Mikrofon und Soundkarte kaufen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mikrofon und Soundkarte kaufen

    Anzeige
    Hey da ich auf gute Soundquali achte will ich mir nun ein Headset und eine Soundkarte kaufen. Das Headset sollte kein Rauschen haben und sehr gut sein. Preis ca. 60-80 Euro

    Dazu dann noch eine Soundkarte. Damit wird die Soundquali auch noch besser oder? Wie teuer ist so ne Soundkarte? Es muss nicht die beste sein. Will aber auch nicht viel ausgeben. Und da ich ein totaler nub beim Pc zusammenbau bin, frage ich mich gibt es irgendwo ein tutorial wie man eine soundkarte einbaut?

    Mfg.

    Edit:

    Wie wäre das Headset?

    amazon.de/Beyerdynamic-MMX-2-D…TF8&qid=1312401528&sr=1-1

    Die Usb Soundkarte wie auf dem Bild ist dabei oder?
    Wie ist das Headset und kann ich die Usb Soundkarte für einen Pc benutzen oder sind die nur für Notebooks. Sound damit gut?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peabull ()

  • Das MMX 2 legt Wert auf gute Mikrofonqualität. Soundqualität musste mein Freund fragen - dürfte aber bereits sehr gut sein, da man gute Klangqualität von BD eig. gewohnt ist + ist es ja ein Hifi hersteller der sich schon ewig mit gutem Klang beschäftigt.

    Referenz ist das MMX 300, welches ich verwende. Das setzt sich aufs extremste in allen Belangen von anderen Headsets ab, allerdings auch der Preis, von daher kommt in deinem Falle wohl eher ein MMX 2 in Betracht.

    Soundkarte:

    Xonar DS
    Xonar D2 / D2X

    Je nachdem wieviel du bereit bist auszugeben.

    gh.de/?in=&fs=asus+xonar

    Wenn du eine Xonar + MMX 2 holst, sollte das MMX 2 aber natürlich auch an der Xonar hängen, statt an USB, sonst wäres ja witzlos ;)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Anzeige
    Danke du hast mir sehr geholfen^^

    geht denn auch das Asus Xonar DG?

    Möchte bei der Soundkarte etwas sparen da ich noch andere Sachen kaufen muss.

    Mainboard:

    MSI 770-C45, AM3
  • Das MMX 2 ist für den Preis ein sehr gutes Headset. Nutze es auch heute noch, hatte es vor Wochen noch für Aufnahmen genutzt. (Jetzt ein teureres USB-Mikrofon)
    Auch der Sound an den Öhrchen ist akzeptabel.

    Die mitgelieferte USB-Karte habe ich auch genutzt. Ist für den Preis mit beinhaltet und eine nette Übergangslösung. Würde trotzdem, wenn Geld da ist, eine extra Soundkarte ordern, denn mir persönlich fehlte der Mikrofonboost.

    Aber ansonsten ist es mit der USB-Karte ein nettes Einsteigerpaket, sag ich mal so.

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Nein, kann ich dir leider nicht sagen, was besser ist, hatte nur das MMX 2.

    Mh... gute Frage. :D
    Ich glaube bei den letzten Parts von meinem Mass Effect sollte das benutzt worden sein. :)

    Ich suche noch Leute, die gerne Text- oder Videoreviews anfertigen und ambitionierte Let's Player für diese Seite.
    Interesse? Melde dich per PN! :)
  • Die DS hat schon einige Dinge besser. Besseren Prozessor, bessere Wandler, mehr Features etc.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ne Hörprobe vom Beyerdynamic MMX2 gibt's auch in allen neueren Videos auf meinem Kanal.
    Das Teil ist super! Kanns nur empfehlen.
    Und fürs Erste kann man sich sogar eine Soundkarte sparen (60€ sind ja auch Geld...), denn über die mitgelieferte Soundkarte klingt man auch nicht gerade schrecklich. Benutze sie selbst auch.
    Klar, Nachteil ist der fehlende Micboost.
    Und du solltest keine Elefantenohren haben, sonst sind die Ohrmuscheln evtl. zu klein ;)