Problem beim simultanen übersetzen eines englischen Spiels.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem beim simultanen übersetzen eines englischen Spiels.

    Anzeige
    Hallo zusammen, ich lpe gerade Breath of Fire 4, ein Spiel das komplett auf englisch ist. Es ist gerade mal mein zweites Lp und ich merke das, obwohl ich doch der englischen Sprache mächtig bin, ziemliche Probleme bei der simultanen Übersetzung habe. Jetzt bin ich mir unsicher was ich machen soll, entweder das Projekt pausieren und andere Spiele lpen bis ich mehr Erfahrung gesammelt habe oder ich mache weiter damit ich es übe. Ich bin absolut unentschlossen was ich machen soll und wollte mal wissen was ihr meint. Vieleicht erleichtert das meine Entscheidung.
  • Es is ja net so das ich etwas gesprochenes dolmetschen muss. Das Spiel ist auf der PS1 also komplett Text. Allerdings ist halt alles in diesem Spiel auf englisch. Ich habe halt gemerkt dass es net ganz flüssig abläuft, ich verhaspel mich ständig, und ich glaube halt das das an meiner noch zu geringen Erfahrung liegt.
  • Anzeige
    SpielenWir hat Recht. Es ist verdammt schwer... Einige meiner Amikumpel meinen dass sie selten jemanden getroffen haben der so flüssig englisch spricht, wie ich und trotzdem komm ich mit dem Simultanübersetzen überhaupt nicht klar... Sieht man am besten bei meinem Lets Try zu Defense Grid...
  • Genau da liegt ja der Hund begraben, es ist sehr schwer, allerdings glaube ich halt auch das es mit meiner noch etwas vorhandenen Unerfahrenheit zu tun hat. Die Idee alles im Nachhinein zu übersetzen würde bei diesem Spiel net ganz funktionieren das es halt sehr textlastig ist ich würde mehr mit dem Nachübersetzen verbringen als mit dem zocken und kommentieren und das will ich nicht es würde mir doch irgendwo den spaß verderben. Meine frage ist ja eigentlich ob ich das Projekt doch erstmal auf Eis legen soll und mehr Übung im normalen lpen sammle oder ob ich weitermache. Darum geht's mir eher.
  • Es stimmt, es ist nicht einfach. Ich selbst beherrsche es auch nicht. :O
    Trotzdem versuche ich es, und wenn es nicht hinhaut, blende ich die Übersetung ein. Bei Spielen mit vielen Textstellen, bzw mit vielen Fließtexten ist das natürlich nicht so optimal.
    Die Methode, die SpielenWir bereits geschrieben hat, finde ich persönlich am besten. Sollte ich eventuell auch mal machen.. :D
  • Nur mal so um es in den Raum zu werfen: 3% der menschlichen bevölkerung haben angeborene simultane Fähigkeiten, von da an gebe ich SpielenWir auch völlig Recht, ohne Studium kommt man da nicht weit... Deswegen ist das mit der Nachübersetzung ne echt gute Idee ;)

    PS: Ich bin zwar mit solch einer Fähigkeit von Geburt an ausgestattet, aber auch ich würde mich das bei einer Aufnahme nicht trauen xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kutusow ()

  • Ich selber spreche bei einem LP nach, weil ich den Eindruck hatte, dass es einfach unterhaltsamer wäre, als wenn ich ne Weile sprachlos bin, weil ich länger überlege.
    Das ist aber echt Arbeit, obwohl es einem mit Sony Vegas so einfach wie möglich gemacht wird.
    Meiner Meinung nach wird aber einfaches Pausieren nichts bringen, weil du schließlich irgendwie dieses direkte Übersetzen (oder Übersetzen allgemein) üben musst. Ich weiß nicht, was die Dolmetscher im Studium beigebracht bekommen, aber man konnt sicher weit genug mit viel Übung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exsikkator ()