Tonverzerrung bei Hypercam und Audacity und Hypercam nimmt nur 1/4 des Bildes

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tonverzerrung bei Hypercam und Audacity und Hypercam nimmt nur 1/4 des Bildes

    Anzeige
    Hallo,

    hab gerade mein Let's Play Video fertig gestellt, ich nehm mit Hypercam das Video auf (Fraps ist mir zu blöd, will kein Geld ausgeben und die 1.9 Version speichert die Videos nicht) und den Ton mit Audacity.
    Hab alles geschnitten etc., als ich das mit dem Windows Live Movie Maker 2011 zusammengelegt habe, ist mir aufgefallen, dass das Video viel zu schnell ist oder der Ton zu langsam, ergo: Das Video ist schon weiter als das was gesagt wird.Hab versucht das Video um die Hälfte zu verlangsamen, funktioniert aber auch nicht, dann ist der Ton zu schnell :cursing: weiß jemand vielleicht die Lösung des Problemes?

    Dann wäre noch das Problem, dass das Spiel nur zu 1/4 aufgenommen wird.Liegt das daran, dass ich bei dem Spiel eine Auflösung von 1024x780 habe (Spiel von den 90ern) und meine Desktop Auflösung (nach der Hypercam eingestellt ist) 1680x1080 ist?

    GreetZ, KeepR
  • Ja ich weiß wo das Problem ist.

    Hypercam schert sich ein Dreck um Synchronisation.

    In deiner Stelle wäre mir ja Hypercam zu blöd, statt Fraps und würde die 28 € ausgeben. Dann lernste was ein qualitativ gutes Programm ist.

    Hypercam ist m.M.n das absolut schlechteste Aufnahmeprogramm was mir unter gekommen ist. Selbst Desktopaufnahmen kriegt es nicht gescheit hin..
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich geb De-M-oN recht, Hypercam ist tatsächlich viel grauenvoller, als es auf den ersten Blick scheint. Wollte mein Let´s Play damit starten und habe 30 Minuten aufgenommen, nur um dann festzustellen, dass der Sound absolut nicht stimmt.

    Du musst dich mit der Frame Aufnahme von Hypercam ein bisschen herumspielen. Mach viele Tests, bist du merkst, dass der Sound und das Video zusammenpassen. Und auch dann sei geraten, nimm lieber Stückchen auf, als mehrere Parts auf einmal.

    Als kleines Zusatzprogramm kann ich dir noch Virtual Dub empfehlen. Dort gibts es eine Einstellung unter < Video - Frame Rate >, die den Sound mit den Frames des Videos angleicht. Hilft aber bei großen Aufnahmen auch nichts und macht das Video ziemlich unflüssig.

    Fraps ist das einzig wahre Aufnahmeprogramm und schon für 30 Euro zu kriegen ^^ :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von P.-PoNy-Lutz ()