Frage zu BenQ XL2410T 3D Monitor - Farbverläufe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu BenQ XL2410T 3D Monitor - Farbverläufe

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich brauche mal wieder Rat zu etwas:

    Ich habe einen, wie in der Überschrift schon lesbar ist, BenQ XL2410T.
    Der Bildschirm tut genau das was ich will, er sieht schick aus hat 120 HZ was für mich besonders als CS 1.6 Spieler gut ist.

    Jetzt jedoch zu meinem eigentlich Problem, den Farbverläufen bzw den Grauverläufen. Wenn ich Bilder wie beispielsweise diese hier auf dem Panel angucke, sind bei mir die Verläufe einfach nicht sauber sondern etwas ja...komisch einfach. -.-

    Hatte das Problem bei meinem alten PC und bei meinem neuen jetzt immer noch. Also Grafikkarte kann ich schonmal ausschließen. Dann habe ich jedoch den Bildschirm an einem anderen PC angeschlossen und da sah es normal aus. Ich bin total verwirrt. Hat da jemand Ahnung oder mehr Erfahrung?! -.- Ich weiß grad nicht so genau was ich noch schreiben soll. Könnte es vllt an dem Dual-Link Kabel liegen? Ist es normal bei LED Panel? Fragt und sagt was ihr wollt :P
  • Ich weiß nicht was du auf den Fotos sehen kannst, für mich sehen sie völlig normal aus, incl Kratzer
    vielleicht weil dein Monitor diese Bilder anders darstellt als meiner ?
    also ein echtes Foto von deinem Monitor incl dem gleichen Bild, würde vermutlich mehr Aufschluss geben, weil man dann richtig vergleichen kann.
    man darf aber nicht vergessen, das Fotoapparate/Digitalkameras die Farben etwas anders darstellen, es klar anders aussehen wird (was eher an der Beleuchtung liegen wird, von wegen Blaustich oder Rotstich)
    aber dein Problem mit den Farbverläufen wird man da eher sehen, als auf den beiden Fotos, die sehr gut aussehen (aber nichts mit deinem Monitor zu tun haben, außer sie wären darauf zu sehen.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • ja du hast recht, ich meine wenn man jeweils ein bild auf meinem monitor und einem anderen vergleicht. bei mir sind die verläufe einfach SEHR grob warum auch immer. auf den anderen 4 normalen lcd's die hier bei mir rumstehen sieht das anders aus bzw in jedem Fall besser. 8|
  • Da ist sicher irgendein Farbprofil im Monitor aktiviert, was versehentlich eingeschaltet wurde...
    musst mal in den Monitoreinstellungen nachschauen am Monitor selbst (bestimmt ein Cinema-Modus oder so, der ausgeschaltet sein sollte , es aber nicht ist)....der PC hat damit sicher eher weniger zu tun.
    Generell sollten alle Farbprofile auf Normal oder Flat oder Aus eingestellt sein, bei normalen 6500°Farbtemperatur

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()