Emulator, welche Auflösung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Emulator, welche Auflösung?

    Anzeige
    Hallo,
    Ich hab eine kleine und klurze Frage.
    Soll ich Videos von einen Emulato in 480p oder 720p rendern?
    Ich persönlich denke ja das 480p reicht, wollte baer noch eure meinung hören.
  • Also ich würde auf jeden Fall in der höchstmöglichen Auflösung rendern. Lass doch den Zuschauer entscheiden in welcher Größe es sich das dann ansieht.

    ..
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Saisei schrieb:

    Hallo,
    Ich hab eine kleine und klurze Frage.
    Soll ich Videos von einen Emulato in 480p oder 720p rendern?
    Ich persönlich denke ja das 480p reicht, wollte baer noch eure meinung hören.

    ICH PERSÖNLICH würd auch nur 480p rendern, aber es gibt ja viel zu viele Menschen, wie meinen wenn man ein Spiel wie Pokemon Rot auf 720p guckt isses "besser". Finde ich jetzt nicht so :'D Beim N64 Emulator würd ich schon HD machen, aber bei GBA/GBC find ichs einfach nur unnötig, ich werds aber trotzdem bald machen >:

  • alle Konsolen, die PAL zur Signalübertragung verwendet haben, haben eine maximale Auflösung von 720x576
    dazu gehören die europäischen Versionen folgender Konsolen:
    • NES
    • SNES
    • N64
    • GameCube
    • Wii
    • Play Station
    • Play Station 2

    bei diesen Konsolen würde ich meinen, wäre es deshalb auch besser, 480p zu wählen, es sei denn, das Spiel sieht durch 720p wirklich besser aus
    prinzipiell kann jedes allen 3D Spiel bei höherer Auflösung auch besser aussehen, was bei 2D Spielen nicht/bedingt der Falls ist

    wenn du jetzt einen konkreten Rat haben willst, solltest du auch die Konsole nennen, die du emulieren möchtest ;)
  • Anzeige

    Sacaldur schrieb:

    alle Konsolen, die PAL zur Signalübertragung verwendet haben, haben eine maximale Auflösung von 720x576

    In dieser Auflösung sollte man auch aufnehmen,
    aber wenn man unbedingt in HD hoch laden will, kann fast jedes Videoschnittprogramm, dieses Video, dann auch auf HD hoch skalieren (bei den meisten Programmen geht das relativ leicht, und es wird auch gut aussehen).
  • maestrocool schrieb:

    Sacaldur schrieb:

    alle Konsolen, die PAL zur Signalübertragung verwendet haben, haben eine maximale Auflösung von 720x576

    In dieser Auflösung sollte man auch aufnehmen,
    aber wenn man unbedingt in HD hoch laden will, kann fast jedes Videoschnittprogramm, dieses Video, dann auch auf HD hoch skalieren (bei den meisten Programmen geht das relativ leicht, und es wird auch gut aussehen).


    Wenn ich Videomaterial hochskaliere werden nur die Pixel mehr, nicht die Details. Es gibt Methoden um Videos hoch zu skalieren, allerdings hat das wenig mit reiner Auflösungserhöhung, so wie du sie beschreibst, zu tun.

    @Saisei Ja und welchen denn? Nur wenn du ein paar Infos rausrückst können wir dir helfen. Einige Emulatoren haben nämlich eine upscaling Funktion eingebaut - reines Auflösung erhöhen hilft dagegen gar nicht. (Hab ich ja oben schon geschrieben.)
  • Ja wo sollen denn die Auflösungsdetails herkommen ?
    Die Spiele in jedem Emulator haben eine feste Auflösung, auch wenn du sie mit rendertricks vergrößerst, wird das Bild nicht besser oder detailreicher (weil gar nicht mehr Auflösung da ist) sondern nur anders gefiltert, meist verschlimmbessert man das Bild doch nur mit den methoden ala Upscaling und Antialiasing und co, weil mehr informationen weggenommen werden als hinzugefügt werden, wobei AA noch relativ nützlich ist. upscaling Filter können nützlich sein aber fressen Leistung ohne Ende (da sollte dann schon ein recht Leistungsstarker PC dahinter sein)
    Aber wie gesagt, die Auflösung wird durch solche Filtertricks nicht höher, schöner vielleicht, aber nicht höher, weil keine Informationen dazu kommen, sondern nur miteinander verrechnet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • maestrocool schrieb:

    Die Spiele in jedem Emulator haben eine feste Auflösung

    das habe ich versucht, anzusprechen
    im Falle des SNES trifft das definitiv zu (ich würde fast behaupten, dass das auf jedes Spiel zutrifft)
    bei so ziemlich jedem 3D Spiel ist es allerdings so, dass nicht die Bilder selbst vorliegen, sondern Modelle und Texturen (eine 3D Umgebung), die erst in das fertige Bild umgewandelt werden müssen
    bei vielen Emulatoren kann man einstellen, mit welcher Auflösung diese aufnehmen sollen und ich gehe davon aus, dass dabei nicht einfach nur das Bild mit originalauflösung berechnet und dann hochskaliert wird, sondern direkt mit dieser Auflösung gerendert
    das muss aber nicht bedeuten, dass das Ergebnis auch besser aussieht (schlechter dürfte es jedenfalls nicht aussehen)

    um es nochmal zu verdeutlichen: für SNES Aufnahmen würde sich eine höhere Auflösung nicht lohnen
  • Ich würde überhaupt nichts unter 720 uploaden, schon weil viele Besucher gehen, wenn es nicht HD ist.

    Man sieht es auch in Forum. Kein HD wird immer mit Minus bewertet. Also wieso sollte man seine Besucher vergraulen, wenn man es sich aussuchen kann.
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • SheratanLP schrieb:

    Kein HD wird immer mit Minus bewertet.

    Dem kann ich absolut nicht zustimmen.
    abgesehen von den Konsolenaufnahmen, die ich gemacht habe (bzw. Let's Plays von Konsolenspielen) habe ich immer nur 480p als Zielauflösung gewählt (genauso wie bei Tomb Raider) und in beiden Fällen habe ich deswegen eben nicht unmengen von negativen Bewertungen erhalten
    als Beispiel nenne ich mein meist aufgerufenes Video:
    Let's Play Super Mario Galaxy 2 [blind] [german] 060 - Luigis Auftritt
    5275 Aufrufe
    3 positive Bewertungen
    0 negative Bewertungen
    kein HD
  • Tja, vielleicht stände da jetzt ne 10000 bei HD. Wir werden es nie erfahren.

    Ich selbst spiele ja keine Konsolen, von daher weis ich auch nicht, wie kacke es aussieht, wenn es hochskaliert wird.

    Wenn sich die Aufnahme nicht verschlechtert, würd ich immer HD wählen, weil es garantiert niemand gibt, der wieder geht, wenn er HD anwählen kann, wohingegen feststeht, daß welche wieder gehen, wenn kein HD verfügbar ist.

    Aber egal. Ich wollts halt nur sagen.

    cya
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • SheratanLP schrieb:

    Ich würde überhaupt nichts unter 720 uploaden, schon weil viele Besucher gehen, wenn es nicht HD ist.

    Man sieht es auch in Forum. Kein HD wird immer mit Minus bewertet. Also wieso sollte man seine Besucher vergraulen, wenn man es sich aussuchen kann.


    Vielleicht weil es bescheiden aussieht, wenn man 480p in 720p encodiert. Ohne richtiges hochrechnen sieht es sowieso dämlich aus und solche Helden wie du strecken es am Ende noch, damit sie unbedingt HD hochladen können. Lieber einen qualitativ hochwertigen 480p Film als einen gestreckten und hässlich aussehenden 720p Film.
  • DerET schrieb:



    ... es sowieso dämlich aus und solche Helden wie du strecken es am Ende noch, damit sie unbedingt HD hochladen können.....


    Und solche Helden wie DU sollten lieber erstmal lesen, bevor sie posten. Ich schrieb einen Post später, daß ich es nicht tun würde, wenn es die Aufnahme verschlechtert.

    Aber nein, DU pickst dir einen Beitrag vorher zu Beantworen raus. Klar, so kann man es auch machen um andere dumm dastehen zu lassen. *kopfschüttel
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • wenn ich meine Videos nach Anzahl der Aufrufe sortieren lasse, dann kommt an 24. Stelle das Video "Adblock Blockierung umgehen" mit 344 Aufrufen
    es war aber auch eine Videoantwort auf ein Video von SemperVideo, wodurch es schon die ein oder anderen Klicks mehr bekommen hat

    um die Zahlen vergleichbarer zu machen
    dieses habe ich am 28.02.2011 hochgeladen
    das vorherige am 11.07.2010

    das heißt, dass das 1. (Super Mario Galaxy) seit rund 12 Monaten und das 2. seit rund 5 Monaten online ist
    daraus kann man errechnen, dass das 1. rund 440 Aufrufe im Monat erreicht
    während das 2. nur 69 Aufrufe im Monat erzielt
    obwohl es eine Videoantwort war und den "HD-Bonus" genießen durfte

    wie viel das jetzt aber aussagt, ist eine andere Sache
    das 2. Video in der Liste hat beispielsweise nur noch 1133 Aufrufe (~87 im Monat)
    woher dieser enorme Sprung kommt, kann ich nicht sagen... =/

    was ich allerdings einfach mal behaupte: wie viele Aufrufe ein Video hat, hängt primär vom Inhalt des Videos ab
    außerdem können sich solche Dinge, wie der Titel oder das Vorschaubild darauf auswirken, da der normale YouTube Benutzer anhand dessen auf den Inhalt des Videos schließt


    zurück zum Thema:
    Im Endeffekt ist es deine Entscheidung, die du fällen musst und wir können dir nur beratend zur Seite stehen
  • Lumarion schrieb:

    Macht das nicht auch nen Unterschied bei der Tonquali, ob man 480 oder 720p schaut? Ich finde irgendwie schon, aber vielleicht sind meine Gehörgänge auch mal überholungsbedürftig...

    um es genau zu nehmen: es _kann_ einen Unterschied machen (der Ton des Videos mit höherer Auflösung kann besser sein)
    mit einer höheren Auflösung stellt YT den Videos auch eine höhere Bitrate für das kodierte Audiosignal zur Verfügung
    damit muss dieses nicht mehr so stark komprimiert werden und es bleiben mehr Informationen erhalten
    SOLANGE genügend Informationen zur Verfügung stehen
    wenn die Qualität des Ausgangsmaterials zu schlecht ist, dann kann auch eine höhere Bitrate diese nicht verbessern

    im Regelfall hat die Aufnahme eines Emulators eine sehr gute Audioqualität, weshalb sich in dem Zusammenhang ein Unterschied erkennen lassen würde
    nur leider ist dieser Ton meist nicht so laut eingestellt, damit man den Kommentator besser hören kann
    und damit hängt es dann letztendlich von der Qualität des verwendeten Mikrofons ab, ob es sich tatsächlich lohnen könnte

    danke, dass du diesen Aspekt angesprochen hast =)