YouTube soll mit MyVideo und Clipfish fusioniert werden!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • YouTube soll mit MyVideo und Clipfish fusioniert werden!

    Anzeige
    Hi, Forum!
    Vor einigen Minuten wurde auf dem YouTube-Partnerblog eine interessante Neuigkeit veröffentlicht. Diese Information ist brandaktuell und momentan nur den Partnern zugänglich.
    Im Blog hat das YouTube-Team bekannt gegeben, dass YouTube darauf hinarbeitet, "die Community- und Videoplattformen YouTube, Clipfish und MyVideo zu einem einzigen großen Social Network zu verbinden".
    Als Gründe gibt YouTube eine Vergrößerung der Reichweite der Inhalte und eine bessere Koordinierung des Contents auf den Videoplattformen an.
    Ich persönlich hingegen glaube, dass das alles nur Geldmacherei ist. Wie dem auch sei.
    Was wird sich verändern? YouTube gibt folgendes an:
    - MyVideo, Clipfish und YouTube werden zu einer einzigen großen Plattform verbunden
    - alle Google-Accounts werden an die Veränderungen angepasst
    - alle Google-AdSense Kontos werden übertragen und an die neuen Bedingungen angepasst
    - das Partnerprogramm wird überarbeitet
    Ich persönlich kann diesen Punkten überhaupt nichts abgewinnen. YouTube drückt sich überhaupt sehr vage aus. Was bedeutet: "alle Google-Accounts werden an die Veränderungen angepasst"?
    Was sollen wir uns darunter vorstellen?
    Dazu sagt YouTube nichts.
    In dem Blogbeitrag schreibt Google ebenfalls, dass das neue YouTube Design "CosmicPanda" erste Arbeiten sind, das Layout der Videoplattformen aneinander anzugleichen. Clipfish und MyVideo arbeiten derzeitig an ähnlichen Formaten.
    Anfang November sollen die Server dann synchronisiert und zusammengeschaltet werden.
    Der Vorteil soll sein, dass dann auf dieser großen Plattform, die nebenbei noch nicht mal einen Namen hat, im deutschen Raum auch vollständig das deutsche Recht gelten soll.
    Super. Sieht ja toll aus. Wo das deutsche Recht die Let's Player doch so unterstützt.
    Ich weiß echt nicht, was ich von der ganzen sache halten soll.
    Also frage ich euch: Was haltet ihr davon, dass YouTube so einen großen Schritt in Richtung Schrott wagt?
    Ich bin echt gespannt, was ihr dazu meint.

    Sollte sich was Neues ergeben, halte ich euch alle selbstverständlich auf dem Laufenden.

    Lg

    Yisu~