Gute USB Videograbber

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gute USB Videograbber

    Anzeige
    Hi Leute.
    Ich würde gerne mal Spiele von meiner XBox 360 oder meiner PS2 Aufnehmen und dafür braucht man ja einen Videograbber.
    Soweit ich weiß gibt es 2 verschiedene Arten. Einmal eine Karte die man im PC einbauen kann und halt die USB Videograbber.
    So ein "Kartengrabber kann ich nicht benutzen da ich nur einen Laptop hat und da kann man ja bekanntermaßen schlecht was einbauen.
    Hab mich also mal nach nen USB Grabber umgesehen aber alle die ich gefunden habe (Amazon, Ebay, Google) konnten keine HD Aufnahmen machen.
    Kennt ihr vielleicht einen USB Grabber der nicht zu teuer ist (am besten so um die 100€) und auch in HD aufnehmen kann?

    LG
    Hadi
  • soweit ich weiß, ist der einzige "Grabber" (wobei man es eigentlich nicht grabber nennen kann) wäre die HD PVR.
    Das ist das so ziemliche einzige Aufnnahmegerät für die Konsolen, die in HD aufnehmen kann und NICHT in einen PC eingebaut werden muss. Allerdings kostet die circa 250 Euro und passt somit nicht in dein Budget
  • Hmmm....250€ kann ich mir zwar leisten aber ist mir doch ein bisschen viel nur um was aufzunehmen.
    Allerdings habe ich noch nen alten Schrott PC in den ich (hoffentlich) einen einbauen kann aber ich weiß nicht ob der das packt.
    Brauchen die Grabber bestimmte Systemanforderungen am PC damit die gut aufnehmen können oder muss man die Teile einfach nur einbauen?
    Hier mal die Daten von den PC:
    Ghz: 3,0
    Arbeitsspeicher: 1GB
    Grafikkarte: 256MB
    Betriebssystem: Windows XP
    Festplatte: 150GB

    Damit ihr euch vorstellen könnt wie langsam der ist....um ein 10min Video in HD (720p) zu rendern hat der 2 Stunden gebraucht....für 10%!! :D

    @cRxPLAY
    Bei mir sind leider keine Seitenfächer wo ich was ein oder ausbauen kann. Hab jedenfalls noch keine gesehen. Ist auch nicht unbedingt fürs Gamen gedacht der Laptop aber für mich reicht er vollkommen...erstmal. Ist übrigens ein Acer Aspire 5742G

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheHadi ()

  • Anzeige
    hm, also spontan würde ich sagen, dass es nicht reicht, ich kann dir allerdings nicht versichern, dass ich recht habe

    Ich kann dir nur sagen, dass es bei erst KOMPLETT flüssig funktioniert hat, als ich meine CPU (vorher 2x 2,4GHZ; jetzt 4x 2,4GHZ) und meine RAM (vorher 2GB, jetzt 4GB) aufgestockt hatte
  • Schade..gibt es nicht noch andere Möglichkeiten Konsolen aufzunehmen?
    Vielleicht irgend ein Teil das man z.B an der XBox anschließt und der das Video dann da auf der Platte speichert und man sich das dann mit Lan Kabel auf den Rechner zieht.
    Meine besten Games sind nämlich alle für XBox :D
  • was du noch machen könntest, wäre dir einen Dazzle zu kaufen. Das ist ein USB Grabber für 40 oder 90 Euro (es gibt verschiedene Modelle, ich weiß allerdings nicht, wo sie sich unterscheiden).

    Der Dazzle kann zwar nicht in HD aufnehmen, hat aber meiner Meinung nach die beste Qualität unter den USB Grabbern, also für einen Laptop super geeignet ;)
  • cRxPLAY schrieb:

    Seitwann kann man denn keine HD TV Karten oder sonstige Grabber in einen Laptop einbauen? In meinen Vayo passt ALLES rein.
    Normalerweise hat jeder Laptop an den Seiten 1-2 Fächer zum reinschieben einer Karte oder eines sonst irgendwas.


    ich will mal einen laptop mit pci-e slot sehen. was du hast ist wahrscheinlich ein pcmcia slot. damit kannst du sogut wie nichts anfangen (vll wlan, usb slots nachrüsten. aber nichts sinnvolles)

    und der Dazzle ist wahrscheinlich nur ein großer und besser verarbeiteter video grabber. ich glaube kaum, das es ne bessere quali hat als die 10 euro dinger.
  • Kann den Terratec G1 Grabber empfehlen. Kostet 30-60€ (auf ebay ab 30€ zu haben, im Fachhandel zahlt man um die 60€). Der Grabber ist auch 60-Hz-kompatibel. Man kann damit also ohne Einschränkung Xbox 360-Games aufnehmen. Braucht kein STK-Treiber, sondern hat nen eigenen der direkt mitgeliefert wird. Läuft auch unter Win7 problemlos.
  • ShilsGaming schrieb:

    Ich habe selber den Hauppauge Usb Live 2.0 Videograbber und ich finde die Qualität ziemlich gut.
    Hier ist ein Beispiel Video: http://www.youtube.com/watch?v=Wb2RczeUMDs
    Der kostet 30 Euro und hat mich insgesamt mit allen Kabeln die du dafür ca. 50 Euro gekostet.
    Eine Gute Anleitung zum anschließen ist die hier: youtube.com/watch?v=-zh3nu46_po
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Das sieht echt Klasse aus, wo krieg ich den? :>
    www.google.de
  • @ShilsGaming:
    mal ehrlich, wurde das Video wirklich mit diesem Grabber aufgenommen?
    da Cinch Anschlüsse verwendet wurden, wurde für die signalübertragung auch PAL verwendet, wodurch die maximale Auflösung 720x576 beträgt
    oder wurde das Bild einfach auf eine Bildhöhe von 720 Zeilen gestreckt, nur damit es HD ist?
  • Cedi schrieb:

    ShilsGaming schrieb:

    Ich habe selber den Hauppauge Usb Live 2.0 Videograbber und ich finde die Qualität ziemlich gut.
    Hier ist ein Beispiel Video: http://www.youtube.com/watch?v=Wb2RczeUMDs
    Der kostet 30 Euro und hat mich insgesamt mit allen Kabeln die du dafür ca. 50 Euro gekostet.
    Eine Gute Anleitung zum anschließen ist die hier: youtube.com/watch?v=-zh3nu46_po
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Das sieht echt Klasse aus, wo krieg ich den? :>

    Ich habe ihn mal für 27,99 Euro bei Saturn gekauft.

    Von Sacaldur

    @ShilsGaming:
    mal ehrlich, wurde das Video wirklich mit diesem Grabber aufgenommen?
    da Cinch Anschlüsse verwendet wurden, wurde für die signalübertragung auch PAL verwendet, wodurch die maximale Auflösung 720x576 beträgt
    oder wurde das Bild einfach auf eine Bildhöhe von 720 Zeilen gestreckt, nur damit es HD ist?
    Ja, das Video wurde wirklich mit diesem Grabber aufgenommen.
    Wer die Firma Hauppauge kennt weiß das sie echt super Produkte haben.
    Ich habe es lediglich auf HD hochskaliert/gestreckt.
    Die roh Datei hat eine Auflösung von 720x576 Pixeln.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von ShilsGaming ()

  • TheSlayer schrieb:

    Kann den Terratec G1 Grabber empfehlen. Kostet 30-60€ (auf ebay ab 30€ zu haben, im Fachhandel zahlt man um die 60€). Der Grabber ist auch 60-Hz-kompatibel. Man kann damit also ohne Einschränkung Xbox 360-Games aufnehmen. Braucht kein STK-Treiber, sondern hat nen eigenen der direkt mitgeliefert wird. Läuft auch unter Win7 problemlos.


    Dem kann ich nur zustimmen, ich hab auch den von Terratec, meiner hat 40 € gekostet und es war ein Aufnahmetool von Magix dabei...ich habe mir halt noch für 60 € das Magix Video deluxe 17 Premium gekauft...it works GOOD :)
    Viele Grüsse, KamikazeLP.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KamikazeLP ()

  • Carbon schrieb:

    Eine Hauppauge HD PVR kostet noch 160 Euro. Wenn du Qualität (HD) willst ist es das Richtige.
    Ich dachte, die HD PVR hat einen Hardware-Encoder eingebaut? Das müsste doch bedeuten, dass alleine (!) dieses Ding die codierung übernimmt und die CPU-Auslastung beim Laptop während der Aufnahme bei 0% liegt?
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold