Camtasia Schneideproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia Schneideproblem

    Anzeige
    Hi Leute, ich habe Camtasia 7 (wie ihr ja wisst) und habe ein weiteres Problem. Zum Beispiel Gronkh oder HoneyballLP nehmen 1-2 Stunden am Stück auf, und schneiden das ganze dann in mehrere kleine 15 min Videos. also 1. Wie kann ich so eine lange aufnahme dann in die 15min Parts schneiden? Brauche ich ein extra Programm? Ich bitte um schnell Hilfe. Und zu 2. Wenn ich dann mal (auf meinem alten Channel) Videos hochlade, die so um die 20-25 min oder so gehen, dann ist der Ton (Audio) und das Bild (Video) nicht identisch wie ich es aufgenommen habe. Also Beispiel: Minecraft. Ich zerschlage einen Stein und der Sound dass er kaputt ist kommt aber erst etwas später. Wie kann ich dieses Problem beheben? Ich bitte um schnelle Hilfe =).
    LG Ghost
  • Falls du H.264 als Codec verwendest:

    bunkus.org/videotools/mkvtooln…x-unicode-4.8.0-setup.exe

    Dann MKVMergeGUI öffnen, in den Optionen rein und diesen Haken setzen:

    Dann auf Hinzufügen Button. Das Video öffnen

    Zum Reiter Global gehen, Haken rein bei Aufteilen aktivieren.

    Punkt auf "nach dieser Dauer" und z.B. 14:50 eintragen.


    PS: Zum Rendern gibt es erheblich bessere Programme als Camtasia. Camtasia hat nicht sonderlich gute Encoder und vor allem sind die Encoder null konfigurierbar.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Öhm ok, aber was gibt es denn für bessere Programme? Wäre toll wenn du das noch beimerken könntest. LG Ghost
    Edit: Aber das Programm kann doch diese Camtasia "Rohdatei" garnicht öffnen, und andere Programme auch nicht, also wie soll ich es denn anders rendern?
    PS: Muss ich das Video in Camtasia erst vollständig auf MP4 rendern, und es dann mit dem Programm bearbeiten?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LetsPlayGhostVII ()

  • Also bezüglich Rendering definitiv.

    Kannstes ja zum bearbeiten deiner Videos nutzen (Effekte etc) und dann mit einem Lossless Codec ( Lagarith ) rendern in Camtasia und dann die Encodierung eben mit MeGUI (sprich x264 Encoder)


    Allgemein muss ich sagen ist der Preis des Programmes eine Frechheit fürs Gebotene. Das Programm hat dermaßen viele Bugs und Mängel das es einfach nur ein Schlag ins Gesicht ist.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Gronkh benutzt das Programm Fraps um seine Lp's aufzunehmen HoneyballLP benutzt etwas das für ihr Apple Betriebssystem geeignet ist. Fraps macht einzelne Dateien aus zum Beispiel 15 Minuten Aufnahme werden dann 5 Teile von Fraps, sie fügen sie dann in Camtasia ein und reihen sie hintereinander wenn der Part etwas zu lang ist nimmt man einen Fraps Part raus und hat somit einen kürzeren Gesamt Part und kann die Folge dann Rendern.

    Resume: Fraps aufnehmen, Camtasia Rendern.

    Einfach mal googeln dann findest du sofort was ;)

    Edit: Camtasia ist nicht falsch zum rendern nur teuer da es auch kostenlose Alternativen gibt, Camtasia bietet auch keine schlecht Quali ich rendere meine Dirt2 Videos auf meinem Kanal auch damit ;)

    Ciao,
    Poncho

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ang3spieltTV ()

  • Fraps + MeGUI wie ichs schon sagte!

    Edit: Camtasia ist nicht falsch zum rendern nur teuer da es auch kostenlose Alternativen gibt, Camtasia bietet auch keine schlecht Quali ich rendere meine Dirt2 Videos auf meinem Kanal auch damit


    Nicht falsch zum Rendern?

    Schlechter Encoder, keine Konfigmöglichkeit, Containerformat wird einem aufgezwungen usw -> es ist nicht falsch zum rendern? naja...

    Hier guck mal wie Dirt 2 aussehen kann !

    youtube.com/watch?v=lcF1SA05pDs

    Einfach mal auf Original schalten und gucken ;)

    x264 hast viel bessere Qualität bei gleicher Dateigröße und vieles mehr.

    x264 wird nur niemals in kostenpflichtigen Programmen sein, wegen GPL Lizenz.

    Das erfordert u.a. das es eine kostenlose Version des Programms gibt und der Quellcode frei verfügbar ist. Und genau damit haben solche hersteller natürlich ein Problem mit. Daher wird denen aber auch nicht erlaubt x264 zu verwenden ;)
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Du müsstest die AVISourcen manuell ins Script eintragen. Ist immer noch so.

    Daher kann er ja mit Camtasia die Fraps videos in Lagarith encoden und dann hatter ja die einzelne Datei.

    Oder er nimmt halt Staxrip. Ich persönlich finde aber MeGUI besser und nehme da gern in Kauf das ich für Lagarith paar minütchens warten muss. So lang dauert es nun nicht in Lagarith zu encoden.

    PS: hab mein vorigen post ergänzt.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    Du müsstest die AVISourcen manuell ins Script eintragen. Ist immer noch so.

    Daher kann er ja mit Camtasia die Fraps videos in Lagarith encoden und dann hatter ja die einzelne Datei.

    Oder er nimmt halt Staxrip. Ich persönlich finde aber MeGUI besser und nehme da gern in Kauf das ich für Lagarith paar minütchens warten muss. So lang dauert es nun nicht in Lagarith zu encoden.

    PS: hab mein vorigen post ergänzt.

    Ok alles in allem ist MeGui wirklich super hole ich mir auch :D
    Könntest du mir ne PN schicken wie das mit dem Script geht oder hier reinstellen?

    @ Ghost Da du Camtasia ja nun gekauft hast schmeiss es nicht weg oder verkaufe es weiter oder nutze es es ist nun wie es ist ;)
  • Ich hab gerade versucht das MeGUI zu holen. Was für ein Graus. Chip-Online bietet die Version 0.3.5.0 erhalten tut man aber die Version 0.3.1.1001
    Direkt bei sourceforge.net/projects/megui/ erhält man die Version 1.0.2028.0 was ja nu sehr merkwürdig bei den Versionsnummern aussieht.
    Und zuletzt noch Heise. Die verpassen einem zwar die Version 03.05.0 , aber in dem Verzeichnis ist irgendwie nicht viel drin.

    Naja, ich sags mal so. Lust verloren, diese Blödelei mitzumachen und den ganzen Schotter wieder gelöscht. :(
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Warum lädst du es auch von diesen Schundseiten wie Chip? 8|

    Natürlich immer von Herstellerseite !

    Ich versteh nicht, was ihr immer mit Chip habt :S

    sourceforge.net/projects/megui…GUI_2028_x86.zip/download

    da...

    Außerdem sind doch alle Links in meinem Tutorial da.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Wurde bereits geschrieben, villeicht is das ja was für dich:

    [Tutorial] Staxrip, bester Encoder, einfachtes Frontend!

    Ist wesentlich leichter als Megui :> (Demon..ernsthaft, es IST leichter, sofern man in Megui keine persönliche Erklärung von dir bekommt versteht mans nur nach ewigem rumprobieren)

    Hier kannst du direkt ohne viel Arbeit mehrere Fraps Videos reinpacken, und die dann sehr sehr einfach Rendern :3 (In x264, da hat Demon schon Recht, Camtasias Encoder sind recht schrottig)
    www.google.de