicht lange rum probieren damit der Ton richtig passt. Mit getrennten Audiospuren ist sowas viel einfacher.
  • De-M-oN schrieb:

    Rauschfilter machen mehr kaputt als sie hilfreich sind je nach Stärke der Einstellung. Sie zerstören einen Frequenzbereich.

    Equalizer sollte man raushalten, das ist Sache des eigenen Geschmacks und hat recht wenig direkt in der Tondatei zu suchen. Das Original sollte Flat (= ohne jeglichem Equalizer) bleiben.


    Aber wenn es nun einmal tierisch rauscht? Ich hab schon wie irre an sonstigen Einstellungen herumgebastelt, ich muss immer noch einen leichten Rauschfilter einbauen. Geht einfach nicht anders.
  • Sogar mein Großmembran Mikro Rauscht liegt halt meist an der dreckigen OnBoard Soundkarte, müsste mir mal ne Ordentliche holen.
    Aber wenn man die Rauschunterdrückung nicht gerade auf -20db stellt hört man die wegfallenden Frequenzen der Stimme nicht oder es fällt so gut wie gar nicht auf, hab momentan auch einen ganz leichten Rauschfilter drin.
  • DerNephias schrieb:

    Die beste Lösung ist trotzdem mit Fraps das Game + IngameSound aufzunehmen und Stimme mit zB Audacity
    [...]

    die "beste" Möglichkeit ist es nicht, da das Aufnehmen des Spiels und der eigenen Stimme gleichzeitig ein nachträgliches Synchronisieren erspart und demnach einfacher ist
    zudem gibt es Menschen, die (aufgrund Rauscharmer Hardware) keine Nachbearbeitung von genau einer der beiden Tonspuren benötigen (in dem Fall muss man lediglich vorher sicher gehen, dass das Spiel nicht zu laut ist)