X-Blades - War die Schatzsuche erfolgreich?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • X-Blades - War die Schatzsuche erfolgreich?

    Anzeige
    Servus

    Wollten wir nicht alle schonmal ein richtig geniales Action-Spiel haben in dem wir eine richtig sexy-Girl sind?

    Dann auf zu X-Blades!
    Man spielt eine Schatzsucherin die verflucht wird. Sie muss sich durch verschiedene Level schlagen um diesen Fluch loszuwerden.
    Ich will nicht zuviel spoilern, deshalb sage ich zu der Story besser nichts.
    Für viele, ist in diesem Spiel die Story auch eigentlich nur eine Nebensache...


    Denn hauptsächlich geht es um die Schatzsucherin und was sie alles kann.
    Bewaffnet mit ihren Pistolenklingen, eine Mischung aus Schwertern und Pistole, haut sie verschiedene Gegner um und sammelt ihre Seelen.
    Und diese Seelen kann sie sogar benutzen um noch stärker zu werden!
    Umzingelt von Gegnern? Rette dich mit Teleport oder Erdbeben!
    Du kannst mit dem Feuerball nicht treffen? Dann werte deine Pistolenklingen zu Feuerklingen auf!

    Man findet sogar Artefakte und wnen man genug sammelt, kann dies die Waffen verstärken!

    Aber damit niicht genug... Das was alle sden Rahmen gesprengt hat...
    War der Soundtrack!
    X-Blades ist eines der wenigen Spiele wo alle Soundtracks einfach nur genial sind!
    Hört sie euch auf Youtube an, ihr werdet sehen! Es lohnt sich.

    Auf leicht schafft es jeder. Mittel ist eher noch einmal zur Übung bevor es schwer wird.
    Bei Schwer geben schon Einige auf aber wenn man dann den Profi-Modus spielt, hat man es richtig drauf!
    4 mal durchspielen um endlich alles gesehen zu haben, wahnsinn!
    Und dann wird's auch noch richtig schwer.


    Doch wie sieht es bei euch aus?