Ist es schwer in LoL als Anfänger einzusteigen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist es schwer in LoL als Anfänger einzusteigen?

    Anzeige
    Heyo :)


    Ich habe mal eine kleine Frage bezüglich eines Neueinstieges in ein kleines Onlinegame. Wie der Titel schon sagt ist es League of Legends. Also ich habe es mal gespielt...allerdings war es nur ein Spiel. Jetzt nach langer langer Zeit habe ich mir nochmal gedanken darüber gemacht es mir nochmal zu holen. Ist es denn jetzt wirklich so schwer einzusteigen, oder ist das System so eingestellt, dass man immer gegen Spieler spielt, die so gewachsen sind wie du? Denn ich habe keine Lust, dass wenn ich anfange zu spielen, einfach von jedem platt gemacht werde.
  • du spielst immer gegen gleich levlige. ich finde, es geht relativ gut zu lernen, wenn du dir die skills mal anschaust und erstmal mit einer klasse anfängst und nicht jedes match nen anderen char nimmst. einfach mal die steuerung, kennen, dan die abkürzungen und tricks. am besten suchst du dir natürlichen nen guten lol spieler, der dir hilft.

    btw falscher bereich :D
  • Kiina schrieb:

    du spielst immer gegen gleich levlige. ich finde, es geht relativ gut zu lernen, wenn du dir die skills mal anschaust und erstmal mit einer klasse anfängst und nicht jedes match nen anderen char nimmst. einfach mal die steuerung, kennen, dan die abkürzungen und tricks. am besten suchst du dir natürlichen nen guten lol spieler, der dir hilft.

    btw falscher bereich :D
    Also...welchen Champ würdest du denn für nen Anfänger vorschlagen?
  • Anzeige
    spiel einfach mal in einem match die anfangs champs durch. ich meine als anfänger hast du nicht all zuviel auswahl. wobei du auch wissen musst, ob du lieber tankst, supportest, junglest etc. ob du auf ap oder wie auch immer du spielst. jeder kommt anders klar, ich bin am anfang mit nunu am besten klar gekommen, einfach weil ich den self heal immer gut brauchen konnte :D
  • Nein ist es nicht selbst als Anfänger ist es kein Problem ein LoL Match zu starten. Und schon bist du Eingestiegen :)
    Aber was du vermutlich meinst ist vernünftig spielen. Keine Sorge, das kommt von ganz alleine nach dem Einstieg, wenn du offen für Kritik bist. Btw würde mich freiwillig bereit erklären nein paar Matchs mit dir zu machen

    ingame Serra