Renderformat bei Sony Vegas 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Renderformat bei Sony Vegas 10

    Anzeige
    Hallo Leute,
    da ich Sony Vegas 10 habe und ich gern damit Let´s Play Videos rendern möchte,
    die eventuell durch Camtasia nicht so gut geworden sind.
    Würde ich gern wissen, sofern ihr das auch habt, welches Format nutzt ihr zum Rendern bei Sony Vegas ?
  • In Vegas Lossless rendern mit z.B. diesem Codec: Lagarith

    Und dann mit x264 encodieren.

    x264 ist einfach erheblich besser als Sony AVC oder Mainconcept..

    Mehr CPU Effizienz, wesentlich mehr Qualität bei gleicher Dateigröße usw.

    GUI für x264.exe wäre z.B. MeGUI / Staxrip / Handbrake. Ich persönlich bevorzuge MeGUI.

    Bei 1920x1080 bitte den 1080p Bug von Youtube beachten.
    Um ihn zu umgehen in 1920x1072 encodieren.

    Ansonsten stellt Youtube bei 1080p Quellvideos nämlich in der Höhe jede 2. Zeile nicht dar.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • WMV ist erstrecht eine schlechte Wahl.
    Langsamer Codec, der zudem ungeeignet ist für solch komplexes Videomaterial insbesondere.

    Ich zitiere mich mal selbst:

    'De-M-oN schrieb:

    Da dem Codec unter anderem 4x4 Blockgenauigkeit fehlt - genauso wie beim xvid.

    Hier: bilder-hochladen.net/files/big/93o6-bw.png

    xvid mit Quantiser 4 -> Was 30000 - 40000er Bitrate im Schnitt ergibt.

    Man sieht trotzdem nach wie vor die grobkörnige Straße und vor allem die Makroblocksichtbarkeit (Artefakte) fällt im Bereich zwischen Tacho und grünem Symbol recht deutlich auf.

    Für solch komplexes Material wie Spiele (alles gestochen scharf (nicht wie bei DV-Cams etc) + sehr viel Feindetail und stark wechselnde Bilder sind solchartige Codecs einfach zu ineffizient.
    Da bringt das Bitratengepushe dann auch nichts mehr.


    Wenn du ein 1080p Preset nimmst und somit du in 1920x1080 encodierst, wirst du zudem den 1080p Bug von Youtube erhalten.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7