Konsole -> DVD Recorder -> TV = Verzögerung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Konsole -> DVD Recorder -> TV = Verzögerung!

    Anzeige
    Tag,

    bin hier noch ganz frisch und hab mir vorgenommen ein Playthrough zu machen. Und zwar für Battle Kid (NES), wie im Topic schon steht hab ichs so in der konstellation angeschlossen Konsole -> DVD Recorder -> TV, die Bildquali/Ton ist klasse und nimmt auch gut auf. Das einzigste was stört ist die verzögerung, wenn man eine Taste drückt reagiert die Figur erst ein paar ms später.

    Habs dann mit einem Scart Verteiler probiert was auch gut funktioniert, zumindest solang bis ich den DVD Recorder mit einsteck, dann gibs nur Bildflackern.

    Hatte davor schon einen USB Grabber ausprobiert wo aber auch ein kleiner Delay da ist. Und mitn NES Emu zocken geht nicht, weils von dem Game keine ROM gibt und auch nicht geben wird!

    Als 3. Lösung dacht ich mir dann, stöpelste deinen NES über Antenne an. Würd bestimmt klasse funktionieren ABER ich hab n gemoddeten NTSC NES TopLoader der nur n Scartanschluss zulässt! AHH!

    Hat jemand eine brauchbare Idee wie ich ohne verzögerung am TV zocken kann und gleichzeitig aufnehmen?

    //edit

    Ich glaub ich hab die Lösung gefunden 3 x RGB Component Video Splitter hat das jemand mal ausprobiert? Das müsste ja auch dann mit einem USB Grabber funktionieren oder? Auf anhieb find ich nur Shops im Ausland die das führen, inkl. Amazon und eBay.
  • RE: Konsole -> DVD Recorder -> TV = Verzögerung!

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen