In-Game sound auf das minimum reduziert, Mikro nah am Mund und trotzdem versteht man mich kaum?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In-Game sound auf das minimum reduziert, Mikro nah am Mund und trotzdem versteht man mich kaum?

    Anzeige
    Ich wollte eigentlich Terraria LPen, aber schon zum dritten mal ist der in-game-sound zu laut und man versteht mich an manchen Stellen kaum.
    Hier mal das besagte Video . (Hört mal bei 0:42)
    Wie im Video gezeigt wird, habe ich die Lautstärke auf das minimum reduziert. (Die "Geräusche" etwas höher, damit ich im Untergrund auch hören kann falls so ein Wurm kurz davor ist mich anzufallen. >.> Ich hasse diese Viecher.)
    Im Spiel höre ich selbst kaum noch etwas. Aber im Video ist es plötzlich viel lauter.
    Kann man da irgendwas in den Systemeinstellungen umstellen oder so? ?(

    PS: Ich habe Windows 7 falls das eine Rolle spielt und ich benutze das Microsoft Lifechat LX-3000 Headset.
    EDIT: Habe die Lösung gefunden! Darauf hätte ich eigentlich auch gleich kommen müssen. Ich nehme meine Stimme mit Audacity und den in-game-sound mit Fraps auf. So kann ich dann in Sony Vegas die Lautstärke individuel anpassen. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MyDearOldFriendJosh () aus folgendem Grund: Lösung gefunden!