Mikrfon Richtig Einstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mikrfon Richtig Einstellen

    Anzeige
    So Suche schon seit einiger Zeit nach einer lösung für das Rauschen im Hintergund bei meinen Lps.
    Benutzte ein 20 euro Headset von media markt

    System : Win7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MaxGamesable ()

  • Wenn du deine Stimme extra mit Audacity aufnimmst, und nicht direkt mit Fraps, kannst du sie danach bearbeiten.
    Stichwort "Rauschentfernung". Mache ich z.Z. noch, da starkes Grundrauschen existiert. Viele User hier halten das aber für keine gute Lösung, da es die Stimme verblechert. Habe ich bei mir allerdings noch nicht bemerkt.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Anzeige
    Natürlich, bei der Bildqualität meckerst du beim Stretchen von 16:10 zu 16:9 rum, aber die Audioqualität dann mit einem Rauschfilter versauen.
    Wobei, die Rauschentfernung in Audacity ist recht unbedenklich, diese schneidet nur das Rauschen raus wenn gerade nicht gesprochen wird, also praktisch alles was in Wortpausen tönt :> Dies ist aber nur sinnvoll wenn die Stimme wie in Cobras Fall sehr laut aufgenommen wird, ansonsten hört man das Rauschen beim Reden :<
    www.google.de
  • Jo das ist immer sehr abhängig von der Tonhöhe der Stimme und der des Rauschens... Im Prinzip macht ja diese Funktion nichts anderes als bestimmte Tonfrequenzen zu entfernen was eben unter Umständen zu eben diesem blechernen Sound führen kann. Wenn's nicht zu extrem is würd ich's mal ausprobieren. Das selbe gibt es übrigens auch für "Klicks" vom Micro. Da passiert es aber doch relativ häufig das es danach schlechter klingt als davor
  • Da Du mit einem 20 Euro-Mediamarkt Headset qualitativ eh nicht in der obersten Liga mitspielst, ist ein Rauschentfernen durchaus eine Alternative.
    Sehr empfehlenswert - Der Camtasia Rauschentferner.

    So habe ich damals, als ich noch mit meiner Webcam aufgenommen habe, mein sehr starkes Rauschen entfernt und ein mehr als annehmbares Ergebnis erzielt.

    Probiers aus: Camtasia - doppelklich auf Audiospur - Rauschentferner.
  • CobraVerde schrieb:

    Stichwort "Rauschentfernung". Mache ich z.Z. noch, da starkes Grundrauschen existiert.
    Ich freu mich schon auf den Post von De-M-oN ^^ der schreibt dann wieder wie kacke die filter sind...

    also ich habs noch nie ausprobiert :ooo ich find das Rauschen bei mir jetz gar nich so schlimm... und mein Headset hat 5 € gekostet (hol mir bald ein neues xD aber es hat zumindestens immer gut gehalten...)
  • @ Cedrick
    Danke für die Info! Habe ich aber tatsächlich noch nie bemerkt! oO
    Ich finde aber wirklich gerade das Rauschen in den stummen Abschnitten extrem störend. Von daher, genau die richtige Funktion für mich.
    Naja, again what learned. Aber ich hab dir ja schon geschrieben, dass ich aufnahmetechnisch in Zukunft "upgraden" will. :D
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • @Cobra bitte, wenn du meinen RL Namen benutzt dann ohne das "k" :D

    Naja, ob man ein gescheites Mikro im billigen Preisbereich findet ist Sache des Glücks :> Wobei gescheit hier heißt erträgliche Qualität, gute Qualit wäre z.b. ein Kondensator Mikrofon, welches aber teuer und unhandlich ist :<
    www.google.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cedi ()