Mega Man - Ein Klassiker?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mega Man - Ein Klassiker?

    Anzeige
    Viele Leute kennen Mega Man erst durch Let's Plays...
    Denkt ihr, dieses Spiel ist ein absoluter Spieleklassiker, den jeder einmal gespielt haben sollte?
    Habt ihr Spaß daran, oder findet ihr es möglicherweise zu schwer.

    Mir gefällt die Classic Serie am Besten. Also die Teile, die in alter NES-Manier beibehalten wurden und bisher bis Mega Man 10 erhältlich sind.
    Der Schwierigkeitsgrad ist einigermaßen hoch, allerdings immer schaffbar, besonders, wenn man die Stages kennt und geübt hat.
    Ich würde Mega Man als Klassiker betrachten. Für mich zählt es neben Mario, Zelda und Co. zu einem der Franchises, die jeder Gamer durchaus
    in seinem Leben einmal gespielt haben sollte...

    Wie steht ihr dazu?
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Ich hoffe das diese ganzen Diskussionen nicht vollgespamt werden.
    Ich denke schon das MegaMan ein Klassiker der Spielgeschichte ist. Doch Achtung: Ich hab nur einen Teil gespielt...Schande auf mein Haupt. Ich habe bisher nur den ersten Teil auf dem Gameboy (Ja das war noch der große Graue) gespielt und dann war es das. Es ist was für zwischendurch gewesen aber dann war auch gut in meinen Augen.
    Da hab ich schon Mario und Yoshi öfter gespielt da es mich einfach mehr reizte.
  • Megaman.. Klassiker auf jedenfall. Aber ich gebe zu, mein erstes Megaman war Megaman 9 auf der Wii.

    Mittlerweile habe ich für meine PS2 aber die Megaman Anniversary Collection und Megaman X Collection gekauft :)
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • ich hab so ziehmlich jedes klassische mega man, teile der x reihe aber noch nicht alle durchgespielt. hab die mir hauptsächlich fürs lets play gehollt, weils meiner meinung, trotz des hohen schwirigkeitsgrad ein motivirendes und tolles spiel ist. ich glaube würde ich es üben, bräuchte ich pro lp nur 10 parts :D also ein relativ kurzes spiel, zieht sich aber durch die fails^^
    leider hab ich meine ps, sonst würde ich mir die teile auch noch hollen. vll leg ich mir mal eine zu.
  • Mega Man ist auf jedenfall ein Klassiker, den man zumindest kennen sollte, aber man muss ihn jetz nicht unbedingt gespielt haben (so wie ich xD)
    gut, ich bin grad dabei, die Reihe zu lets playn.. blind versteht sich, aber die Spiele machen riesig Spaß, auch wenn sie schwer sind. Bei den meisten neuen Spielen fehlt gerade diese Art von Herausforderung... ich finde alte Spiele insgesamt schwerer als die Neuen, aber genau das reizt mich irgendwie so daran^^
  • Ich glaub da sind alle einer Meinung,außerdem war mein erster Nickname nicht umsonst Megamanfan356(Krüppel,ich weiß).
    Megaman hat für mich die Kindheit definiert,das allerdings nicht nur durch das Gameplay,sondern auch durch den Hauptcharakter Megaman,der einfach mal so 8 Roboter und danach nen bösen Wissenschaftler plätet.Durch die gesamte Vermarktung,allen voran die Spiele gefolgt von der TV-Serie,wurde Megaman immer bekannter und damit wurde eben die riesige Fanbase gegründet,zu der ich mich zähle.Aber einzig die alten Megaman Titel wie Megaman 1-10(7 und 8 ausgenommen und 5 und 6 grad so noch),Megaman X 1-3 und Megaman Zero 1-4 sind wirklich spielenswert.Viele verhunste Megaman Titel folgten,bis es zum Taktik-Actionspiel mit der Battlenetwork und Starforce Reihe wurde und es wird immer schlimmer.

    Um nochmal zum Thema zu kommen:Megaman ist der beste und die alten Games sollten von jedem gespielt werden,der dies noch nicht getan hat,auch wenn Megaman wirklich Tod Lets Played wird(ich weiß,ich habs auch Lets Played).
  • bowser2324 schrieb:

    Tja das gameplay die story und die grafik konnten nie wirklich umhauen


    Also...das Gameplay z.B. war so verzwickt teilweise, dass es mich mehr als umgehauen hat.
    Gerade bei meinem aktuellen Let's Play...was war ich nach dem letzten Endboss von X2 so fertig.

    Aber mal im ernst. Für mich zählt Mega Man ebenfalls zu den großen Klassikern von damals.
    Wenn einer den knuffigen Figuren von Nintendo ala Mario und Kirby die Stirn bieten konnte, dann war es der gute, alte Capcom-Roboter.

    Hat mich teilweise auch in meiner Kindheit begleitet, damals auf dem GameBoy (Edition Knochen) mit Megaman 1 + 2.
    Auch heute spiel ich es ab und an gerne, wenn auch mehr die "moderneren" Spiele ala Megaman X oder Zero.
    Auf sowas wie Grafik nehme ich keinen Augenmerk, ich bin Retroliebhaber und liebe dementsprechend auch die Pixel von damals.
    Die Storys sind auch nicht immer die spannensten, aber gerade ab Teil Megaman X kam doch immer etwas Spannung auf...und wenn nicht da,
    dann bei dem kniffligen Gameplay.
    Apropos...sowas wie Battle Network hab ich noch nie angespielt und ich kenne es nur von Screenshots...die zählen für mich nicht.

    Kurzum: Megaman ist für mich ein Jump'n'Run Klassiker aus NES/SNES Zeiten, den ich schon viele, viele Jahre kenne und schätze. Man sollte ihm auch heute noch eine Chance geben und wenigstens mal einen Teil angespielt haben.
  • JayZet666 schrieb:

    Mega Man X? Komplettes Retrofeeling?? Du weißt schon ,dass es Mega Man (wie es mir auch viiel besser gefällt) in 8-Bit gibt?


    Und das macht...was?

    Ich stimme Tombraider2000 zu. Klar, gibt es ihn auch in 8-Bit, damit hab ich auch angefangen.
    Aber selbst in X 1-3 finde ich, ist der gute, alte Jump'n'Run Flair noch vollstens mit drin. Etwas modernen, aber immer noch Jump'n'Run.
    Ganz anders als die Teile ab Mega Man 64 oder den PC-Versionen für den PC (auch, wenn das immer noch Jump'n'Run ist).
    Allein die Tatsache, dass es immer noch auf einem alten Nintendo Kasten gespielt wird, sprich Super Nintendo, macht es auch für mich zum Retro-Feeling.

    Aber das Retro-Feeling ist und sollte eine subjektive Sache sein...sonst könnte ich ja auch gleich sagen "Mega Man und Retro? Es gab noch nicht mal eine Version für den C64!"