Bester Shooter?!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bester Shooter?!?

    Anzeige
    Hey Leute aus reinem Interesse wollte ich euch mal fragen, was für euch das beste Shooter-Game ist?

    Würde mich über ein paar Antworten von euch freuen! :D

    Cossy was here - Aufgrund der Posts der User Präfixänderung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • DooM 2, Quake Live, Descent 1 und 2 und viele mehr^^

    Sind einfach viel zu viele, aber hab mal nur die 3 genannt^^ (naja Descent ist nicht 100% ego-shooter, aber man schießt da ja auch :D nur das man dabei eben fliegt, statt zu Fuß^^)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Allgemein würde ich wohl Max Payne 2 sagen.

    Achtung, recht OT:

    Aber: Da du auch den Thread über das bester RPG eröffnet hast (tut mir leid, verguggt!) Ich möchte ich zu dem Thema eher folgendes sagen:
    Es gibt kein "bestes" oder "schlechtestes". Es gibt viele viele Kriterien, die in so eine Bewertung mit einfließen. Nur weil ein Magazin Spiel A 87% und Spiel B 86% gegeben hat, ist A nicht besser als B.
    Extremer: Spiel A bekommt 60%, Spiel B 90%. Trotzdem ist Spiel A nicht schlechter, sondern vielleicht nicht Einsteigerfreundlich genug, zu Schwer, zu Fehlerhaft programmiert usw usw.
    Wer Wer auf eine gute Geschichte legt, dabei aber Gameplayaspekte übersieht, wird ein anderes Spiel hoch bewerten als ein Grafikfetischist. Es gibt einfach viel zu viele Bewertungskriterien, und dadurch wird der Ausdruck "beste" obsolet. Natürlich ist es leichter, sich nur auf Prozentwertungen zu verlassen, aber solche statistischen Werte sind absolut nichtssagend, wenn es um "Spaß" geht. Vielleicht hättest du eher fragen sollen, welcher Shooter für einen die stärkste Atmosphäre hat, das ausgereifteste Spieldesign, das anspruchvollste Leveldesign etc. Das Wort "beste" versuche ich persönlich, so oft es geht, zu vermeiden. "Eines der besten" ist meine absolute Grenze.
    Alles in allem ist meine Aussage "Max Payne 2" somit nicht einfach nur "meine" Meinung, sondern eine persönliche Präferenz, die tausend Andere hier anders sehen werden. Und auch ich, wenn ich vielleicht in ein oder zwei Monaten nochmal gefragt werde.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

  • Anzeige

    CobraVerde schrieb:


    Allgemein würde ich wohl Max Payne 2 sagen.

    Achtung, recht OT:

    Aber: Da du auch den Thread über das bester RPG eröffnet hast,



    Ehhhm...den thread hab ich nicht eröffnet, hab nur die letzte antwort darauf gegegeben^^ und ich wollte eure meinung wissen...also was empfindet ihr als das beste, um das Allgemein "Beste" ging es mir nie ;)
  • Bester Shooter.. hmm.. also ich muss da Satoru zustimmen und "Das gesamte Half-Life Universum" nennen. Wieviel Zeit ich damals mit Half-Life und den ganzen Mods / Addons / Was auch immer verbracht habe..
    In den letzten Jahren hat mich eigentlich nur ein Shooter richtig umgehauen, und das war Modern Warefare (Teil 1) und Halo 3. Aber Half Life ist und bleibt FÜR MICH der Gott der Shooter-Spiele ;).
  • Online Shooter: Das gibbet nur eine Referenz für mich die bis heute nicht geknackt wurde: Quake 3 Arena mit Mods bzw heute QuakeLive.

    "Voll auf die Fresse" - Shooter: Bulletstorm / Serious Sam / Painkiller

    Normale Shooter: ppuuhhhh da gabs ne Menge.

    Wolfenstein3D und alle die auf dieser Technik aufgebaut sind, ist der eine wie der andere ;)

    Das alte Sin war gut, Kingpin, Blood 2, Soldier of Fortune 1, Duke Nukem 3D

    von den etwas neueren sind mir im Gedächtnis geblieben.
    Timeshift, Half Life 2 (Story), Crysis1 (Technik)

    Seuftz hab einfach schon zuviel gespielt um mit an alle guten erinnern zu können.
  • Shooter müssen nicht unbedingt Ego sein, oder?
    Wenn nicht, finde ich Red Dead Redemption klasse, besonders wegen dem Dead-Eye.

    Mit Ego-Shooter habe ich relativ wenig am Hut, aber "Brink" gefällt mir sehr!

    (Ok, ich kann hier nicht wirklich mitreden :D )
  • Hmm der beste Shooter, das ist schwer zu sagen, weil ich viele Shooter gespielt hab, die richtig geil waren, ich würd mal sagen Battlefield 2, das ist der Shooter, den ich damals am intensivsten gespielt habe.
    Alleine das Teamplay in dem Spiel ist der wahnsinn bzw. der wahnsinn gewesen, was ich heute in solchen Spielen sehe sind alles Spieler die nach K/D gehen und nicht mehr nach Spielspaß und Teamplay, naja für mich der beste Shooter aller Zeiten^^

    LG
  • Hmm, zu den besten gehören für mich alle Half-Life Spiele, die sind einfach ein Musthave!
    Dann finde ich Max Payne ziemlich grandios, vor allem den zweiten Teil (ist nicht umsonst mein erstes Let's Play). Macht total Spaß, hat ne dichte, cineastische Atmossphäre und eine spannend erzählte Story.
    Online tendier ich mehr zu Battlefield, am meisten zock ich aber Left 4 Dead, auch wenn das nicht der klassische Onlineshooter ist.

    EDIT: Ganz vergessen: Bioshock 1 & 2 !! Gehören für mich auch zu den ganz großen, mit einem tollem Gameplay und einer grandiosen Welt/Atmossphäre.

    Und Halo fand ich auch immer ganz nett^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheOriginalDog ()

  • Also meiner Meinung nach, gibt es zwei große Spiele:
    1. Counter Strike: Source welches ich sehr gut gelungen finde aber nach der Zeit wird es recht langweilig.
    2. Battlefield 2/2142 sind meiner absoluten Favoriten in Sachen Shooter. Sie bieten eine gute Kontrolle und auch viel Abwechslung. Man hat mehrere verschiedene Klassen, viele Fahrzeuge, man kann alleine in die Schlacht ziehen, man kann aber auch mit einem guten Squad ins Gefecht gehen. Als ob das nicht genug wäre, man kann auch als Commander spielen oder auch im Titan-Modus (2142) spielen. Mir macht es einfach schon seit mehreren Jahren Spaß da ich einfach viele Möglichkeiten habe wie ich mich verhalte sprich sinnlos reinrennen oder ob ich mit Taktik an die Sache gehe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LPerKyouki ()

  • Hm. Gute Frage. Ich finde, DEN Shooter gibt es nicht.
    Half Life (alles) ist sehr gut gemacht. Überzeugt hat mich
    vor allem Deus Ex (wobei das weniger an den Shooter
    Elementen liegt), als Fun Shooter finde ich immer noch
    Total Overdose (3rd Person) am Besten. Aber auch die
    ersten 2 Max Payne Teile, oder The Punisher (3rd Person)
    sind nicht zu verachten.
    Lediglich von COD halte ich nicht wirklich etwas.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SolunaVincent ()

  • SolunaVincent schrieb:

    Lediglich von COD halte ich nicht wirklich etwas.


    Ich hab die neueren nie gespielt, als auch MW1 schon nicht.

    Aber COD 1 ist auf jeden Fall sehr sehr geiler Singleplayer gewesen!
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7