Schablone für Vorstellungsthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schablone für Vorstellungsthread

    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich nutze den Vorstellungsbereich immer wieder, um neue Talente oder sympathische Leute kennen zu lernen.
    Was mir dabei tierisch auf den Sack geht: Fast jeder setzt seinen Kanallink rein, bittet um rege Teilnahme, aber offenbart nichts über sich.
    Das ist in meinem Augen bei "User stellen sich vor" eine glatte Themaverfehlung und somit Spam.

    Hätte demnach also zwei Ideen:

    1. Eine Schablone für das Forum:
    Name, Alter, Erfahrung, Dein erster Freund war, Lieblingsessen, ...
    Eben mit dem Hinweis, dass man ungewünschte Elemente auch gerne weglassen kann. Denke hierzu wird sich die Forenleitung dann etwas einfallen lassen.

    2. Ein Hinweisthread, wie die allgemeinen Bereichsregeln, nur für die Fore zugeschnitten.
    "ACHTUNG: Wie poste ich hier richtig?"
    Und dann eben erklären, dass es NICHT heißt "Ich klatsch meinen Kanallink rein", sondern dass es um die Person geht.

    Ich bin übrigens auch dafür, dass dann unrechtmäßige Threads geahndet werden sollten.
    Nicht hart, aber auf jeden Fall erschreckend - Eine Verwarnung von 0-1 Punkten sollte ausreichend sein. PLUS verschieben ins Archiv.

    Denn:
    Das Schwerwiegende ist ja nicht, dass man Infos erst nachfragen muss (für mich zum Kotzen, weil ich ja nur die brauch), sondern dass die Fore völlig zweckentfremdet wird - nämlich als Werbeplattform.
    Und gerade dieser Teil ist ja für die Community gedacht, dass man etwas über die Person kennenlernt, die dahintersteckt - den Kanal kann man auch ohne jenes betrachten.

    PS: Das fällt mir übrigens so gut wie nur bei U18-Usern auf.

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Lieblingsfarbe darf nicht fehlen!!!

    Ich finde die Idee nicht gut.
    Es nimmt dem ganzen eine gewisse Persönlichkeit. Du sagst selbst das du nach neuen Talenten oder Sympathischen Leuten Ausschau hältst, diejenigen welche nur ihren Link rein setzen und nach Abos fragen, kannst du so doch viel leichter aussortieren :)

    Bei einer generischen Vorstellung hat man weniger Ansätze jemanden gut zu begrüßen, wenn alle fragen beantwortet sind kann man nur noch "Hallo" sagen.
    Das ist langweilig.
  • Jap da kann ich Sento nur zusrimmen! Finde die Idee nicht gut! Die die nur nach Abos betteln, kann man doch quasi einfach ignorieren oder einfach mal "Hallo" sagen! Die die auf einen wirklich sympathisch wirken und sich auch richtig vorstellen...naja auf die klickt man automatisch! Also von daher ist das doch unnötig!^^ Die die sich richtig vorstellen haben auch einen richtigen Empfang verdient! ;)
  • Das würde sowieso den gewissen Sinn wegnehmen...
    Was ist das wichtigste beim Let's playen? Man soll erselbst sein... okay und Individualität aber die sollte durch ersteres entstehen weil halt jeder anders ist (zumindest die Leute, die nicht mitlaufen blabla)
    Wieso sollte man nicht gleich schon bei der Begrüßer man selbst sein? : )
    Vielleicht gibt es halt auch einige, die nicht zu Anfang ihren Lebenslauf schreiben wollen und die, die einfach kein Problem damit haben. Aber dafür sind wir Menschen: Wir sind alle verschieden (wie gesagt... meistens XD)
    Also stimme ich in dem Sinne meinen Vorpostern zu!
  • Anzeige

    SentoX schrieb:

    Lieblingsfarbe darf nicht fehlen!!!

    Ich finde die Idee nicht gut.
    Es nimmt dem ganzen eine gewisse Persönlichkeit. Du sagst selbst das du nach neuen Talenten oder Sympathischen Leuten Ausschau hältst, diejenigen welche nur ihren Link rein setzen und nach Abos fragen, kannst du so doch viel leichter aussortieren :)

    Bei einer generischen Vorstellung hat man weniger Ansätze jemanden gut zu begrüßen, wenn alle fragen beantwortet sind kann man nur noch "Hallo" sagen.
    Das ist langweilig.

    Ah gut, dann hast dus nicht verstanden.
    Wo zur Hölle soll denn die Persönlichkeit genommen werden?
    Bei einer Schablone kann man immer noch frei schreiben.

    Außerdem gibt es ja noch Möglichkeit 2, die ich genannt habe - gut, dass natürlich wieder alles überlesen wird.
    Dort wird lediglich geschrieben, dass bei nicht ausreichender Beschreibung es eben nicht geduldet wird.

    Bitte nochmal durchlesen, ERST Gedanken machen und dann antworten.

    Aussortieren kann ich übrigens auch so sehr einfach. Wer sich keine Mühe gibt, gut rüberzukommen, fällt aus. Außerdem gehts hier nicht um mich, sondern ums Forum.

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Finde die Idee gut.
    Jeder, der sich neu vorstellt, fragt sich doch auch erstmal "Mist, was schreib ich denn jetzt... naja, dann poste ich eben meinen YT-Kanallink und gut".
    So eine Schablone würde auch ohne Ahndung schon einen Schubser in die richtige Richtung geben und vor allem auch helfen, wenn man nicht weiß, was genau man als Neuling denn schreiben soll.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lumarion ()

  • Trollwut goes Enrage..

    Ich hab es mir durchgelesen, die Kern Idee ist Mist. Sore ga dake da.
    Eine Schablone gibt zu viel vor, es nimmt Persönlichkeit weil Dinge erwartet werden.
    Lass die Leute schreiben, so erfährt man viel mehr über sie.

    Die Zweite Möglichkeit ist einfach nur nicht der Rede wert :D
    "User Stellen sich vor" Als Thementitel, reicht vollkommen um jedem das Bild zu geben was von ihm erwartet wird.
    Man erkennt daran wie die Leute darauf reagieren eben was für Menschen sie sind. Man braucht nicht alles mit regeln zu zukleistern.
  • Ok... dann füllt man die Schablone aus, setzt den Kanallink rein und gut ist...
    Moment? Könnte es sein, dass man dadurch etwas faul werden könnte? Kopieren, einfügen, monoton dazuschreiben. Da fehlt der ganze Charme.
    Man soll sich einfach vorstellen, der eine schreibt mehr der andere weniger.

    Außerdem mag es verständlich sein (sollte es zumindest -.-) dass dies keine Werbeplattform ist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PopcornSchleuder360 () aus folgendem Grund: Alzheimer >_<"

  • Trollwut schrieb:


    ...Dein erster Freund war...


    Klingt 'nen bissel nach Jungfrauen farmen... frei nach dem Motto: 'Die Dose ist noch nicht geöffnet, wollen wir da mal hin...'
    Aber egal :D

    Ich denke so eine grobe Vorlage, die sich auf die Beweggründe des LPen bezieht, ist vollkommen in Ordnung:
    'Wie bist du zum LPen gekommen?'
    'Wie zum LPF?'
    'Was erwartest du dir von dem LPF?'
    'Was hast du so auf deinem Kanal geplant?'
    uswusf.

    So private Dinge, abgesehen vom Alter finde ich persönlich ziemlich aufdringlich als Vorlage. Das sollte jeder selbst entscheiden, was er schreiben will und was nicht ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Avalenya ()

  • SentoX schrieb:

    Trollwut goes Enrage..

    Ich hab es mir durchgelesen, die Kern Idee ist Mist. Sore ga dake da.
    Eine Schablone gibt zu viel vor, es nimmt Persönlichkeit weil Dinge erwartet werden.
    Lass die Leute schreiben, so erfährt man viel mehr über sie.

    Die Zweite Möglichkeit ist einfach nur nicht der Rede wert :D
    "User Stellen sich vor" Als Thementitel, reicht vollkommen um jedem das Bild zu geben was von ihm erwartet wird.
    Man erkennt daran wie die Leute darauf reagieren eben was für Menschen sie sind. Man braucht nicht alles mit regeln zu zukleistern.

    Ok, womit du für eine Diskussion untauglich bist. Wenn der Thementitel reichen würde, würden ja nicht soviele nur den Kanallink posten.
    Werde dir hierauf keine weiteren Antworten mehr geben, Hobbyquerulant.
    //EDIT: Klingt ein wenig scharf, sry. Ich hab nur nicht die Zeit über soetwas zu diskutieren. Ich arbeite, hab Hobbys und muss nebenher auch noch mit willkürlichen Frauen vögeln. Es ist hier mein Vorschlag dazu, der ausgearbeitet werden soll, ehe es vom Team durchgesprochen wird. Nimm das in deinem Fall nicht persönlich.

    PopcornSchleuder360 schrieb:

    Ok... dann füllt man die Schablone aus, setzt den Kanallink rein und gut ist...
    Moment? Könnte es sein, dass man dadurch etwas faul werden könnte? Kopieren, einfügen, monoton dazuschreiben. Da fehlt der ganze Charme.
    Man soll sich einfach vorstellen, der eine schreibt mehr der andere weniger.

    Außerdem mag es verständlich sein (sollte es zumindest -.-) dass dies keine Werbeplattform ist

    Naja, andersrum gedacht kannst du aber nicht erwarten, dass dir jeder einen Roman schreibt. ^^
    Wenn wirklich jemand einzigartig hervorstechen will, dann schafft er das notfalls auch mit Schablone. Die Zeichen sind ja nicht limitiert.
    Es ist ja nur eine Präventivmaßname gegen Kanallinkposter, die sonst kein Wort von sich geben.

    Natürlich sollte dies klar sein, nur anscheinend kümmert das wenige, wenn dem kein Limit gesetzt wird.

    Avalenya schrieb:

    Trollwut schrieb:


    ...Dein erster Freund war...


    Klingt 'nen bissel nach Jungfrauen farmen... frei nach dem Motto: 'Die Dose ist noch nicht geöffnet, wollen wir da mal hin...'
    Aber egal :D

    Ich denke so eine grobe Vorlage, die sich auf die Beweggründe des LPen bezieht, ist vollkommen in Ordnung:
    'Wie bist du zum LPen gekommen?'
    'Wie zum LPF?'
    'Was erwartest du dir von dem LPF?'
    'Was hast du so auf deinem Kanal geplant?'
    uswusf.

    So private Dinge, abgesehen vom Alter finde ich persönlich ziemlich aufdringlich als Vorlage. Das sollte jeder selbst entscheiden, was er schreiben will und was nicht ^^

    Hahaa, Dose! :D
    Nein, damit wollte ich eine Anspielung auf ein Poesiealbum machen. ^^

    Naja, man könnte ja immer noch meine zwei Alternativen kombinieren:
    "Schreib doch bitte mehr als nur deinen Kanal. Beispiele wären dein Name, Alter, ..."
    Eben ein wenig motivieren, nicht zu spammen.

    Das ist klar, deswegen meinte ich ja, dass sich der Häuptling hierzu was einfallen lassen wird.

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Trollwut ()

  • PopcornSchleuder360 schrieb:

    Ich würde es ja auch nicht erwarten -_-" Habe ich doch so gut wie angedeuten... mann
    Ich habe einfach keine Lust, in das Vorstellungs-Thread zu schauen nur um zu sagen "Ach schon wieder so ne Schablone"... Man KANN zwar mit sowas hervorstechen... Aber ohne geht besser (XD)

    Dann lies du bitte auch Punkt 2, den ich im ersten Post geschrieben hab.

    Ach kommt schon Leute, so schwer kanns doch nicht sein den eigenen Grips ein wenig anzustrengen...

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Bin persönlich auch dagegen. Und wenn jemand nur seinen Kanallink postet, sagt das für mich auch etwas über den User aus. Es soll individuell bleiben.
    Ich verstehe aber auch den Zweck hinter so einer Schablone, lese ja schließlich jeden Beitrag in dem Vorstellungsforum und sehe, dass gewisse Fragen immer wieder auftauchen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fractura ()

  • Wow als ich den Vorschlag gelesen habe, hätte ich ja nicht gedacht, dass soviele dagegen sind o_O

    Ich find die Idee gut, weil dadurch der Threadersteller Tipps und Hinweise bekommt, was er alles schreiben könnte. Und wenn einer ein bestimmtes Hobby hat, kann man ja immernoch Fragen darüber schreiben.

    Und ich kann es auch langsam nichtmehr sehen, dass fast immer nachgefragt werden muss, was der TE für Hobbys hat außer dem LPen...
  • Bitte auch Punkt 2 lesen.

    Man, ich glaub ich versteht die Idee nicht.
    Ich will doch nicht alles verinheitlichen, ich will doch nur Spammer vermeiden.

    Es ist ein VORSCHLAG, zefix. Da kann man auch mitreden...
    Es soll doch nur einfach eine Regelung geben, dass nur der Kanallink nicht ausreichend ist und dagegen geahndet wird.

    Da verlierts auch nicht an Persönlichkeit, weil ein Link alleine einfach nicht persönlich ist.

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Ein Link ist wie Fractura schrieb auch ein Teil der Persönlichkeit ("klingt komisch, ist aber so").
    Und damit du endlich mit diesem Punkt 2 aufhörst: Ein Tutorial (hart ausgedrückt) für Begrüßungen zu machen (begrüßen und vorstellen sollte man eigentlich spätestens seit dem Kindergarten beherrschen)... klingt nicht so...
    Tipps für Begrüßungen: Sei du selbst.
    Mehr zu schreiben würde Widersprüche geben