Minecraft auf Xbox 360! Was haltet ihr davon?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft auf Xbox 360! Was haltet ihr davon?

    Anzeige
    Wie auf der E3 angekündigt, soll ja Minecraft ich glaube im Winter auf der Xbox 360 rauskommen, sogar mit Kinect-Steuerung?
    Was ist eure Meinung?
    Perfekt oder lieber mehr für die PC-Version tun?

    Ich persönlich freue mich schon drauf :D

    mfg
  • Persönlich seh ich keinen Sinn darin Minecraft für XBox überhaupt rauszubringen.
    Mit den Smartphones das hat ja immerhin portablen Wert aber XBox...?

    Spezielles feature: Mehr als 10 Minuten in der Hellworld verursachen RRoD!

    Naja, ich finds jedenfalls überflüssig aber wer's mag den soll man ja bekanntlich nicht abhalten. ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phase9LetsPlay ()

  • Die Frage ist ja eher, wie setzten sie das mit der Kinect Steuerung um?:D
    Soll man da Schaufelbewegungen machen wenn man Sand, Kies, Erde etc. abbauen will, Hackbewegungen machen beim Steinabbau?
    Und wie um Gottes Willen soll es aussehen wenn man Blöcke setzen will?? :D
    Aber ich glaube ich hole mir mal das Kinect Gerät falls es wirklich rauskommen sollte :D


    P.S: Ich weiß ich mach den :D zu oft. :D
  • Persönlich finde ich das nicht schlecht. Klar, es ist überall irgendwo Geldmacherei. Aber wenn ich daran denke mit meinen XBox-Kontakten zusammen zu spielen...also ich fänd das ganz lustig.

    ABER! Eine Anmerkung vorweg: Es gibt bereits einen Minecraft-Abschlag auf XBox Live. Es nennt sich FortressCraft. Was genau es ist, ich weiß es nicht, hab es mir noch nicht angeguckt, aber die Screenshots sprechen für sich oô
  • ob nun Smartphone oder XBox ist glaube ich egal. Ich finde es nicht schelecht. Im Grunde isses ja auch egal ;)

    Ich fände es sogar richtig nett, wenn es möglich wäre, als PC Spieler gemeinsam mit einem XBoxler in einer Welt zu bauen. Hätte ich echt nichts gegen.


    der gumba wars
  • Minecraft ist doch prädestiniert für die Box.
    Gemütlich auf der Couch sitzen und stundenlang Minecraft zocken. Kann ich mir super so vorstellen!
    Natürlich haben manche von euch auch so ein System für den PC aufgebaut, aber ihr stimmt mir wohl auch zu, wenn ich sage: Meistens gibt es sowas bei Konsolen. ^^
    Nur beim Modden sehe ich Probleme, bzw. Geldmacherei von Microsoft. Wenn das Ding aber dann für 20€ auf XBLA verkauft wird, stinknormal. Auch genauso teuer wie am PC dann.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Naja und vorallem wird es ebenfalls die Final Version mit Adventure Mode etc. sein.

    Warum alle auf die Pressekonferenz rumhacken ist mir auch ungewiss. Sie war informativ und zeigte einige tolle sachen, nur regte mich das ständige "You say it, xbox do it" oder was des genau war.
  • also mal ganz ehrlich minecraft wird mittlerweile nur noch hochgehyptet...
    es ist ein schönes spiel das steht außer frage doch das es auf verschiedenen plattformen rauskommt ist nur geldmache
    schade das ps3 und wii leute nix abbekommen vom kuchen aber microsoft kauft sich ja eh alle rechte damitse wenigstens ein paar verkäufe landen
    und fortresscraft ist eine viel bessere version von minecraft von daher ist es unnötig für xbox -.-

    ich bin der meinung die hersteller sollen nicht nur ans geld denken sondern so wie früher sich 2-3 jahre zeit nehmen und einfach mehr bestseller rausbringen und nicht nur jedes jahr ne kopie oder verbesserte version von nem spiel
    und dlcs gehören auch abgeschafft
  • Unnütz..ohne den gesamten Modding Support ist Minecraft öde (was es sonst irgendwie auch ist). Ich kanns schon genau vor meinen Augen sehen: Texture Packs kosten dann im Store Geld, die Xboxler können nicht mit den PC'lern zusammenspielen und das Spiel wird ein Flop :>
    www.google.de
  • weil es erstens nicht langweilig ist ;) zumindestens für sehr viele nicht. Außerdem kommen immer wieder neue Updates raus, die das ganze noch etwas interessanter macht. Also ich bin mir sicher, dass Minecraft noch recht lange auf den Bildschirmen flimmern wird. Ob nun PC oder XBOX


    der gumba wars
  • Wie oben schon mal erwähnt wurde, würde ich es eigentlich ganz schön finden, auf dem Sofa zu sitzen und gemütlich Minecraft zu spielen...
    Auch finde ich, dass das mit Kinect eine tolle Idee ist, um mal etwas mehr "Bewegung" in die Wohnzimmer zu zauber :D
    Wenn es nicht die halbe Welt kosten wird, werde ich es mir denk ich auch zulegen


    MfG Mic