Nekroposting

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nekroposting

    Anzeige
    Halli Hallo liebe Userschaft bzw. Mods/Admin,

    in den letzten Tagen ist mir vermehrt aufgefallen, dass teilweise uralte Threads aus der Versenkung wieder ans Licht geholt werden, um dort einen oder zwei belanglose Sätze zu schreiben.
    Meine Beschwerde bezieht sich vor allem auf den Bereich *User stellen sich vor*
    Ich weiß nicht, was die Leute bewegt immer wieder alte Threads zu pushen, aber es nervt mich gewaltig.
    Das ganze hat auch einen ganz einfachen Grund, denn da ich in diesem Bereich doch recht aktiv bin, um neue Member zu begrüßen, irritieren diese alten Posts zwischen durch doch sehr stark.
    Man muss also immer drei mal schauen von wann der Post ist, damit man nicht jemanden begrüßt, der schon >1 Jahr im LPF ist.
    Bei dieser Geschichte scheint es ja auch nicht nur mir so zu gehen, denn ich hab da auch schon einige Posts á la "Verdammt schon wieder ein alter Post" gelesen.

    Kurzum, ich würde darum bitten, das irgendwie zu unterbinden. Ich bin der Meinung, dass es da doch eigentlich auch schon eine Regel gab/gibt, die besagt, dass so und so alte Posts nicht nochmal gepusht werden sollen. Falls dem so sein sollte würde ich die Mods doch mal bitten den jenigen, die das hier aktiv betreiben mal einen Riegel vorzuschieben in Form von Verwarnungen und/oder anderen Sanktionen.

    Gruß Zukanus

    PS.: Ich möchte mich weder hier bei irgend jemanden unbeliebt machen, noch irgendwen sprichwörtlich "ans Bein pissen", aber es nervt mich einfach tierisch.
  • Ich bin der selben Meinung...
    Mir ist es erst heute passiert, dass ich auf so einen Thread schreibe, weil ich glaube, er sei "neu", dabei wurde er einfach von irgendwem wieder ausgegraben und das nervt mich ebenfalls... ich hätte aufs Datum gucken sollen, aber 1. passierte mir das bisher noch nicht und 2. war ich der Ansicht, wenn andere genauso fleißig posten, dass der Thread noch nicht alt sein kann... ich gebs zu, da hab ich selbst auch einen Fehler gemacht. Aber von selbst würde ich keinen Thread ausgraben, der schon am verwesen ist...
  • Anzeige
    Endlich spricht es jemand aus !
    Die Mods sollten es aber eigentlich schon selber gemerkt haben ...
    Die hälfte der Leute sieht "User stellt sich vor", gehen rein und ohne es zu lesen ballern sie mit strg+v ihren standartkram rein ...
    Manche kramen es raum weil sie aufmerksamkeit brauchen die anderen weil sie auf der suche nach dem weiblichen geschlecht sind...
    Naja ...
    Nekroposting sollte demnächst mal besser verfolgt werden damit man nicht immer diese unnötig treaths pusht ...
    Meine Meinung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RoterLPStern ()

  • Ich find schon, dass da ne Verwarnung angemessen ist, denn manche Leute lernen (leider) nur durch Sanktionen...
    Aber Danke erstmal Chu :)
    Wäre schön, wenn dann nochmal ne Rückinfo hier kommen würde über das Ergebnis der Sitzung. Natürlich in Bezug hierauf :>

    MfG Zuka
  • Hatte ich auch auf der To-Do-List, es anzusprechen.
    Es gibt ja mehrere Arten von Threadnekromantie -
    Vom TE, weil sich etwas geändert hat, z.B. Neuanfang, Neuer Channel, zurück nach monatelanger Inaktivität... das finde ich OK.
    Von irgendwelchen zufälligen Leuten, die den Thread pushen obwohl der TE nicht mal ansatzweise aktiv ist... nicht OK.
    Wiederhochholen von Threads, deren TE zwar aktiv ist aber sich nichts geändert hat... fragwürdig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fractura ()

  • Fractura schrieb:

    Wiederhochholen von Threads, deren TE zwar aktiv ist aber sich nichts geändert hat... fragwürdig.

    Also ich finde, lieber Fractura, dass es dort nicht mal mehr fragwürdig ist.
    Würde z.B jemand meinen Thread pushen, wäre ich dem Jemand echt böse. Es sind alte Threads, also sollten sie auch alt bleiben!
    Ob TE aktiv oder inaktiv finde ich dort recht unrelevant. Solang der TE seinen eigenen Thread nicht wieder pushed, weil sich etwas verändert hat, sollte es verboten werden.

    Zu Chu's angesprochenem System mit dem automatischen Schließen der Threads ist das so'ne Sache..
    An sich natürlich keine Idee, allerdings.. wenn man sich einen neuen Kanal macht, muss man doch in den alten Thread schreiben können, weil : Nur ein Vorstellungsthread pro Person.

    Als Alternative würde ich anbieten : Nach einer bestimmten Zeit ist der Thread nur noch vom TE push- und erneuerbar. Falls es halt etwas Neues gibt.
    Oder [!] man sollte seinen Vorstellungsthread einfach löschen können. Dann muss man kein Nekroposting begehen und kann sich einfach 'nochmals' vorstellen, ohne den Regeln zu wiedersprechen.

    mfg Tammy
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Chu schrieb:


    Ich denk da grad noch an eine Auto-Close-Funktion (Nach so und so vielen Tagen).. So wie wir sie sonst überall haben.. Dann müsste man nichtmal verwarnen..


    gute idee. 3 der 4 threads die ich hochgeholt habe, waren nämlich nichtmal 30 tage alt, also ist von nekroposting nicht zu reden.
    das ich gleich soviele leute mit ein paar harmlosen und gut gemeinten begrüßungen verletze, hätte ich nicht gedacht, entschuldige mich natürlich und werde es nie wieder tun. mir haben einfach die noch recht neuen user leid getan, die keine einzige begrüßung erhalten haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Tammy100131 schrieb:

    Zu Chu's angesprochenem System mit dem automatischen Schließen der Threads ist das so'ne Sache..
    An sich natürlich keine Idee, allerdings.. wenn man sich einen neuen Kanal macht, muss man doch in den alten Thread schreiben können, weil : Nur ein Vorstellungsthread pro Person.
    Ich bin der Meinung, in diesen doch recht seltenen Fällen könnte man auch einen Mod anschreiben, dass ders ihm dann doch bitte wieder öffnet..
    Da überwiegt für mich das Argument, dass nach (sagen wir mal) 60 Tagen eh keiner mehr begrüßt werden will bzw. sollte. Und die Wenigen, auf die dein geschilderter Fall zutrifft, die können dann - wie gesagt - nen Mod. kontaktieren.

    .. Wäre zumindest meine Meinung - Mal sehen, was die anderen Team'ler in der Sitzung sagen und die User hier noch posten. :)
  • Chu schrieb:

    Ich bin der Meinung, in diesen doch recht seltenen Fällen könnte man auch einen Mod anschreiben, dass ders ihm dann doch bitte wieder öffnet..
    Da überwiegt für mich das Argument, dass nach (sagen wir mal) 60 Tagen eh keiner mehr begrüßt werden will bzw. sollte. Und die Wenigen, auf die dein geschilderter Fall zutrifft, die können dann - wie gesagt - nen Mod. kontaktieren.

    Ich habe dies gezielt nicht vorgeschlagen, Chu, weil ich dachte, dass ihr Mods genug zu tun habt und nicht 'auch noch' deswegen angeschrieben werden wollt.
    Wenn du es allerdings von deiner Seite aus als mögliche Option postest, dann gehe ich davon aus, dass du noch genügend Zeit haben wirst (neben Reallife und anderen Mod-Pflichten)
    um von den TE des Vorstellungsbereichs eine PN zu bekommen.

    Dachte halt, dass ihr schon jetzt viel zu viel zu tun habt und evtl. nicht dazu kommt.

    mfg Tammy
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Ich denke die auto-close Variante ist noch mit am sinnhaftesten (auch wenn ich Nekro-posten auch für verwarnfähig halte... aber das gibt nur mehr Mimimimi und Foo).
    Wenn ihr das umsetzt wäre das schon echt schön denn selbst wenn man alle Jubeljahre in dem Bereich begrüßt fallen diese Nekro-Themen auf, vor allem wenn sie von namenhaften LPern waren und da dann einige, warum auch immer, unbedingt auch drinstehen wollen obwohl der TE den Thread wohl nicht wieder anpacken wird...
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • Chu schrieb:

    Ich denk da grad noch an eine Auto-Close-Funktion (Nach so und so vielen Tagen).. So wie wir sie sonst überall haben.. Dann müsste man nichtmal verwarnen..

    VORSCHLAG WIE OBEN BESCHRIEBEN UMGESETZT
    Themen in "User stellen sich vor!" werden nun nach 30 Tagen in das "Spam-Archiv" verschoben.
    Wer seinen Thread unbedingt reaktiviert haben möchte, kann sich bei einem Teammitglied melden!

    #CLOSED