Youtube Videos stoppen dauernd

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube Videos stoppen dauernd

    Anzeige
    Hi Leute,

    seit neustem habe ich das Problem,dass bei mir die Youtube Videos trotz geladenem roten Balken immer wieder in Abständen von 3-7 Minuten stoppen.Habe den Flash Player schon neuinstalliert,half nichts.Als Browser benutze ich Google Chrome.
    Gibt es hier vielleicht Leute die mir helfen können?
  • Das ist normal so.Bei mir stoppen sie auch manchmal.Musst dann grad die Seite neu laden und zur Stelle spulen, wo du geguckt hast ^^. Das liegt (glaube ich) an den Servern von YouTube.Die haben sich bei den Berechnugnen vertan, wenn ich mich recht entsinne :) !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1Rabbid1 ()

  • Tut mir sehr leid aber das ist alles andere als normal!

    Ich habe dieses Problem nicht und kenne auch niemanden sonst in meinem Bekanntenkreis der so ein Problem hat.
    Ich würde dir empfehlen deinen Browser + Adobe neu zu installieren. Falls das nicht hilft Treiber aktuallisieren.

    mfg
    Dimortii
  • Immer wieder das gleiche....
    Youtube drosselt zwischen 17 - 23 Uhr die Downloadrate und dann fängt der Flashplayer immer zu stoppen an...
    zur Zeit ist es extrem langsam, aber das liegt rein an Youtube, denn zu allen anderen Zeiten, zb 13 Uhr nachmittags, bekommt man volle Downloadspeed.
    Mein Rat an euch lasst die Videos buffern, heißt drückt auf Pause und lasst das Video laden,
    oder schaut einfach zwischen 24 - 16 Uhr die Videos an = volle speed
  • Video runterladen mit JDownloader.

    Volle Downloadbandbreite da. (in meinem Falle 4mbyte/s)

    Der YT Player bricht auch bei mir ab und zu mal ab. In letzter Zeit gar nimmer, aber in Vergangenheit tat er es auch bei mir oft.

    Und maestrocool: Hier ist nicht die Rede vom Puffern als solches, sondern das er bei irgendeiner Stelle plötzlich der Ladebalken nach rechts (fertig) springt und an der Stelle wo das passiert ist, läuft das Video nicht weiter - und ja da hilft dann halt nur aktualisieren.
    Youtube hat nicht ein Bandbreitenproblem, sondern ein CPU Problem. Und das ist auch der Grund, warum der Upload abstürzt, warum dieser Ladebug auftritt (das Problem des Threaderstellers), und so weiter.
    Das erkennt man auch klar an deren gewählten Encodiereinstellungen. Die geben mehr Bitrate, dafür aber schnellere Encodiereinstellungen wie referenz-frames von 1 usw. und bei kleineren Qualitäten geben sie wiederum ref-frames von 3. All deren Encodiereinstellungen weisen klar drauf hin das sie CPU schonen wollen und die Dateigröße denen weniger relevant ist.

    Es gibt auch gerüchte das die Telekom youtube traffic mit einer niedrigeren priorität behandelt und dadurch vidoes langsamer laden.

    Mehr ist es so, das T-Com & T-Online Probleme mit dem Cogent Carrier hat. Somit sind USA Server generell nicht die schnellsten bei T-Com, da diese übers Cogent Routing laufen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Und maestrocool: Hier ist nicht die Rede vom Puffern als solches, sondern das er bei irgendeiner Stelle plötzlich der Ladebalken nach rechts (fertig) springt und an der Stelle wo das passiert ist, läuft das Video nicht weiter - und ja da hilft dann halt nur aktualisieren.

    Sorry, aber dieses Problem hatte ich noch nie, nur das die Videos extrem langsam laden zwischen 17 und 23 Uhr (was eindeutig an YouTube liegen muss, da es wirklich jeden Tag so ist).
    aber das hilft so jetzt auch nicht, vielleicht hilft es ja die YouTube-Cookies zu löschen, und YouTube damit zu resetten (nachdem YouTube dauernd die Seite umbaut, müsste das eigentlich sogar helfen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Danke für die vielen Antworten,das Problem hat sich einigermaßen gefangen,jetzt ist es tatsächlich so,dass die Videos extrem lange zum Laden brauchen (was besonders auf HD lästig ist).

    Fakt ist doch jetzt eigentlich,dass es nicht an mir oder meinem PC liegt,sondern an Youtube.Da bleibt leider nichts weiter als Abwarten und Tee trinken.
  • Also ich hatte das Problem auch mal, und es lag definitiv an der Flashplayer-Version. Neuinstallation bringt da nix, weils dann ja meistens die gleiche (aktuelle) Version ist. Versuch mal eine ältere Version zu downloaden. Bevor du diese installierst, musst du die vorige deinstallieren.
    Hat bei mir geholfen.
    Hab dann ca. 3 Monate den Flashplayer nicht mehr geupdatet, bis ichs mal wieder getestet hab.. und nun funktionierts auch wieder mit der aktuellen Version.
  • Halfmen schrieb:

    Fakt ist doch jetzt eigentlich,dass es nicht an mir oder meinem PC liegt,sondern an Youtube.Da bleibt leider nichts weiter als Abwarten und Tee trinken.


    Oder wie gesagt mit JDownloader runterladen.

    Letztendlich siehst du das Video so oftmals schneller und vor allem haste dann deine Ruhe mit Bugs^^

    Wenn du es mit JD ziehst, lädt es auch mit voller Internetbandbreite runter.

    Deren Problem ist weniger die Bandbreite, sondern mehr die CPU Belastung.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Oder was ich in letzter Zeit auch gerne mache:
    Den DivX-Webplayer benutzen, der sich (zumindest bei FF, Chrome und IE) wunderbar in die YouTube-Seite direkt einbindet.
    Lädt schneller, braucht nicht annähernd soviel Ressourcen wie Flash und man kann ihn ohne Plugins auch aus der Seite rausheben und in den Vordergrund stellen. So kann man surfen und wie in einer Art Picture-in-Picture das Video ansehen. :)

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)