Abschaffung der "LP im Namen" Verwarnung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abschaffung der "LP im Namen" Verwarnung

    Anzeige
    Ja dieses Thema wurde ja schon in diesem Thema -> [Umfrage] LPF Adminteam - Entscheidungen Gerechtfertigt oder Willkürlich ? angesprochen. Nun wollte ich aber extra dafür einen neuen Thread aufmachen, da ich denke, dass dieses Forum durch diese Änderung nur profitieren kann. (Ihr könnt hier aber nochmal gerne drüber diskutieren) Und bitte verwerft diesen Vorschlag nicht sofort.

    " Natürlich wissen wir bereits, warum es diese Regel gibt und wir wissen auch das eine Verwarnung nichts wirklich schlimmes ist, doch ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage einfach mal, dass 50 % der Leute, die ein falsches bzw schlechtes Bild dieses Forums haben, es deswegen bekommen haben. Manchen macht diese Verwarnung nichts aus, wie zB Mag, aber es gibt dennoch Leute, die sich deswegen sehr aufregen und dann einfach wieder gehen. Mein Problem an der ganzen Sache ist, dass ihr diesen Umstand gar nicht ändern wollt bzw so scheint es mir. Ich meine, wenn man für das LP im Namen die Person nichtmehr verwarnen würde, was würde schlimmstenfalls euer Meinung nach passieren? Dass alle nur noch LP in den Thread Namen schreiben? Das werden wohl kaum mehr sein, als es jetzt der Fall ist. Und wer jetzt sagt, die Verwarnung bräuchte man, dass der User es lernt und es nie wieder macht, glaube ich auch nicht, da er es auch lernen würde, wenn man ihm ne PN schreibt oder einfach ins Topic schreibt, dass er es das nächste Mal lassen soll.
    Was wäre der Vorteil, wenn man deswegen nichtmehr verwarnen würde? Ganz einfach, es gäbe einfach mehr Leute, denen es hier gefällt. (Und warum wollt ihr das nicht? Aber versteht mich nicht falsch, mir gefällt es hier nur dieser Umstand nervt mich ein wenig)"

    "Der User hat sich die Regeln nicht durchgelesen und ist selber Schuld"

    Dieses ist wohl das Hauptargument gegen diese Änderung bzw so kommt es mir oft genug vor. Aber seien wir mal ehrlich. Die Leute, die hier mitlesen und mitdiskutieren, kennen die Regeln bereits. Es geht hier um die Neulinge, die diesen Fehler hauptsächlich begehen und weiterhin begehen werden. Nur sollte man nicht gerade den Neulingen ein gutes Bild des Forums vermitteln, damit diese sich wohl fühlen und hier aktiv bleiben? (Welpenschutz trifft es sehr gut) Es geht hier ja nicht um Sachen wie Beleidigungen, Trollen, sinnloser Spam, sondern einfach nur um dieses LP im Namen, was meiner Meinung nach nur ein kleiner Fehler ist. (Ich weiß grade nicht so genau, wie ich es ausdrücken soll) Die Verwarnung mag zwar nichts schlimmes sein, doch auf viele neue Nutzer hat diese eine große Wirkung -> schlechtes Bild vom Forum, gehen vllt. wieder und das schlimmste ist, dass manche dann einfach weiterverbreiten "öh das LPF ist scheiße". Wenn euch neue Nutzer und das Image des Forums nicht ganz egal ist, dann überlegt es euch doch mal, diesen Vorschlag umzusetzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Ebucemag ()

  • Ich bin dafür.
    Die Regel kann ja weiter bestehen bleiben, aber lasst doch einfach die Verwarnung weg. Ich versteh ja, dass man es weglassen soll, damit man die Projekte alphabetisch sortieren kann, aber eine kleine Bitte, dass man es einfach in Zukunft unterlassen soll, reicht meiner Meinung nach in diesem Punkt völlig aus. Und wenn dieser jemand nochmal dagegen verstößt, dann drückt ihm doch meinetwegen eine VW rein.

    Wenn ihr unbedingt einen Kompromiss wollt, dann vergebt für dieses "Vergehen" nur noch einen Punkt oder so... und nicht gleich 3 ^^''
  • Ich bin dafür... Bin allgemein für Welpenschutz.

    ich war damals neu und hab gleich 'ne Verwarnung wegen Spam bekommen..
    Am Anfang weiß man einfach nicht, wo die Grenze ist. Das merkt man, wenn man weiterhin aktiv bleibt.

    Nach der Verwarnung hatte ich damals aber auch schon so überhaupt keine Lust mehr..
    Allerdings bin ich geblieben, komisch.
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Anzeige
    Das Problem liegt meiner Meinung darin, dass das ganze halt in den Bereichsregeln steht. Da liegen dann übrigens die 3 Punkte begründet.
    Allerdings wäre ich auch dafür, diese Verwarnung rauszunehmen, allerdings müssten dann auch die Bereichsregeln überarbeitet werden...
    Wenn man das allerdings aus den B.-Regeln rausnimmt, hätte man nicht mehr die Grundlage den Titel anzupassen...
    Ihr seht schon, das ganze dreht sich letztendlich wie eine Spirale und am Ende gibts echt Probleme...
    Das is zumindest meine Meinung...


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar
  • I second that! (Zu deutsch: Bin dafür!)

    Aber man muss dann auch Leuten, die wiederholt (oft! nicht nur zweimal) und anscheinend absichtlich trotzdem weiter das "LP" oder "Let's Play" in die Beschreibungen packen, mit einem Bann wegen Trolling rausschmeißen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • @ Meister Rost
    ich bin nicht pessimistisch...
    ich versuch nur alle Seiten irgendwie zu betrachten...
    nur mal so: Im Titel steht Abschaffung und nicht Lockerung...

    @ CobraVerde
    vllt. nichmal nen Bann wegen Trolling sondern eher ne Beitragssperre für ne bestimmte Zeit...


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aras ()

  • Also man könnte einen Ruhig nett drauf hinweisen ;)
    Aber direkt ne Verwarnung??
    Ja Ok man sollte villt die Regeln lesen aber das tut nicht jkeder der hier neu ist :)
    Wenn jemand das zu ersten mal macht ehm wär eine Verwarnung nicht gerechtfertigt :P

    So Statement abgeben :P

    mfg Siboy :*
  • Ich kann auch nur zustimmen! Hab mir die Regeln zwar nicht durchgelesen (und hab noch KEINE Verwarnung =D), dachte aber eigentlich, dass sie auf normalem sozialen Miteinander basieren und da sollte man nicht gleich wegen eines kleinen Ausrutschers an den Pranger gestellt werden.
  • @SiboyOriginal
    Dir ist bewusst, dass es egal ist ob man die Regeln gelesen hat oder nicht...
    Du hast sie halt bereits akzeptiert...
    Das ist im realen Leben auch nicht anders...


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar
  • Die Diskussion jetzt nur wegen der Threadtitel?

    Mir ist es eigentlich ziemlich wurscht, ich hab mich von Anfang an an die Regel gehalten, sie hat auch Sinn für mich ergeben, also was solls, ich bin davon nicht betroffen. Und wenns n paar Kinder abschreckt, die die Regeln einfach überspringen und akzeptieren, dann solls mir nur Recht sein.
    Meinetwegen kann auch die Verwarnung weggelassen werden, wenn die Neulinge sich trotzdem Mühe gegeben haben.
  • @ Tammy
    Hab eine, allerdings aus eigener Blödheit.
    Hatte nämlich einen Mod gebeten einen Thread von mir zu schliessen und der hatte mir dann wegen Multithread ne Verwarnung reingedrückt.
    Passiert...
    Ist inzwischen abgelaufen und ich bin wieder verwarnungsfrei.
    War meine einzige...

    @OriginalDog
    Jap, die ist nur wegen der Threadtitel.


    @Topic
    Vllt. wäre es sinnvoll ne 1-Punkt-Verwarnung draus zu machen...
    3 Punkte sind echt ein wenig viel...


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar
  • Alsoooooo......

    LP im Titel
    Das ist hier ein Let's Play Forum. Komisch aber wahr. Sprich hier sind LP'er unterwegs oder zukünftige die sich informieren. Es sollte doch wohl klar sein, dass die Projekte, LP's sind, oder etwa nicht? ;)
    Demnach ist es doch sowieso sinnlos LP whatever im Titel zu schreiben, da sich jeder im klaren ist, dass es ein LP ist.

    Verwarnung entfernen
    Sinn? Welchen Sinn soll es letztendlich haben? Es ist eine Regel und wenn eine Regel gebrochen wird, muss die Person bestraft werden.
    Erst heult ihr rum, dass Unvollständige Projekte unübersichtlich ist und fordert eine Alphabetische Sortierung. Dann geben wir euch diese, mit der Konsequenz, dass das LP im Titel nicht sein darf, da es sonst nichts bringt.
    Also gut. Ich denke, dass gibt bei der nächsten Teamsitzung erstmal 'ne längere Diskussion. ^-^
    Ich weiss nicht wie der Rest es sieht, aber meine Meinung ist wie folgt.
    Komplett entfernen Nein!, Bestrafung verringern ist schon eher was.

    Welpenschutz
    Ehmmm... Ja...
    Aber Herr Beamter, ich wusste nicht, dass man das nicht aus dem Laden mitnehmen darf.
    Also gut mein Junge, da erst seit ein Paar Tagen strafbar geworden bist und somit keinerlei Ahnung des Deutschen Strafsystem oder Gesetzen hast, lass' ich dich laufen.

    Wie bescheuert ist dass denn bitte?
    Oder noch ein Beispiel.

    Ein 18 Jähriger der gerade erst seine Führerscheinprüfung erfolgreich absolviert hat, begeht irgendeine kleine Straftat beim Fahren und wird angehalten. Soll er dann auch nicht bestraft werden, da er neu dort ist?

    Versteht ihr was ich damit sagen will? Ich finde es absoluter Schwachsinn. Regeln lesen und ist auf der richtigen Seite auch in der richtigen Welt. Dort wird auch bestraft, egal ob man die Regel kennt oder nicht. Sogar Ausländer!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pelgro ()

  • Meister Rost schrieb:



    @Topic

    Vllt. wäre es sinnvoll ne 1-Punkt-Verwarnung draus zu machen...

    3 Punkte sind echt ein wenig viel...
    Null Punkte plus CobraVerdes Vorschlag

    Hast du dich da eigentlich festgebissen? 1 Punkt ist NICHTS! GARNICHTS! Wenn das Team DAS akzeptiert ist das schon ein verdammt großer Kompromiss, und du beharrst auf deinen 0 Punkten?!