uTorrent, Seeden, illegalle Keys etc.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • uTorrent, Seeden, illegalle Keys etc.

    Anzeige
    Was haltet ihr von illegalen Seeden und Downloaden?
    Sprich Torrents, bei denen Musik, Spiele, Programme, Filme und Sonstiges umsonst illegal angeboten werden und über alle Torrent-Nutzer gesendet und empfangen werden.

    Würd mich mal interessieren...

    :: Angepasst by Fractura ::

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Fractura schrieb:

    Nennungen der Seiten sind zwar nicht illegal, aber hier nicht gern gesehen

    gilt das auch für Chip.de?

    Naja, jedenfalls, es kommt (wie immer) darauf an, wie es genutzt wird.
    Einige gratis games können über Torrent geladen werden (z.B. LevelR, ...), was die Sache einfacher macht, jedoch ist dort immer das Problem, dass wenige seeden.

    Die "andere" weise, es zu nutzen ... tja, ich sage einfach kurz : Sollte man nicht tun.
  • marshallracer schrieb:

    Fractura schrieb:

    Nennungen der Seiten sind zwar nicht illegal, aber hier nicht gern gesehen

    gilt das auch für Chip.de?

    Naja, jedenfalls, es kommt (wie immer) darauf an, wie es genutzt wird.
    Einige gratis games können über Torrent geladen werden (z.B. LevelR, ...), was die Sache einfacher macht, jedoch ist dort immer das Problem, dass wenige seeden.

    Die "andere" weise, es zu nutzen ... tja, ich sage einfach kurz : Sollte man nicht tun.
    Es geht um die Torrent-Seiten, welche illegale Sachen ala Musik/Filme/Vollpreisspiele/... anbieten.

    OnTopic: Ich rate auch komplett von Torrents ab. Viel zu unsicher zumal in so einem Rechnernetz nur ein 'Spion' drin sein muss der die Verbindungen prüft. Allgemein sind Downloads von Nicht-Torrent-Seiten sicherer, heißt aber nicht, dass ich es empfehle :3
  • Halte ich überhaupt nicht viel davon. Die fadenscheinigen Ausreden wie z.B. "scheiß Kopierschutz" oder "Abzocker" sagen die meisten doch eh nur, um ihr Gewissen zu beruhigen. Fakt ist: Es ist illegal, weil dadurch der Betreiber finanziell geschwächt wird.
    Damit meine ich jetzt nicht Leute, die das Spiel eh nie gekauft hätten. Echt nicht. Die kosten den Publisher dann auch keinen Cent.
    Aber: Wenn z.B. viele viele hier im Forum Fraps nur illegal besitzen, oder sich Adobe Premiere, Sony Vegas etc. gesaugt haben, damit sie LPs erstellen können, krieg ich die Krätze.
    Spart euch das Geld zusammen, wenn ihr das Zeug wirklich haben wollt, oder sucht euch freie Alternativen.
    Aber das Zeugs saugen geht ja mal garnicht.
    Grenzbereiche wären wohl Abandonware oder ROMs etc. Aber auch hier würde ich das persönliche niemals machen, wenn ich nicht das Original besitze. Ja, ich würde mir auch ein 25 Jahre altes Spiel gebraucht kaufen, wenn es sein muss. Alle Spiele, die ich LPe, besitze ich auch legal, oder kaufe sie mir extra für diesen Zweck. Auch wenn sie gebraucht, selten und teuer sind.

    So, der Moralapostel hat gesprochen.
    Vermutlich halten mich jetzt wirklich viele für sowas, nur weil ich illegales Saugen unter aller Sau finde.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

  • Fractura schrieb:

    marshallracer schrieb:

    Fractura schrieb:

    Nennungen der Seiten sind zwar nicht illegal, aber hier nicht gern gesehen

    gilt das auch für Chip.de?

    Naja, jedenfalls, es kommt (wie immer) darauf an, wie es genutzt wird.
    Einige gratis games können über Torrent geladen werden (z.B. LevelR, ...), was die Sache einfacher macht, jedoch ist dort immer das Problem, dass wenige seeden.

    Die "andere" weise, es zu nutzen ... tja, ich sage einfach kurz : Sollte man nicht tun.
    Es geht um die Torrent-Seiten, welche illegale Sachen ala Musik/Filme/Vollpreisspiele/... anbieten.

    OnTopic: Ich rate auch komplett von Torrents ab. Viel zu unsicher zumal in so einem Rechnernetz nur ein 'Spion' drin sein muss der die Verbindungen prüft. Allgemein sind Downloads von Nicht-Torrent-Seiten sicherer, heißt aber nicht, dass ich es empfehle :3


    *lol* da kennst sich wohl jemand aus xD Nene....mal um ehrlich zu sein ich war noch nie auf ner Torrent Seite...denk ich... :P
  • Torrents sind nützlich wenn man große Dateien verteilen will und nicht die Severkapazitäten hat
    zB bei Ubuntu Linux DVDs, sind rund 4 gbyte groß und seien wir mal ehrlich, wenn 10000 Leute eine neue Version der DVD runter ladet, dann würden die Sever total abkacken.
    Da ist Torrent Praktisch, 10 Leute Seeden und alle anderen Laden und seeden, so hat jeder ruckzuck die DVD, und der Sever musste nicht leiden...naja bis auf die Updates dann später wenn die DVD installiert wird :D

    Leider werden Torrents immer noch missbraucht um gecrackte Spiele,Programme,Musik und Filme zu verteilen, und da muss man klar sagen, Finger weg, denn Weltweit wird in den Torrents gefahndet... genausogut könntet ihr euch freiwillig stellen bei der Polizei
    Finger weg von gecrackten Spielen, Programmen, Musik und Filmen
    aber solange es auch legale Downloads gibt, wie die Open Source Filme von Blender.org oder Linuxdistributionen, oder die Updates von WoW (ja die werden auch über Torrent von Blizzard geseedet), oder ganz normale freeware/openSource-Programme gibt die so verteilt werden, solange werden Torrents auch nützlich bleiben.
  • Torrents sind zu unsicher. Wer Heutzutage noch über Torrents lädt kann sich gleich selbst Anzeigen.
    Lalala ich bekenne mich für schuldig ^^
    Naja ansich kann man nur erwischt werden wenn man selber ein Spiel Seedet also muss man nach dem Download darauf achten das man das sofort abbricht

    Grenzbereiche wären wohl Abandonware oder ROMs etc. Aber auch hier würde
    ich das persönliche niemals machen, wenn ich nicht das Original
    besitze. Ja, ich würde mir auch ein 25 Jahre altes Spiel gebraucht
    kaufen, wenn es sein muss. Alle Spiele, die ich LPe, besitze ich auch
    legal, oder kaufe sie mir extra für diesen Zweck. Auch wenn sie
    gebraucht, selten und teuer sind.
    Ich kaufe mir auch hin und wieder mal gerne ein altes Snes Game aber nur aus Nostalgie gründen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Meister Rost ()

  • Wenn man Torrents für nicht legale Aktivitäten kann man immer! erwischt werden. Deine IP kann jeder einsehen, und mithilfe dieser kann dich auch jeder (Geldhai) anzeigen oder noch besser selbst Abmahungsdinger schreiben und die das Geld so abknöpfen.

    Für legale Dinge können Torrents nützlich sein, sofern sie gut geseedet werden.
    www.google.de