Fraps und Brink vertragen sich nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps und Brink vertragen sich nicht

    Anzeige
    Hallo liebe Leute,
    folgendes Problem:

    Fraps zeigt im Leerlauf bei Brink 90-112 fps an. Sobald ich eine Aufnahme beginne, stürzt die Rat jedoch auf untragbare 13-17fps ein.
    Ich habe schon vorher Brink aufgenommen und hatte ein derartiges Problem bisher noch nie.
    Auch bei anderen (grafisch vergleichbaren) Spielen tritt dieser massive Einsturz nicht auf.

    Ich bin mir klar, dass man beim Aufnehmen mit fps-Einbußen von ~30% zu rechnen hat, aber das sprengt eindeutig den Rahmen.

    Zu den Daten:
    Fraps:
    30fps @ Full Size
    Windows 7 Sound on

    Spiel:
    Auflösung:
    1280 x 1024
    Diverse grafische Spielereien wie AA, AF, usw. wurden an und ausgeschaltet. Dabei zeigte sich jedoch keine Änderung in der Framerate.

    PC:
    Windows 7 64-bit
    AMD Phenom II X6 2,8 GHz
    8GB RAM
    ATI Radeon HD 5700
    3 Festplatten á 1TB (7200rpm)

    Das Spiel und Fraps laufen von jeweils eigenen Platten und das Videomaterial wird ebenfalls auf eine eigene Platte geschrieben. Auf allen Platten sind mind. über 200 GB frei (auf der Videoplatte über 500GB). Und ja es sind eigene Platten, keine Partitionen.
    Alle 3 Platten wurden ebenfalls bereits defragmentiert, was jedoch keine Besserung erbrachte.

    Der RAM ist wärend der Aufnahme nicht mal annähernd ausgelastet, daran liegt es also auch nicht.

    Im Hintergrund laufen keine Programme, außer Steam, Fraps und mein Audioprogramm für den Kommentar. Ich habe testweise mit geschlossenem Audioprogramm aufgenommen und es war kein Unterschied in der Framerate zu verzeichnen.

    Nun ja... Ich bin ratlos. Vor allem weil es bisher noch nie Probleme mit Fraps und Brink gegeben hat. Vor kurzem gab es wieder mal ein Brink-Update. Eventuell war da was dabei, dass Fraps, oder meine Hardware nicht mag...

    Eure Vorschläge und Ideen werden hoffnungsvoll erwartet!

    MfG,
    SpielenWir