Zelda - bester Teil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klar, dass jetzt alle OOT nennen, denn das sagen ja Alle - wozu also eine eigene Meinung bilden ?
    Ich würde eher raten sich die anderen Zelda Teile anzusehen, denn zb. Minish Cap oder sogar Phantom Hourglass sind geniale Spiele die man gespielt haben muss, bevor man behaupten kann OOT wäre das beste.


    The Wind Waker, aufgrund der neuartigen Optik damals ziemlich verhasst, war und ist meiner Meinung nach jedoch das beste Zelda das es je gab.

    Der Umfang ist mit Abstand der Größte aller Teile und vom Feeling her übertrifft einfach nichts dieses Spiel.
    Man fühlt sich einfach wohl, wenn man in Porte Monaie rumläuft oder übers riesige Meer segelt.


    Ich habe das damals mit meinem Vater durchgesuchtet, und seitdem auch oft wieder durchgespielt - Es waren unvergessliche Zeiten mit einem Spiel, und das soll ein anderes Spiel erstmal bei mir schaffen.


    OOT trifft meinen Geschmack irgendwie garnicht, schon als Kind damals vor der Nintendo 64 hat es mir nie mehr als 10 Minuten Spaß gemacht.
  • Mittlerweile spiele ich Ocarina of Time, aber Minish Cap war ebenfalls ein sehr schönes, gutes Spiel.
    Minish Cap hatte eine schöne Grafik und viel Inhalt (Es reicht, wenn ich Fragmente schreibe).
    OoT kann ich noch nicht ganz bewerten, aber klar macht es Spass^^
    Phantom Hourglass allerdings hatte immer diesen plöden Tempel des Meereskönigs X(
  • Twilight Princess fand ich extrem episch, kann auch daran liegen, dass ich vorher mit Zelda nicht viel am Hut hatte und Twilight Princess mein erstes Zelda war. Seitdem habe ich noch ein paar andere Zeldateile gespielt, fand aber Twilight Princess immer am besten. Wahrscheinlich finden die meisten ihr erstes Zelda am besten, jedenfalls kenne ich viele Leute bei denen das so ist.
  • Mal sehn, welches Zelda-Spiel ist mein All-Time-Favorit... Ich glaube ich werd einfach mal ne Top 3 auswählen...

    Platz 1: The Legend of Zelda (im folgenden "TloZ") - Oracle of Ages
    Warum das? Nun, ganz einfach. Unabhängig von der doch eher schlechten Grafik (wobei zu diesen Zeiten die Grafik für nen Handheld noch gut war) war die Story, so wie das Gameplay des Spiels einfach nur geil. Die Rätsel im Spiel waren von einfach bis zu ultraschwer vorhanden (ich erinner mich an das Dungeon das man nach dem Endboss betreten kann, ich glaub die hieß Höhle der Helden), die Items waren wirklich kreativ und sein Pendant Oracle of Seasons hat bei mir eine Regelrechte Austauschwut verursacht. Dazu gab es diverse wirklich tolle Sidequests, und Dimitri, Benny und Ricky sind einfach herlich.

    Platz 2: TloZ - Wind Waker
    Warum? Weil es das beste 3D-Zelda ist, welches ich je gespielt habe. Kein anderes Zelda kommt auch nur Ansatzweise da heran. Die Methoden zu kämpfen, das Segeln, die epische Musik (Dragon Roost Eiland als Beispiel), sowie der wirklich passende Schwierigkeitsgrad (man muss wie immer bedenken, dass es ein Spiel für relativ kleine Kinder war), und zu guter letzt der coolen Rätsel haben sich bei mir tief eingeprägt. Und es hatte mit Abstand das beste Hyrule. Versunkene Königreiche for the win!

    Platz 3: TloZ - Minish Cap
    Der dritte Platz war für mich wirklich schwer zu ermitteln, aber ich hab schlussendlich nach der Spielzeit entschieden. Denn bis ich bei diesem Spiel 100% hatte sind etliche Stunden vergangen. Und die Traumkämpfe waren eine so geile Idee, das ich sie wohl nie vergessen werde. Außerdem gefiel mir die Idee dieses neuen Winzlingvolkes, und das sogar Links Mütze mal ne Bedeutung hat ist verdammt cool. Tolles Spiel, tolle Dungeons, aber eben nicht das Beste ;)


    Greetz
    Roghan
  • Roghan schrieb:

    Mal sehn, welches Zelda-Spiel ist mein All-Time-Favorit... Ich glaube ich werd einfach mal ne Top 3 auswählen...

    Platz 1: The Legend of Zelda (im folgenden "TloZ") - Oracle of Ages
    Warum das? Nun, ganz einfach. Unabhängig von der doch eher schlechten Grafik (wobei zu diesen Zeiten die Grafik für nen Handheld noch gut war) war die Story, so wie das Gameplay des Spiels einfach nur geil. Die Rätsel im Spiel waren von einfach bis zu ultraschwer vorhanden (ich erinner mich an das Dungeon das man nach dem Endboss betreten kann, ich glaub die hieß Höhle der Helden), die Items waren wirklich kreativ und sein Pendant Oracle of Seasons hat bei mir eine Regelrechte Austauschwut verursacht. Dazu gab es diverse wirklich tolle Sidequests, und Dimitri, Benny und Ricky sind einfach herlich.

    Platz 2: TloZ - Wind Waker
    Warum? Weil es das beste 3D-Zelda ist, welches ich je gespielt habe. Kein anderes Zelda kommt auch nur Ansatzweise da heran. Die Methoden zu kämpfen, das Segeln, die epische Musik (Dragon Roost Eiland als Beispiel), sowie der wirklich passende Schwierigkeitsgrad (man muss wie immer bedenken, dass es ein Spiel für relativ kleine Kinder war), und zu guter letzt der coolen Rätsel haben sich bei mir tief eingeprägt. Und es hatte mit Abstand das beste Hyrule. Versunkene Königreiche for the win!

    Platz 3: TloZ - Minish Cap
    Der dritte Platz war für mich wirklich schwer zu ermitteln, aber ich hab schlussendlich nach der Spielzeit entschieden. Denn bis ich bei diesem Spiel 100% hatte sind etliche Stunden vergangen. Und die Traumkämpfe waren eine so geile Idee, das ich sie wohl nie vergessen werde. Außerdem gefiel mir die Idee dieses neuen Winzlingvolkes, und das sogar Links Mütze mal ne Bedeutung hat ist verdammt cool. Tolles Spiel, tolle Dungeons, aber eben nicht das Beste ;)


    Greetz
    Roghan


    Lass mich dir einen dicken Kuss auf die Wange drücken, mein Junge !
    Passender hätte ich es nicht beschreiben können, tausche lediglich Oracle of ages gegen Seasons aus, und du hast meine Meinung.

    <3
  • Lazalantin schrieb:

    Lass mich dir einen dicken Kuss auf die Wange drücken, mein Junge !
    Passender hätte ich es nicht beschreiben können, tausche lediglich Oracle of ages gegen Seasons aus, und du hast meine Meinung.

    Ich hatte beide, und muss sagen: irgendwann hat mich der dumme Stab der Zeitalter einfach nur noch aufgeregt :D
    Außerdem fand ich Timeswitches viel cooler als mit dem Wetter zu spielen ^^
    Aber es stimmt schon, sie sind beide einfach geil :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roghan ()

  • Roghan schrieb:

    Lazalantin schrieb:

    Lass mich dir einen dicken Kuss auf die Wange drücken, mein Junge !
    Passender hätte ich es nicht beschreiben können, tausche lediglich Oracle of ages gegen Seasons aus, und du hast meine Meinung.

    Ich hatte beide, und muss sagen: irgendwann hat mich der dumme Stab der Zeitalter einfach nur noch aufgeregt :D
    Außerdem fand ich Timeswitches viel cooler als mit dem Wetter zu spielen ^^
    Aber es stimmt schon, sie sind beide einfach geil :D


    Die Tendenz zu Seasons ist bei mir nur da, weil ich damals ewig gespart habe um die 40 Euro (oder warens sogar noch Mark) dafür aufzubringen, und dieses Spiel danach Jahrelang meine Kindheit geprägt hat.

    OOA ist natürlich objektiv gesehen ein genausogutes Spiel ;]

    Sodom schrieb:


    Majoras Mask und Widn Waker
    Dislike -> OOT


    Ich sehe, es gibt doch tatsächlich noch Leute, die nicht auf einer festgefahrenen Schiene sitzen und noch Geschmack haben.
    Nur weil es damals von allen Seiten hies -
    "ÖÖH Wind Waker, scheiß Optik, ich bin 08/15 Bürger und ich hasse Alles was neu ist"
    heißt das nicht, dass dieses Spiel schlecht war.


    Im Endeffeckt ist die Frage nach dem besten Spiel natürlich wieder nur subjektiver Streit, aber man kann auf keinen Falls pauschal behaupten, dass OOT das beste Zelda sei, oder andere Zeldas zb. schlecht waren.
  • @Lazalantin

    Ja, OOT ist mein Lieblingsteil, das heißt allerdings nicht, dass ich keine anderen Teile gespielt hab.

    Ich hab auch Majoras Maks, Twighlight Princess, The Wind Waker und auch das alte für Super Nintendo dessen Namen ich nicht mehr weiß :DD

    Mein Problem ist, dass meiner Meinung nach diese Comicgrafik nicht zu Zelda passt.

    Und auch von der Story her gefällt mir Ocarina of Time am besten.

    Und.. achja!! Die Musik wenn man bei OOT in die Wüste geht, gerudo valley, da läuft die beste Musik, die es in Zelde überhaupt gibt: :]