Können mehrere 2,4GHz-Signale interferieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Können mehrere 2,4GHz-Signale interferieren?

    Anzeige
    Hallo Leute,

    um nicht lange drum herum zu reden: Kann es sein, dass 2 oder mehr 2,4GHz-Signale sich gegenseitig stören? (Antwort mit Quelle wäre mir am liebsten)

    Ich wollte mir nämlich sowohl ein schnurloses Headset (Logitech G930) als auch eine teilweise schnurlose Maus (Microsoft SideWinder X8) zulegen.

    Ich hoffe auf eine baldige Antwort und bin euch jetzt schon dankbar für die Mühe,
    Dennis (RetroGameDudes)

    PS: Ich möchte nicht wissen, wie gut diese Peripherie ist, ich möchte nur die Frage beantwortet haben.

    EDIT: Frage beantwortet, ja können sie. Danke an maestrocool.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RetroGameDudes ()

  • ja das ist sehr leicht möglich das sie sich stören, gerade wenn die Frequenzen recht nahe beieinander liegen, aber sie können auch problemlos nebeneinander agieren ohne sich zu stören.
    es gibt keine Garantie ob es funktioniert oder nicht funktioniert....
    Ich hab hier mehrere Mäuse und Tastaturen die problemlos miteinander können...da hilft nur ausprobieren

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Ja selbstverständlich.

    Deshalb funkt der N-Standard bei WLAN auf 5GHz ;)

    Um es zu vermeiden das die Geräte sich stören, einfach den Kanal ändern, sofern möglich :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von b0a ()

  • Auf dem 2,4 GHz band liegt so viel das du dir nicht nur sorgen um die Maus machen solltest.

    Drahtlose Videoübertragungssysteme (2,4 GHz)
    WLAN (nach IEEE 802.11b / IEEE 802.11g bzw. IEEE 802.11a) (2,4 GHz bzw. 5 GHz)
    Bluetooth (2,4 GHz)
    IEEE 802.15.4 (z. B. in Verbindung mit ZigBee) (2,4 GHz)
    Mikrowellenherde (2,4 GHz)

    Das sind nur einige Anwendungen. Ich hatte das Logitech Wireless Headset H760. Das Headset hatte bei mir Aussetzer weil bei mir zu viel auf dem 2,4 GHz band los ist.
  • Anzeige
    Bei Mikrowellen kommen aufjedenfall Probleme^^
    Bei meinem Umzug letzten Jahres stand noch alles kreuz und quer rum und da bin ich aus nem League of Legends Game rausgeflogen weil ich mir Essen aufwärmen wollte xD
  • :P ist nicht gut wenn der PC in der Küche direkt neben der Mikrowelle ist....
    aber ich kann euch beruhigen, normalerweise kommen die Mikrowellen nicht so leicht aus dem Gehäuse raus.... sonst würde man sich ja immer selbst verbrutzeln wenn man daneben steht (ist bestimmt nicht so schön, nein im Gegenteil ist schweinegefährlich weil die Verbrennung unmerklich geschieht und wenn man etwas merkt ist es schon viel zu spät).
  • Um mal was zu meinem Fall klarzustellen. Ich habe weder WLAN, Bluetooth noch eine Mirkowelle neben meinem Computer. Das diese sowas stören können, war mir bewusst, da sie u.U. das gesamte Spektrum rund um 2,4GHz abdecken (bzw. Mikrowellen wirklich vieles stören).

    Ich war mir nur nicht sicher, ob ein Headset und eine Maus interferieren. Das hat sich ja jetzt geklärt denke ich.

    Danke an alle, wenn jemand noch ein konkretes Beispiel für die beiden oben genannten Geräte hat, kann er mir eine PN hinterlassen.

    [Anm. für Moderatoren: Bitte dieses Thema schließen, da es soweit gelöst ist.]