Zu viele Let's Player ?!? Was meint ihr dazu ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu viele Let's Player ?!? Was meint ihr dazu ?

    Anzeige
    Hallo, da ich gerade bei YouTube und hier im Forum rumstöbere, bemerkte ich wirklich viele Let's Player. Nun stellte ich mir die Frage: Sind es zu viele Let's Player ?
    Als "neuer" Let's Player groß raus zukommen ist heute wirklich schwer.

    Was meint ihr zu dem Thema ?
  • Auf den ersten Blick sieht es evt. so aus, dass es viele Let´s Player sind, faktisch trifft das auch zu, aber wenn man das ganze mal genauer betrachtet, bemerkt man wie viele von diesen ganzen Let´s Playern eigentlich inaktiv sind.
    Let´s Player kommen und gehen wie die Eintagsfliege in deinem Zimmer.
  • Ja es gibt sehr viele Lets Player aber die meisten hören schnell auf wie schon über mir gesagt da sie nicht sofort 1.000.000 abos haben, was ich schade finde ist aber wenn lets player so richtig gut sind aber nicht entdeckt werden es sind schon deswegen sehr gute lets player untergegangen.
    Aber mich störtz nicht im gegenteil wenn es viele lets player gibt kann ich so gucken wer mir so gefält bei sovielen gibt es ja dann auch tausende unterschiedliche menschen und jeder spielt und kommentiert anders deswegen gucke ich oft im forum oder auf youtube so herrum was es für unterschiedliche lets player gibt
  • wenn man die lets player, die eh kaum was hochladen, die nur mal so cool sein wollten wie gronkh, die nach 4 videos schon aufgehört haben, oder die welche wirklich unschaubar sind (mit ner handkamera und nem dosentelefon aufgenommene lps von nem 10 jährigen) rausstreicht, hats relativ wenige lets player hier im forum :D
  • Also, ehrlich gesagt, ich finde auch, es sind zu viele. Aber, wie viele schon sagten: Ich sehe täglich neue LPer auftauchen, sehe mir manchmal deren Kanäle an und wenn ich nach ner Woche wieder vorbeischauen möchte, lese ich, dass sie ihr Konto geschlossen haben. Es fangen sehr sehr viele an. Aber ein Großteil davon, gibt schon nach recht kurzer Zeit auf, wahrscheinlich weil sie sich das ein wenig anders vorgestellt haben (einfach mal was aufnehmen, irgendwie zusammenschneiden, hochladen und schon 1000 Abos, geht bestimmt recht schnell^^). Dann merken sie, dass doch ein wenig mehr dahinter steckt und sie das möglicherweise nicht packen, und dass das Let's Playen ihnen vielleicht eigentlich überhaupt keinen Spaß bringt. Und dann hören sie auf.
    Dadurch gehen dann leider auch einige äußerst gute Let's Player ein wenig unter.
  • Es kann aber auch einfach sein, dass die Let's Player, die inaktiv zurzeit sind einfach keine Zeit gerade beseitzen.
    Dies ist nämlich bei mir der Fall.
    Darum ist es egal, wenn es viele "möchtegern" Let's Player gibt.
    Man merkt ja meistens bei der Stimmung ob es einen Spaß macht oder nicht
    und natürlich, wenn man keine Viewers hat, brauch man ja auch eigentlich keine Videos hochzustellen, denn
    dann kann man sich die Videos selbst andauernd anschauen ;D
    Das ist meine Meinung dazu 8|
  • Ich freue mich sehr über den Zuwachs an neuen Let's Playern! Die meisten veranstalten dies nur wegen Langeweile. Wenigstens wird damit diese vertrieben :>
    Ich selbst bin auch relativ neu, setze mir aber nicht zu hohe Ziele! Ich glaube, dass das der Fehler von Vielen ist... Hohe Ziele sind halt schwer zu erreichen und daran scheitert auch die Lust und Laune.
    Schade eig.!
    Und nochmal zur Main-Frage:
    Nein, es gibt nicht zu viele Let's Player. Mehr wären noch besser!
    Let's Playen sollte bekannter werden und dafür sorgen auch die Neulinge.
    Oder wie seht ihr das? :>
  • Ach zu viele Let's Player, wenn man sich anguckt wie viele am Ende ernsthaft dabei bleiben würde ich sagen: Nein.

    Jeden Tag melden sich hier mehrere Leute an, aber man kann davon ausgehen, dass nicht einmal ein Bruchteil der Leute die sich im Laufe der letzten 7 Tage hier angemeldet haben wirklich auch in ein paar Monaten noch dabei sein werden. Die meisten werden meiner Meinung nach wie immer nach nicht einmal 2 Wochen wieder spurlos verschwunden sein. Diesen Wechsel zwischen Alt- und Neu wo am Ende sowieso nur maximal 2-3% übrig bleiben hat es schon immer gegeben, egal bei welchem Hobby. Dazu kann man sicherlich ausgehen, dass es aktuell bestimmt nen ordentlichen Schub an neuen Let's Playern gibt, weil man in 95% aller Begrüßungsthreads Gronkh im Zusammenhang mit MineCraft liest. Soweit der MineCraft Hype entgültig vorbei ist, wird man sich umschauen wie wenig Let's Player es eigentlich gibt :D Da werden auch die (vorläufigen) Zuwachsraten wieder stark runtergehen.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017
  • Das man sich als Let's Player die Frage stellt ob es zu viele Let's Player gibt ist echt einfach nur, dumm! Und in meinen Augen einfach nur ein zeichen für schwäche.

    Es gibt nämlich nur einen wirklichen Grund, dass man sich diese Frage stellt. Weil man angst hat selbst nicht gesehen zu werden.
    Ich meine, keiner sagt es gibt zu viele LP'er weil er dadurch zuviel zu sehen hat, jeder guckt nur die LP'er die einem gefallen.
    Nur wenn man von sich selbst denkt das man nicht gut genug ist um aus der Masse herauszuragen fängt man mit solchen fragen an....

    Wenn ihr echt denkt dass es zu viele LP'er gibt dann hört selber auf zu LP'en. Dann sind es auch wieder weniger. Aber wenn ihr selbst gerne Let's Playt dann verwehrt diesen Spaß gefälligst keinem anderen indem ihr sagt es sind zu viele!
  • Lets Player sind für mich Leute die es wirklich aus Spaß zum Spiel und als Hobby betrachten und es nicht wie wild machen jeden Tag 5 Video's hochladen usw.

    Das ist müll dann kann man auch irgendwelche verarsche videos ins Netz stellen kommt besser an.

    Lets Plays sind zu unterhaltung der Leute gedacht und auch Reviews zu spielen damit leute sich einen eindruck machen können.

    Wer keinen Spaß hat oder das nur wegen Abo's macht der zählt für mich nicht als Lets Player^^"


    mfG
  • also so viele LPer sind es im endefekt gar nicht denn wenn man alle inaktiven leute rausnimmt und die die man nicht als LPer bezeichnen kann bleiben vieleicht nur noch ein viertel aller "LPer" denn man nennt sich einfach zu schnell LPer mit einem hochgeladenen video ist man sicher noch kein LPer als beispiel nur weil ich einmal in ein ball gekickt habe bin ich noch kein fussballer es ist das selbe!
    ich würde mal sagen von mir das ich ein LPer bin aber KEIN fussballer!!! ;)
  • Ich hab nur das Thema gelesen und wusste schon was ich schreiben will :3

    Wer stört sich daran das es imo so viele gibt? währt ihr gerne alle die einzigen?

    Tatsache ist das die meisten Let's Player sowieso nach ner Zeit wieder aufhören, und um irgendjemanden zu zitieren, kA wer es war, "am Ende bleibt nur der harte Kern" und ich denke das ist logisch und offensichtlich.

    alle 2 Tage fängt wieder einer an und dafür hört auch alle 2 Tage wieder einer auf ;) natürlich werdens nach und nach immer mehr aber die meisten halten nicht lange durch. um ehrlich zu sein hab ich mir das mit den Abonnenten am Anfang auch einfacher vorgestellt. Aber solche die erkennen das es darum nicht geht, die bleiben auch lange Let's Player =D

    viel spaß noch euch allen ;)