Kennt jemand eine gute USB-TV-Karte/nen guten und billigen Grabber?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kennt jemand eine gute USB-TV-Karte/nen guten und billigen Grabber?

    Anzeige
    Hi,

    Ich hab bisher nur per Emulator Let's Plays aufgenommen, aber da man bestimmte Konsolen nur schlecht oder gar nicht emulieren kann, dacht ich mir, ich schau mich mal nach ner anderen Möglichkeit um. ;)

    Dann hab ich auf youtube mitbekommen, dass man mit einer TV-Karte bessere Videoqualität als mit nem Grabber hat.
    Ich hab zwar weder eine Ahnung von Grabbern, noch von TV-Karten, aber da wird sich sicher im Internet was finden (kennt wer Tutorials dafür?)

    Da ich aber einen Laptop habe, kann ich keine TV-Karte einbauen, also dacht ich mir: Vielleicht gibt's die ja auch mit USB-Anschluss (von Festplatten gibts ja auch USB (externe)).
    Da ich mich aber, wie erwähnt, nicht auskenne, wollt ich fragen, ob jemand eine gute TV-Karte mit USB-Anschluss kennt?
    Und ob mir dieser jemand vielleicht auch sagen kann, was man dabei beachten muss oder ob es Vorraussetzungen gibt?

    PS: Die Karte sollte möglichst einfach zu bedienen sein (Treiber, Software) und sollte nen Anschluss haben, dass man Wii und Playstation anstecken kann.

    PPS: Wenn keiner was weiß, kann er auch nen guten USB-Grabber zeigen.

    LG, TheWindWaker

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TheWindWaker ()

  • Also mit TV-Karten kenne ich mich überhaupt nicht aus. Beim Grabber musst du halt sehen von welcher Konsole du aufnehmen willst. Wenn es keine HD-Konsole ist, reicht meiner Meinung nach auch einer von den günstigeren (meiner hat 15€ gekostet, ich benutze ihn für Wii-Aufnahmen) Wenn du in HD aufnehmen willst, wird es schon ein wenig teurer.
  • Ich persönlich würde dir ja vom Grabber abraten da diese immer nur eine mäßige Qualität ausspucken . Dafür sind sie aber wesentlich billiger als Tv Karten (bei so ner Karte kommst du nicht unter 100 Euro weg) .
    Die einzigst mir bekannte Tv Karte die nen USB Anschluss hatt setzt USB 3 voraus .
    Wenn du das hast dann sollte die für dich interessant sein.

    Ein wenig verwirrend aber trotz alledem gut erklärt : Tutoriel
  • @ casa: Kann man sich die irgendwie auf amazon kaufen? Weil die Seite, die du mir gegeben hast, ist etwas verwirrend und wenn ich auf kaufen gehe und dann einen Verkäufer auswähle, komm ich zu ner Seite, wo nur verschiedene Produkte angeboten werden (und nicht die Intensity). Außerdem ist die ja schon ziemlich teuer.

    @TheKivkenski: Wenn ich mir nen Grabber kaufe, würd ich den viel besser finden, der hat viel bessere Bewertungen als deiner: amazon.de/gp/product/B001PA8WC…?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheWindWaker ()

  • naja, der andere grabber hat ja auch nur 21 und keine 208 bewertungen :D

    wobei die hardware, die verbaut ist wahrscheinlich sogar identisch ist.

    wobei du auch einfach beide bestellen kannst, testen und dan einen wieder zurück schicken :D

    den intensity shuttle gibt es auch bei amazon: hier
    nur die frage ist: hat dein pc usb 3.0?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiina ()

  • Ich benutze den Grabby von Terratec und damit lassen sich Playstation 1 und Playstation 2 aufnehmen. Ich werd mich, wenn es um Playstation 3 aufnehmen geht informieren, was ich brauch und hole mir dies dann.
    Sollte das auch mit weniger Geld gehn, wie mit den Cinch-Steckern, bräuchte man keine TV-Karte etc. Es kommt dann auf den PC/LAPTOP an.
  • @Kiina: Diese Seite hab ich auch schon gefunden. Nur leider gibt es das Produkt auf amazon.de nicht und von amazon.com aus kann es nicht an meine Adresse verschifft werden, ich habs probiert.
    Und ja, ich hab mir nen neuen Laptop bestellt, der USB 3.0 hätte.

    Falls mir irgendwer mit der Karte helfen könnte auf der Seite, die Casa gepostet hat. Wie kann man die kaufen? Oder weiß wer ne Seite, von der man die kaufen kann, bei der man nicht (wie bei ebay) mit Paypal oder Kreditkarte zahlen muss?

    Ansonsten kauf ich mir halt den Grabber.
  • Schon gut, auf der Produktseite gibt es einen "How to buy"-Button. Auf der deutschen Seite steht dort "kaufen". Dann kommt man zu Seiten, die das anbieten. also für 200€ist es kaufbar.

    Aber lohnt sich das auch? Ich meine, ich könnte das auch mit dem Grabber für 10€ oder 30€ machen, lohnt es sich da, so viel Geld dafür auszugeben?
  • Da ich mich seit einer geraumen Zeit mit so gut wie allen Möglichkeiten zum Aufnehmen einer Konsole auseinandergesetzt habe, kann ich dir nun mal ein paar Fakten zu diesen nennen :) :


    1. Grabber: Im Prinzip ist es vollkommen egal, ob du einen Grabber von EasyCap, Logilink, Terratec oder einen Dazzle
    kaufst, da alle nur in einer Auflösung von 720x576 aufnehmen können und die Grafik bei allen nahezu
    identisch ist (außer man benutzt den Dazzle und sein S-Video Anschluss).
    Die Treiber für den Logilink-Grabber funktionieren bei mir komischerweise ohne Probleme. Könnte eventuell
    auch daran liegen, dass ich Windows 7 32-bit habe und nicht 64-bit


    2.Roxio: Auch Roxio hat sich "bereiterklärt" eine Capture Card für die Konsole herzustellen. Der Vorteil dieser Karte
    ist aber lediglich, dass man eine etwas bessere grafik bestaunen kann, die sich aber nicht weit von der
    eines Grabbers abhebt. Das Hauptaugenmerk sollte aber darauf liegen, dass man mit der Roxio Game
    Capture Card weiterhin in HD spielen kann, während man in SD-Qualität aufnimmt.
    Die Frage ist nur, ob sich der Preis von ungefähr 70€ lohnt....


    3.TV-Karte: Ob nun eine BlackMagic Intensity Pro oder eine AverMedia HD 727, beides sind interne TV-Karten,
    die zwar den HDMI-Eingang unterstützen, genauso wie alle anderen Eingänge, jedoch muss man die
    Karte in den Computer einbauen und kann auch nur auf dem Computer spielen (zumindest bei der
    Playstation 3). Für einen Preis von ungefähr 100€ aber die "billigste" Variante, um in HD aufzunehmen


    4.HD PVR: Nun kommen wir zum Flaggschiff der Aufnahmegeräte, zumindest was den Preis anbelangt. Diese Externen
    TV-Karten werden einfach über den USB-Anschluss an den Computer angeschlossen und man kann weiterhin
    über den Fernseher in HD zocken, während man zeitgleich in HD aufnimmt. Diese "Boxen" eignen sich am
    Besten für Leute, die mit einem Notebook aufnehmen wollen, und deshalb keine TV-Karte benutzen können,
    oder einfach für Leute, die vom heimeligen Fernseher aus spielen wollen :).

    (1): Hauppauge HD PVR

    Dieser kleine Kasten kostet ungefähr 160€ und man kann mit diesem Prachtstück wundervolle HD-
    Aufnahmen machen. Jedoch besitzt er kein HDMI-Eingang, weshalb man mit dem alt bewährten
    Component-Anschluss vorlieb nehmen muss :)

    (2): AverMedia DarkCrystal

    Die etwas schöner gestaltete DarkCrystal kann mit einem Spitzenpreis von umgerechnet 140€ trumpfen.
    Die DarkCrystal hat zwar einen HDMI-Anschluss, aber keinen Input, sondern einen Output, weshalb man
    auch hier wieder zum Component-Anschluss greifen muss...


    (3): Zu guter Letzt gibt es auch noch die "BlackMagic Intensity Shuffle" :

    Eine "Box", welche durch ihren HDMI-Eingang glänzt und man dadurch das beste Ergebnis von allen HD-
    PVR's bestaunen kann.
    Einziges Manko: Ein USB 3.0 Motherboard ist ein MUSS. Ansonsten läuft das gute Stück nicht...
    Mit einem Preis von 165€ kann man sich ruhig überlegen, ob man zugreift, oder nicht :)

    Nun liegt es an dir/euch, für was Ihr euch entscheidet und ob perfekte Grafik sein Geld wert ist.

    Meine HD PVR ist bereits auf dem Weg zu mir und steht hoffentlich in den nächsten Tagen neben meinem TV und meiner PS3:D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()