Freemake Video Converter - Mehrere Videos konvertieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freemake Video Converter - Mehrere Videos konvertieren

    Anzeige
    Hallo liebe LPer Gemeinde,

    Ich benutze zum Convertieren den Freemake Video Converter und wollte wissen, ob bzw. wie man mehrere Videos NACHEINANDER konvertieren lassen kann (von automatisch).
    Sprich: Ohne etwas zu machen.

    Danke im Vorraus

    MfG
    elFABIO aka elFABIOTV

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elFABIO ()

  • Dazu benötigt dein Converter eine "Stapelproduktion"/Warteschlange-Funktion. Falls es das nicht gibt, hast du leider Pech gehabt.
    Ich würde dir aber sowieso Handbrake empfehlen. Dieses Programm encodiert dir deine Videos in das kompakte x264-Format und hat dazu noch eine "Warteschlange"-Funktion ;)

    Das Tutorial zum Programm kannst du im Tutorialbereich finden^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Danke für die Hilfe, eine Warteschlange-Funktion hat dieser Konverter anscheinend nicht.
    Mit Handbrake encodieren mache ich nur sehr ungerne, da es bei mir einige Bildfehler hintrelässt (nur wenn ein Pokemon Part mal zu groß ist, da es bei Pokemon nicht tragisch ist).

    Nun an alle:
    Kennt jemand einen kostenlosen und guten Konverter der eine Warteschlange unterstützt und, bei dem ich Codec und Bitrate einstellen kann (bei Video UND Audio)?
  • Dieser Bildfehler lässt sich umgehen, indem du nach dem Encodiervorgang von Handbrake dein fertiges Video in das Programm "MKVmergeGUI" einfügst und die Audio-und Videospuren muxen lässt.
    Diese Prozedur mit MKVmergeGUI dauert maximal 30Sekunden und du hast ein perfektes Video im .mkv - Format :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hulkamania510 ()

  • Das Encodieren dauert mind. 50min (für ein 10min Pokemon Part) und Konvertieren max. 30min.


    50min findest du lange?

    Und wie differenzierst du Encodieren und Konvertieren?

    Bildfehler? Sollte bei x264 nicht wirklich sein. Auch mit Kopfdatenkompression nicht.

    Oder meinst du auf Youtube ist das Problem erst? Das mag keine Kopfdatenkompression, das stimmt.

    Also mit einem anständigen Player (vorzugsweise mpc-hc.sourceforge.net/download-media-player-classic-hc.html + haali.su/mkv/MatroskaSplitter.exe (Beim Setup associate mkv & mp4 to wmp = haken weg. Im MPC-HC unter Optionen - Ausgabe den Haali Renderer auswählen) ) sollte es absolut null Probleme mitm Bild geben.

    Muxen = kein Encoden. MKVMergeGUI tut die Spuren nur übernehmen. Der Sinn eines Muxers. Um die Kopfdatenkompression zu entfernen muss unter Datei - Optionen aber auch der Haken gesetzt sein .
    Aktuelle Projekte/Videos